formmailer mit xampp

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

formmailer mit xampp

Postby matthiasm » 28. November 2005 15:10

Hallo,
ich habe einen formmailer in Perl, der auf meinem Webserver nicht funktioniert. Ich möchte das jetzt auf dem xampp testen, aber ich weiß nicht wie man den mercury server einstellen muss, um eine email zu erhalten.
Das Skript sieht so aus:
Code: Select all
#!E:/xampp/xampp/perl/bin/perl.exe

$Sendmail_Prog = "E:/xampp/xampp/sendmail/sendmail.exe";

$mailto = "postmaster\@localhost";

# Modul für CGI-Scripts einbinden:
use CGI;
use CGI::Carp qw(fatalsToBrowser);
my $cgi = new CGI; # neue Instanz von CGI, new = Konstruktor

my $delimiter = " ";

my @feldnamen = $cgi->param(); # @feldnamen = Array mit Feldnamen

my $inhalt_feld0 = $cgi->param($feldnamen[0]); # Inhalt der Feldnamen
my $inhalt_feld1 = $cgi->param($feldnamen[1]);
my $inhalt_feld2 = $cgi->param($feldnamen[2]);
my $inhalt_feld3 = $cgi->param($feldnamen[3]);
my $mailtext = $inhalt_feld1.$delimiter.$inhalt_feld2.$delimiter.$inhalt_feld3;


###### E-Mail versenden:
open(MAIL,"|$Sendmail_Prog -t") || print STDERR "Mailprogramm konnte nicht gestartet werden\n";
print MAIL "To: $mailto\n";
print MAIL "$mailtext\n";
close(MAIL);

print "Location: $inhalt_feld0\n\n"; # Danke Seite!


es wird in html mit "action..." aufgerufen. Wie kann ich sehen ob eine email verschickt wurde? Ich dachte, wenn ich die email Adresse so setze:
Code: Select all
$mailto = "postmaster\@localhost";

dann bekommt der mercury server im Ordner ...\Queue eine email.
Kann mir jemand erklären, wie das geht?
Matthias
matthiasm
 
Posts: 1
Joined: 28. November 2005 14:32

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests