Portfreigabe für ZyXel Prestige+DynDNS! ANLEITUNG !

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Portfreigabe für ZyXel Prestige+DynDNS! ANLEITUNG !

Postby Christian2006 » 06. January 2006 13:01

So dann fange ich mal an.

Ich setzte mal vorraus das Du bereits einen DynDNS accout hast sowie einen fertigen Server HINTER dem Router.

DynDNS Updatetool: http://download.freenet.de/archiv_d/dyn ... _6855.html


Ich übernehme keine Haftung für evt. Schäden an Personen oder an Geräten !!!

Also .

1) Einloggen auf dem Prestige ab Series 66 bzw 600

2) Erweiterte Einstellungen > NAT

bei nur SUA müsste ein x sein. Rechts auf Bearbeiten klicken.

Dort nun eingeben:

Erste Port Nr: hier z.b. 80 für HTTP eintragen wenn es ein Webserver wird. Oder z.b. den Teamspeak Port.
Letzte Port Nr:80 für HTTP eintragen wenn es ein Webserver wird. Oder z.b. den Teamspeak Port.
IP Adresse: Hier die IP des Servers angeben. z.b. 192.168.1.33

speichern.
ACHTUNG ! WENN PORT 80 FREIGEGEBEN WIRD GILLT FÜR DICH DER LETZTE PUNKT AUCH NOCH !!!


3) Klicke auf Firewall > Regeln - Übersicht

dann auf neue Regel erstellen.

Gehe runter zu Dienste. Klicke auf Neuen Dienst erstellen.

Erstelle einen neuen Dienst... Folgender Inhalt:

DienstTyp: TCP/UDP

Typ: Einzeln

Portnummer: Hier z.b. 80 oder den TS port eingeben...

so das ganze nun speichern...

4) Gehe zurück zum Regeln erstellen.

Ursprungsadresse: Auf Belibig setzen

Zieladresse: Hier die IP des Servers eintragen. Also z.b. 192.168.1.33

Dienst: dort den Dienst auswählen den Du gerade erstellt hast.

5) alles speichern . FERTIG !

DIESE EINSTELLUNGEN GELLTEN NUR FÜR DIE DIE PORT 80 FREGEBEN WOLEN !!!

Du musst jetzt auf Fernwartung klicken.

Jetzt bei WEB den Port von 80 auf 8080 setzen ( da 80 ja jetzt der server hat ) . Wenn du ftp freigegeben hast muss der dementsprechend auch geändert werden.

Aus loggen und fertig ! Da ber jetzt der Port geändert wurde musst / kannst Du nur noch deinen Router über

z.b. 192.168.1.1:8080 erreichen. !!!

So fertig !

Rechtschreibfehler wurden extra eingebaut ! :wink: :wink:
Christian2006
 
Posts: 14
Joined: 02. January 2006 12:31

Postby deepsurfer » 06. January 2006 15:10

Da du nicht geschrieben hast um welchen "Prestige" hier ein Zyxel Auswahl davon:

Zyxel Prestige 324 hat auch eine Interne Firewall - Seite 14 bis 20
http://www.zyxel.de/uploadsDE/product/d ... 3-4-11.pdf

Zyxel Prestige 334 hat auch eine Interne Firewall
http://www.zyxel.de/uploadsDE/product/P ... eutsch.pdf

Zyxel Prestige 334WT hat interne Firewall und DynDNS-Konfigurator (also brauch hier kein DynDNS-UpdateTool benutzt zu werden) ab Seite 240
ftp://ftp.zyxel.com/P-334WT/document/P- ... sGuide.pdf

Zyxel P-335 und P-335WT haben interne Firewall und DynDNS-Konfigurator
ftp://ftp.zyxel.com/P-335/document/P-33 ... sGuide.pdf
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests