Problem mit VirtualHost oder SSL? (apache)

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem mit VirtualHost oder SSL? (apache)

Postby milan » 05. December 2005 20:01

Hallo,
Ich hab xampp-win32-1.4.13. Nun wollte ich einen Virtual Server anlegen, das hat aber leider mal wieder nicht geklappt. Ich hatte schon ein Problem, als ich als "localhost" verweisen wollte. Hier der Code aus der httpd.conf:

Code: Select all
NameVirtualHost *

<VirtualHost *:80>
ServerName localhost
DocumentRoot C:/apachefriends/xampp/htdocs
</VirtualHost>


Wenn ich jetzt http://localhost aufrufe bekomme ich folgendes:

Image
An was liegt es? Hängt es mit der SSL-Verschlüsselung zusammen? Aber die hab ich doch garnicht genommen, da ich http und nicht https eingegeben habe?

Wäre echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß, Milan
milan
 
Posts: 3
Joined: 05. December 2005 19:53

Postby deepsurfer » 05. December 2005 20:17

hhmmmmm...

Der Eintrag NameVirtualHost * muss mit namen vergeben werden.
z.b. NameVirtualHost localhost


Schau hierzu mal in diesen Thread rein, dort haben einige Funktionierende VHOST Beispiele abgelegt.
http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=2717
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 05. December 2005 20:18

Try
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

Wenn du aber nur den Port 80 auf die htdocs legst, brauchst du eigentlich keinen VirtualHost
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby milan » 05. December 2005 21:53

Danke, das hat mich schon etwas weiter gebracht.

Ich hab jetzt folgendes:
Code: Select all
NameVirtualHost localhost:80
<VirtualHost localhost:80>
   DocumentRoot "C:/apachefriends/xampp/htdocs"
   ServerName localhost
</VirtualHost>

Soweit funktioniertes ja jetzt Dank eurer Hulfe auch.

Aber ich hab noch das hier ergänzt:
Code: Select all
NameVirtualHost usb.localhost:80
<VirtualHost usb.localhost:80>
   DocumentRoot "H:/server/"
   ServerName usb.localhost
</VirtualHost>


Aber wenn jetzt usb.localhost eingebe, findet mein Broswer die Seite nicht. Dann hab ich in die HOSTS folgendes geschrieben:
Code: Select all
127.0.0.1                      usb.localhost
Aber das hilft auch nix.

Könnt ihr mir Helfen???
Danke, Milan
milan
 
Posts: 3
Joined: 05. December 2005 19:53

Postby KingCrunch » 05. December 2005 21:57

Daran bin ich heute auch gescheitert :D
Falls noch jemand eine Antwort hat, bin ich auch daran interessiert. Ansonsten, warum ich nicht schon die Frage gestellt habe:

Ich hab die Domain so belassen und dafür den anderen VirtualHost auf einen anderen Port gelegt.

Code: Select all
Listen Port 80
Listen Port 8080

NameVirtualHost *:8080

<VirtualHost *:8080>
    ServerAdmin webmaster@dummy-host.example.com
    DocumentRoot "C:\Dokumente und Einstellungen\workspace"
    ServerName localhost:8080
#    ErrorLog logs/dummy-host.example.com-error_log
#    CustomLog logs/dummy-host.example.com-access_log common
</VirtualHost>
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 06. December 2005 14:42

Aber ich hab noch das hier ergänzt:

NameVirtualHost usb.localhost:80
<VirtualHost usb.localhost:80>
DocumentRoot "H:/server/"
ServerName usb.localhost
</VirtualHost>


Aber wenn jetzt usb.localhost eingebe, findet mein Broswer die Seite nicht. Dann hab ich in die HOSTS folgendes geschrieben:
Code:
127.0.0.1 usb.localhost
Aber das hilft auch nix.


Den roten eintrag ohne absliessenden Slash abändern !

Hast du nach Änderung b.z.w. nach dem hinzufügen auch den XAMPP-Apachen "neu" gestartet ?

Desweiteren, ist dieses H:/server/ eine Netzwerkverbindung ???
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby KingCrunch » 06. December 2005 15:18

Bei mir funktioniert es mit Subdomain nicht ... :(
Er sucht zunächst nach der Domain (inkl. Subdomain) und dann setzt er (vermutlich FireFox) ein www. davor und meint, dass es nicht da sei...
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby milan » 06. December 2005 16:12

Hab ich gemacht, neu gestartet hab ich ihn auch, tut trotzdem nicht.
Es ist ein Ordner auf einem USB Stick.
milan
 
Posts: 3
Joined: 05. December 2005 19:53

Postby KingCrunch » 06. December 2005 16:29

@Milan:
Je nachdem wie dringend es ist, würd ich nochmal auf die Idee zurückkommen statt einer Subdomain zu verwenden einen zweiten Port für den VHost zu verwenden.
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests