Dienstkonsole/Systemwiederherst.: Das Objekt unterstützt die

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Dienstkonsole/Systemwiederherst.: Das Objekt unterstützt die

Postby Sheridan » 05. December 2005 18:00

Hallo Windowsexperten,

habe momentan auf meinen Windows XP Rechner ein echtes Problem.

Wenn ich die Dienstkonsole (Verwaltung\Dienste bzw. services.mmc) starten will kommnt folgende Fehlermeldung:

Code: Select all
---------------------------
Fehler
---------------------------
Es ist ein Laufzeitfehler aufgetreten.
Soll der Debugmodus gestartet werden?

Zeile: 30
Fehler: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.
---------------------------
Ja   Nein   
---------------------------


Wenn ich den Debugger starte, passiert der Fehler in der c:\windows\system32\mmcndmgr.dll/views.htm Datei in der Function OnLoad.

Deto kommt dieser Fehler, wenn ich über die msconfig die Systemwiederherstellung starten will:

Code: Select all
---------------------------
Fehler
---------------------------
Es ist ein Laufzeitfehler aufgetreten.
Soll der Debugmodus gestartet werden?

Zeile: 13
Fehler: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.
---------------------------
Ja   Nein   
---------------------------


Hier ist es diesmal die strui.exe/start.html Datei, ebenfalls OnLoad Event.

Diese Fehler passieren seit ich XAMPP 1.4.16 installiert habe und Apache nicht als Dienst installiert werden konnte.
Offenbar, weil noch IIS lief.

Dann habe ich XAMPP wieder deinstalliert und der Fehler blieb bestehen >:(

Diese blöden Konsolen verwenden wohl zur Darstellung HTML (sonst könnte ich nicht mit dem Debugger in das Script springen).
Offenbar scheint das gesamte blöde Windows ein besserer bzw. schlechterer Browser zu sein (schaut euch nur mal den File Explorer an, da gibt es verschiedene Templates für die Darstellung und diese sind alle HTML).

Anscheinden gibt es irgendein Scriptingproblem, dass durch die Installation von XAMP bzw. Apache ausgelöst wurde.

Da eine Systemwiederherstellung offenbar auch scheiter, bin ich langsam am Ende und hoffe auf eure Hilfe.

Irgendwelche Ideen?

Vielen Dank und

LG
Georg!
Sheridan
 
Posts: 10
Joined: 02. December 2005 11:42

Postby fffan » 08. March 2006 09:14

Hallo *,

habe genau dasselbe Problem seit dem ich XAMPPLite:
Stand:
02 Dec 2005, XAMPP Lite 1.5.1-beta1
- UPDATE Apache 2.2.0 (wiedmann compilation)
- UPDATE MySQL 5.0.16 (wiedmann compilation)
- UPDATE PHP 5.1.1 (wiedmann compilation)
- UPDATE eAccelerator 0.9.4-rc1 (wiedmann compilation)
- UPDATE PHP Extension PDFLib Lite 6.0.2 (wiedmann compilation)
- UPDATE PHP Extension IMAP 2004g / with SSL (wiedmann compilation)
- UPDATE phpMyAdmin 2.7.0
- UPDATE PEAR (v1.4.5)

auf meinem PC mit WinXP Home entzippt und gestartet habe. :-(

Ist dieser Fehler nun bekannt und wird behoben ?
Gibt es dazu eine Lösung ohne XP drüber installieren zu müssen ?

Gruss
fffan
 
Posts: 1
Joined: 08. March 2006 09:01


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests