xAmpp: Bilder fehler und internetfreigabe ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xAmpp: Bilder fehler und internetfreigabe ?

Postby Christian2006 » 02. January 2006 12:46

Moin ihr !
Schön das ich jetzt hier auch mitglied bin !
Huhu @ all :lol:

So zu meinen Problemen:

habe ein altes Lapetop mit xAmpp ausgestattet, artig ein DynDNS Updatetool installiert und im localen Netzwerk ist er auch erreichbar.

Wie schaffe ich es jetzt das er von außen zu erreichen ist ?

Wir gehen über einen ZyXel Router der Serie 66 raus.
Im Webconfig habe ich unter NAT bereits Port 80 freigegeben und dahinter die IP im localen Netzwerk des Servers eingegeben.
Unser Router bietet allerdings auch selber die DynDNS Updatefunktion. Welche soll ich denn nutzen ?

Mein anderes Probel ist das wenn ich JPG Bilder in den htdocs ordner packe das die dann nicht richtig aufgebaut werden im Prowser ( von einem anderen Rechner aus.

Was kann ich tun ?

Hier sind BIlder:

Das vom DynDNS Updatetool des Routers:

Image

NAT Service des Routers:

Image

Fehler im Bild bei Aufruf von einem anderen Rechner:

Image

Könnt ihr helfen ?

Gruß !

//EDIT:

Ein Freund von mir hat gerade versucht darauf zu kommen:
Error 404 :cry:
Last edited by Christian2006 on 02. January 2006 13:22, edited 1 time in total.
Christian2006
 
Posts: 14
Joined: 02. January 2006 12:31

Postby Wiedmann » 02. January 2006 13:22

Unser Router bietet allerdings auch selber die DynDNS Updatefunktion. Welche soll ich denn nutzen ?

Welches du willst (und tut).

Im Webconfig habe ich unter NAT bereits Port 80 freigegeben und dahinter die IP im localen Netzwerk des Servers eingegeben.

Da du eh schon "Alle Ports" auf deinen Rechner weitergeleutet hast, must du das für Port 80 (ohne 81) nicht noch mal extra machen. Was Router und XAMPP angeht ist also alles breit. Alles weitere wird alle paar Tage im Forum (und FAQ) durchgekaut...

Mein anderes Probel ist das wenn ich JPG Bilder in den htdocs ordner packe das die dann nicht richtig aufgebaut werden im Prowser ( von einem anderen Rechner aus.

Gibt es einen Punkt in der FAQ dafür. Hast du das schon getestet?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Christian2006 » 02. January 2006 13:29

Hi ,

danke für deine Antwort !

Wie heißt denn der Punkt in der FAQ ?
Ich find da nichts...

Grüße


Aber warum leitet der ZyXel nicht weiter?!
Christian2006
 
Posts: 14
Joined: 02. January 2006 12:31

Postby Wiedmann » 02. January 2006 13:33

Wie heißt denn der Punkt in der FAQ ?

Irgendwas mit "fehlerhaften Bildern und Stylesheets" (o.ä.)

Aber warum leitet der ZyXel nicht weiter?!

Sollte der ZyXel Support wissen.

(Bei deiner Desktopfirewall musst du die Ports natürlich auch freigeben)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Christian2006 » 02. January 2006 14:09

mhmm habe die mal angeschrieben.

Habe mal das in der FAQ von ZyXel nachgemacht mit Firewall regeln wenn IP mit Port 80 , dann weiterleiten zu 192.168.1.37 und so weiter...

hilft nix . geht nicht.
Wobei : jetzt bekommt nen Kumpel von mir kein error 404 mehr sondern ne Weiße seite ....
Christian2006
 
Posts: 14
Joined: 02. January 2006 12:31

Postby Christian2006 » 02. January 2006 16:48

so . Das Problem mit dem Bildern ist gelöst . Antwort schon hier im Forum.
( da muss was in der httpd.com geändert werden )

so . jetzt bleibt nurnoch das andere Problem


:roll: :roll:
Christian2006
 
Posts: 14
Joined: 02. January 2006 12:31

Postby deepsurfer » 03. January 2006 15:14

so . jetzt bleibt nurnoch das andere Problem


Da der Router DynDNS als Option kennt, trag dort schon mal die DynDNSdaten ein, damit ist sichergestellt das du kein Updatetool auf einem Rechner im LAN brauchst. Denn jetzt übernimmt der Router diese Funktion.

Im Router (hast du zwar beschrieben aber halt noch mal zum Verständnis) den Port 80 auf die IP des Laptops eintragen und freigeben.
Hierbei bitte beachten das du dem Laptop eine "feste" IP vergibst und nicht via DHCP verwalten lässt.

Wenn der Router eine Firewall besitzt, darin mitteilen das Port 80 für das interne Routing freigegeben werden soll.

Besitzt der Laptop eine Interne Firewall (Windows XP ServicePack2) so dieser Firewall auch mitteilen das Port 80 freigegeben werden soll.

Hast du ein DesktopFirewall-Programm auf dem Laptop Installiert (McAfee, Kapersky etc.) diesem Programm auch mitteilen das Port 80 freigegeben werden soll.

Zum Prüfen der Verbindung musst du ein Freund anrufen der ausserhalb deines Netzwerkes, also aus dem Internet heraus, deine DynDns Adresse anwählt, denn der aufruf von dir im LAN mit diesem DynDNS Adresse funktioniert nicht.

Willst du nun auch innerhalb deines LANs diesen DynDNS Namen nutzen so musst du entweder einen DNS-Server in dein LAN installieren oder auf jedem PC im LAN die so genannte HOSTS datei editieren.

Die HOSTS datei auf dem Laptop :
127.0.0.1 localhost (steht standard mässig soweiso drinn)
127.0.0.1 dyndns.adress.name

Die HOSTS dateien auf den PCs im LAN
127.0.0.1 localhost (steht standard mässig soweiso drinn)
IP_des_Laptop dyndns.adress.name


Tip:
Nach dem Editieren der HOSTS datei brauchst du die PCs nicht neu starten , denn es wird direkt vom System angenommen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Christian2006 » 03. January 2006 20:32

Jau danke !

Funktioniert .
Hir die Antwort des ZyXel Supports:

Sehr geehrter Kunde,

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme! Ihre Anfrage wird vom ZyXEL
Support Team bearbeitet. Üblicherweise bieten wir Ihnen innerhalb
eines Arbeitstages eine Lösung an. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis,
wenn sich die Antwort aufgrund von Nachfragen innerhalb des Konzerns verzögern kann. Spätestens
nach drei Arbeitstagen erhalten Sie einen Lösungsvorschlag oder eine
Information zum Stand Ihrer Anfrage.
Bitte verwenden Sie bei Rückfragen immer die Ticket-Nummer in der Betreffzeile.

Mit freundlichen Grüßen,
das ZyXEL Support Team
Christian2006
 
Posts: 14
Joined: 02. January 2006 12:31


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests