PEAR upgrade unter Windows geht nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PEAR upgrade unter Windows geht nicht

Postby eldiavolo666 » 22. November 2005 10:30

Wenn ich versuche ein PEAR upgrade zu machen erhalte ich immer folgende Fehlermeldung:

Code: Select all
C:\xampp\xampp\php>pear upgrade -f PEAR
Did not download optional dependencies: pear/XML_RPC, use --alldeps to download
automatically
downloading PEAR-1.4.5.tgz ...
Starting to download PEAR-1.4.5.tgz (277,491 bytes)
.....................................done: 277,491 bytes
Could not delete C:\xampp\xampp\php\pear.bat, cannot rename C:\xampp\xampp\php\.
tmppear.bat
ERROR: commit failed


Kann ich das irgendwie wieder flicken?

TIA,LX
eldiavolo666
 
Posts: 15
Joined: 01. March 2004 13:03

Postby Wiedmann » 26. November 2005 09:21

Could not delete C:\xampp\xampp\php\pear.bat, cannot rename C:\xampp\xampp\php\.tmppear.bat

Das Paket PEAR selbst muss man beim XAMPP mit "-f" (force) upgraden. An der dann trotzdem noch auftauchenden Meldung darf man sich nicht stören.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby eldiavolo666 » 27. November 2005 20:02

Hallo,
vielen Dank für die Antwort. Leider hilft das aber nicht. Resultat ist das Gleiche. Wenn ich "list-upgrades" ausführe wird mir danach noch immer pear version 1.4.2 mit upgrade Möglichkeit auf 1.4.5 angezeigt :cry:

Gruß,
Alex
eldiavolo666
 
Posts: 15
Joined: 01. March 2004 13:03

Postby Wiedmann » 27. November 2005 22:09

Hast recht. Hab mir grad mal selbst schnell "pear help upgrade" angeschaut. Der Parameter den man benutzen muss ist nicht "-f", sondern "--ignore-errors".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby eldiavolo666 » 28. November 2005 21:15

Okey Du darfst mich RTFMn :-) Sorry. Hätte ich wohl auch selbst raußfinden können. Aber ich war mir sicher ich hätte etwas vermurkelt.
Danke nochmals,
Alex
eldiavolo666
 
Posts: 15
Joined: 01. March 2004 13:03

ein anderer weg

Postby punknroll » 06. February 2006 07:39

hi, ich hatte das gleiche problem. offensichtlich ist mit der pear.bat von xampp (version 1.5.0-pl1) irgendwas nicht in ordnung. hier meine lösung:

- pear.bat und das pear verzeichnis löschen
- den text aus go-pear.org auf der platte als go-pear.php im php-verezeichnis abspeichern.
- in der kommandozeile: php go-pear.php
- pear reinstallieren und alles klappt!

weiß jemand, wie man diesen bug an xampp mitteilen kann? hab auf der website nix gefunden.
punknroll
 
Posts: 6
Joined: 04. January 2006 07:59

Postby deepsurfer » 06. February 2006 12:43

weiß jemand, wie man diesen bug an xampp mitteilen kann? hab auf der website nix gefunden.

Offizielles Statement:
Deine Meldung und möglichen Lösungweg ist hiermit bei den DEVs bekannt.
Falls sich da Rückfragen ergeben wird sich einer der DEVs bei dir melden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 06. February 2006 13:11

Deine Meldung und möglichen Lösungweg ist hiermit bei den DEVs bekannt.

Eigentlich steht die Lösung schon hier im Thread weiter oben.

Das PEAR Paket selbst muss beim XAMPP mit dem Parameter ""--ignore-errors" upgegraded werden.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests