XAMPP & CGI mit C

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP & CGI mit C

Postby PeeDee » 23. December 2005 22:15

Hallo,
bin neu hier, also verzeiht bitte, wenn mein Thema vielleicht nicht ganz zum Unterforum gehöig ist, aber sonst wüßt ich jetzt nicht, wohin damit *g*

Folgendes:
Ich verwende XAMPP für Windows und möchte ganz gerne ein (Ansi-) C-Programm in ein Webinterface einbinden.
Jetzt habe ich schon ein bischen gegoogelt und habe gelesen, daß man das per CGI realisieren kann...
Habe dann auch mal ein Beispielprogramm runtergeladen, kompiliert, die Exe in den CGI-BIN-Ordner kopiert, aber....irgendwie tut sich da nichts :(

Woran liegt es?
XAMPP & Konfigurationsdateien sind weitestgehend jungfräulich.
Muss da noch irgendwie irgendwo was umkonfiguriert werden oder....
PeeDee
 
Posts: 3
Joined: 23. December 2005 22:04

Postby deepsurfer » 24. December 2005 14:29

Hi hooo,
mal aus dem Downloadbereich noch das PERL-Addon herunterladen..

testen und melden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby PeeDee » 26. December 2005 14:00

Öhm...Perl-Addon?
Meinst du aus der Addon-DB?
Und das funzt mit C??
PeeDee
 
Posts: 3
Joined: 23. December 2005 22:04

Postby deepsurfer » 26. December 2005 15:09

Öhm...Perl-Addon?

Ja.. PERL-Addon
http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#629

Meinst du aus der Addon-DB?

Nein

Und das funzt mit C??

Laut deiner beschreibung hast du aus einem PERL Programm durch Komplilieren eine Windows-Konforme exe Datei erstellt.
Falls dieses Komplilat aber immer noch auf PERL-Bibliotheken zugreifen will solltest du das PERL-Addon zu deinem XAMPP hinzufügen.


Jetzt habe ich schon ein bischen gegoogelt und habe gelesen, daß man das per CGI realisieren kann...
Habe dann auch mal ein Beispielprogramm runtergeladen, kompiliert, die Exe in den CGI-BIN-Ordner kopiert, aber....irgendwie tut sich da nichts

Hättest du mal ein Quellverweis zu diesem PERL-Script ?
Dann kann man das besser gegenchecken.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 26. December 2005 16:27

Laut deiner beschreibung hast du aus einem PERL Programm durch Komplilieren eine Windows-Konforme exe Datei erstellt.
Falls dieses Komplilat aber immer noch auf PERL-Bibliotheken zugreifen will solltest du das PERL-Addon zu deinem XAMPP hinzufügen.

Nein, laut seiner Beschreibung hat er einen C-Sourcecode, den er zu einem Binary kompiliert hat (bzw. ein schon fertiges Testbinary).

Dieses Binary soll jetzt einfach über die CGI-Schnittstelle vom Apache angesprochen/aufgerufen werde. Das hat nichts mit Perl zu tun (auch wenn man Perl, oder PHP, auch über die CGI-Schnittstelle benutzen kann).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 26. December 2005 17:26

Wiedmann wrote:Nein, laut seiner Beschreibung hat er einen C-Sourcecode, den er zu einem Binary kompiliert hat (bzw. ein schon fertiges Testbinary).

Dieses Binary soll jetzt einfach über die CGI-Schnittstelle vom Apache angesprochen/aufgerufen werde. Das hat nichts mit Perl zu tun (auch wenn man Perl, oder PHP, auch über die CGI-Schnittstelle benutzen kann).


hhmm....ok..dann bin ich auf dem falscher Dampfer... danke das du es richtig gestellt hast.

gruss
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby PeeDee » 27. December 2005 18:38

Jeppjepp, es handelt sich NICHT um ein Perl-Programm, sondern eine mit C erstellte Exe-Datei.....was nun auch (warum auch immer) funktioniert *grübel*

Trotzdem danke :)
PeeDee
 
Posts: 3
Joined: 23. December 2005 22:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests