Probleme mit MySQL - Server

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit MySQL - Server

Postby enne87 » 01. December 2005 21:56

Hi!

Ich habe XAMPP ohne Probleme installiert und konnte den FillaZilla und Apache Server ohne Probleme starten.
Mein Problem: Der MySQL Server lässt sich nicht starten. Bei den anderen beiden Servern steht in grün "Running" nur bei dem MySQL - Server gelingt es mir nicht, ihn zum laufen zu bringen.
Wisst ihr, woran das liegen könnte?
enne87
 
Posts: 14
Joined: 01. December 2005 21:51

Postby Vandoo » 02. December 2005 09:51

Ohne Fehlermeldung immer sehr schwer Hellzusehen.

2 Versuche um an Fehlermeldungen zu kommen :
- mysql_start.bat ausführen und gucken was passiert
oder erstmal
- xampp-portcheck.exe
die Ports checken
Vandoo
 
Posts: 20
Joined: 13. October 2005 08:40

Postby enne87 » 08. December 2005 20:37

Bei der Installation stand "Der MySQL-Port 3306 wird geblockt". Könnte es daran liegen?
enne87
 
Posts: 14
Joined: 01. December 2005 21:51

Postby KingCrunch » 08. December 2005 20:38

ja
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby enne87 » 08. December 2005 20:39

ok, und gibts da ne möglichkeit, dass ich den port freimachen kann?
enne87
 
Posts: 14
Joined: 01. December 2005 21:51

Postby KingCrunch » 08. December 2005 20:40

Das Programm, was es blockiert, beenden oder den Port des blockierenden Programmes ändern ;)

Hattest du schonma mySQL drauf und eventuell nicht oder nicht richtig deinstalliert?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby enne87 » 08. December 2005 21:03

Ich hatte eins drauf, habs aber sauber deinstalliert. Das Problem trat erst heute auf, gestern hats noch wunderbar geklappt.
enne87
 
Posts: 14
Joined: 01. December 2005 21:51

Postby enne87 » 08. December 2005 21:24

Gibt es keine Möglichkeit einen freien Port zu belegen?
enne87
 
Posts: 14
Joined: 01. December 2005 21:51

Postby KingCrunch » 08. December 2005 21:26

Sicherlich, du kannst auch den Port von mySQL ändern, aber dann musst du das auch sämtlichen abhängigen Programmen mitteilen
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby enne87 » 08. December 2005 21:29

ok, und wie mach ich das?
enne87
 
Posts: 14
Joined: 01. December 2005 21:51

Postby deepsurfer » 09. December 2005 08:04

Wenn es gestern (tags davor) noch geklappt hat, dann stellt sich die frage was du danach gemacht hast.

Hast du Tags-zuvor den XAMPP installiert, dran rumgespielt, DeInstalliert und am nächsten Tag dann XAMPP wieder Installiert ?

Sollte das so sein, wäre es hilfreich solche Infos vorweg zu bekommen, denn dann sieht es so aus das du bei der ersten Installation den MySQL als "Service" Installieren liesest und bei der DeInstallation des XAMPP nicht diesen Service abgeschaltet hast.
Da Du nun ein Tag später abermals XAMPP Installierst ist der Service Eintrag von der ersten Installation noch vorhanden und somit der Port 3306 geblockt.

Folglich in der DIENSTliste den MySQL abschalten, dann den "neuen" XAMPP starten und es sollte gehen.

Sollte das nicht so abgelaufen sein, dann erklär bitte deine Schritte vom Tag des laufenden XAMPPs und die Schritte 24h später.

Erinnere dich daran was für kleine Tools/Programme/Unfug du in der nacht am PC Installiert hast. Denn es kann durchaus sein das ein solches Tool den Prot blockt (was dir der portcheck aber sagen sollte)

Kann es sein das du mit verschiedenen Webserver-Paketen (wie etwa diese XAMPP hier) herumtestest ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Weissbierwaldi » 14. December 2005 15:23

Hallo

habe ein ähnliches Problem wenn ich Apache und Mysql als Service starten will wird immer nur der Apache gestartet. Denn hab ich mal nachgeschaut sobald ich auf OK klicke wird Mysql abgehackt.
Und ich mann Mysql nicht im Menu starten wie den Apache wo des denn Grün wird.
Wenn ich aber Mysql per Batch starte geht alles.
Ka warum
Weissbierwaldi
 
Posts: 17
Joined: 14. December 2005 15:15


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests

cron