OpenOffice.org und SQLite mit XAMPP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

OpenOffice.org und SQLite mit XAMPP

Postby sili » 09. January 2006 22:24

Hallo. Ist es möglich, über XAMPP SQLite-Datenbanken in OpenOffice.org zu bearbeiten?
Dass es per seperate SQLite Installation möglich ist, weiss ich, aber geht es auch per XAMPP?
Im Prinzip sollte das ja auch so möglich sein :)

Ich habe vor, folgenden SQLite ODBC Treiber zu benutzen:
http://www.ch-werner.de/sqliteodbc/
sili
 
Posts: 67
Joined: 15. March 2003 16:05

Postby deepsurfer » 09. January 2006 22:28

Dass es per seperate SQLite Installation möglich ist, weiss ich, aber geht es auch per XAMPP?
Im Prinzip sollte das ja auch so möglich sein Smile

Da es als Standalone Server funktioniert ist es unerheblich ob da nun noch ein XAMPP vorhanden ist oder nicht.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby sili » 09. January 2006 23:07

OK, funktioniert. Aber von OpenOffice.org Base hätte ich mehr erwartet :(
Ich kann z.B. die Tabellenstruktur im Nachhinein nicht mehr ändern, mehrzeilige Datenfeldern werden nicht unterstützt etc.
sili
 
Posts: 67
Joined: 15. March 2003 16:05

Postby deepsurfer » 09. January 2006 23:43

sili wrote:OK, funktioniert. Aber von OpenOffice.org Base hätte ich mehr erwartet :(
Ich kann z.B. die Tabellenstruktur im Nachhinein nicht mehr ändern, mehrzeilige Datenfeldern werden nicht unterstützt etc.


Das wäre dann mit OpenOffice ab zu klären, denn das ist ja dann eine Funktionsteuerung die er beherschen sollte wenn du es brauchst.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests