XAMPP - Kein Zugriff übers Internet mehr möglich

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP - Kein Zugriff übers Internet mehr möglich

Postby catwieselcatwiesel » 27. December 2005 23:51

Hallo,
zunächst einmal möchte ich Hallo sagen, da ich zum ersten mal hier einen Beitrag verfasse. Und ich oute michj gleich auch als Neuling.

Ich habe letzte Woche XAMPP installiert (und linpha-1.0).
Über DYNDNY.org habe ich mir einen account angelegt und eine dynamic dns eingerichtet.

Meinem Router (Netgear WGT624V2) habe ich ebenfalls dynamic dns eingerichtet. Der Status zeigtz auch Ok an.
Ebenfalls im Router habe ich Port Forwarding HTTP:80 eingerichtet.

Über DYNDNS.org erhalte ich zu meinem "DNS" auch die vom Router gemeldete TCPIP-Adresse angezeigt.

Mit dieser Konfiguration hat letze Woche auch alles getan.

Nun habe ich seit dieser Woche Probleme damit, dass ich über das Itnernet http://domain nur noch SEHR selten auf meinen WEB-Server zugreifen kann. I.d.R bekomme ich timeouts.

Wenn ich local über 127.0.0.1 oder localhost gehe, tut alles.

Hat jemand eine Idee, an was ich nicht gedacht habe?

Viele Grüße
Catwiesel
catwieselcatwiesel
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2005 23:42

Postby Tango » 28. December 2005 11:24

hast du ein firewall laufen ?? oder schau mal unter C:\WINDOWS\system32\drivers\etc nach Host. Öffne es mit einem editor und füge mal unter


Code: Select all
127.0.0.1       localhost


dieses ein

Code: Select all
127.0.0.1   Deine_Dyndns_adresse.com


melde dich wenn es nicht klappt :wink:
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby catwieselcatwiesel » 28. December 2005 11:30

Hallo,

neun, ich habe keine Firewall laufen ...

Und lokal funktioniert es auch ... wenn ich in der Hosts-Datei den Eintrag 127.0.0.1 auf die DYNDNY-Domain erstelle, tut es auch ... aber das ist ja dann auch "nur" lokal und nicht übers Internet.

Gruß
Catwiesel
catwieselcatwiesel
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2005 23:42

Postby Tango » 28. December 2005 11:34

hast du auch deine IP adresse mit dem DYNDNS nahmen verknüpft ??

besipiel mit DeeEnEs programm (freeware)
User avatar
Tango
 
Posts: 89
Joined: 18. October 2004 06:06
Location: Aachen

Postby deepsurfer » 28. December 2005 13:32

Wenn du den eintrag in der HOSTS datei herausnimmst, so ist es normal das du keine Verbindung über den dyndns namen bekommst.

Es gibt eine Router Regel die das verhindert.

Nun behaupte ich an dieser Stelle das bisher ein solcher Eintrag in der HOSTS datei vorhanden war, du dann aus einem verständlichen Gedankengang diesen aber herausgenommen hast (oder halt eine NeuInstallation des Systems).
Eben dieser Umstand bewirkt dieses Fehlverhalten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby catwieselcatwiesel » 28. December 2005 17:31

@Tango:
Ja, meine dynamische IP (vom Router) sehe ich auch bei www.dyndns.org zu meinem Account. Das macht mein Router wohl korrekt.

@deepsurfer
Ich bin mir ziemlich sicher, dass in meiner hosts noch nie der Eintrag meiner dyndns-domain drin war.
Ich verstehe nicht, dass das Systemverhalten ohne Eintrag normal ist. Ich konnte meinen Rechenr ja auch über das Internet von einem x-beliebigen Rechner aus erreichen (ohne dass ich dort die hosts-datei anpassen musste). Verstehe ich hier etwas falsch?

@all:
könnte es sein, das mein Provider (Tiscali) etwas damit zu tun hat? Haben die eventuell etwas eingerichtet, dass man nicht mehr auf dyndns-domains zugreifen kann?

Gruß
Catwiesel
catwieselcatwiesel
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2005 23:42

Postby Wiedmann » 28. December 2005 17:41

Ich konnte meinen Rechenr ja auch über das Internet von einem x-beliebigen Rechner aus erreichen (ohne dass ich dort die hosts-datei anpassen musste). Verstehe ich hier etwas falsch?

a) diese "Problem" gibt es nur beim Einsatz eines Routers und nicht wenn sich dein Rechner direkt ins Internet einwählt.
b) von einem x-beliebigen Rechner im Internet kannst du dich auch mit dem DNS-Namen über den Router mit deinem Server verbinden, nur halt nicht von deinem eigenen Rechner (der ja auch wie der Server hinter dem Router ist) mit dem DNS-Namen.

Von deinem Rechner aus geht das nur, wenn:
a) du in der HOSTS (oder einem lokalen DNS-Server) dem DNS-Namen des Servers die interne IP zuweist
b) oder du im Browser einen externen Webproxy benutzt

könnte es sein, das mein Provider (Tiscali) etwas damit zu tun hat? Haben die eventuell etwas eingerichtet, dass man nicht mehr auf dyndns-domains zugreifen kann?

Was interessiert Tiscali eine dyndns-domain? Der Zugriff erfolgt ja letztendlich nur über IP (und ohne Name). Die könnten natürlich bekannte Serverports sperren. Aber das erfährst du in deren AGB oder deren Supporthotline.

Ansonsten wurde oben schon alles zu dem Thema gesagt und du lässt am besten jemand von ausserhalb testen ob der Server erreichbar ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby catwieselcatwiesel » 28. December 2005 17:49

@wiedemann:
Werde es nochmals von "extern" versuchen. Was mir aber nicht klar wird ist, dass es ja schon mal OHNE den Eintrag in der host "von hinter dem Router" aus funktioniert hat.

Gruß
Catwiesel
[/quote]
catwieselcatwiesel
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2005 23:42

Postby Wiedmann » 28. December 2005 17:52

dass es ja schon mal OHNE den Eintrag in der host "von hinter dem Router" aus funktioniert hat.

Schon möglich. Es gibt auch Router die das zum Teil können. Aber da dies nicht der Standard (und offizielles Verhalten nach RFC) ist, würde ich immer davon ausgehen das dies nicht geht und alles dementsprechend konfigurieren.
--> Dann gibt es keine Überraschungen und man muss nicht mit Zufällen leben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby catwieselcatwiesel » 28. December 2005 17:56

@Wiedmann:
Habe nun von extern (mit 2. Rechner über VPN einwahl in Firmennetzwerk ... und von dort aus Versucht den Zugriff auf meine dyndns-domain) versucht, auf meinen Server zuzugreifen und bin ebendfalls gescheitert. Meldung" Could not connect to the server..." :-)

Gruß
Catwiesel
catwieselcatwiesel
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2005 23:42

Postby catwieselcatwiesel » 29. December 2005 00:01

@all:
Habe das Problem gelöst. :-)

Das Problem war die Firmeware des Routers. Nach eimen downgrade auf Version V4.2.6_1.0.1 hat es "wieder" funktioniert.

Gruß
Catwiesel
catwieselcatwiesel
 
Posts: 6
Joined: 27. December 2005 23:42


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests