30s execution timeout

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

30s execution timeout

Postby Mikethebike » 13. November 2005 23:07

Hallo
ich versuche auf XAMPP mit PHP5 Limbo zu installieren. Nun bekomme
ich den Fehler
timeout 30 seconds timeout
oder so. Ich habe versucht in php.ini, php4.ini und php5.ini den timeout
raufzusetzen ohne Erfolg
Wo bitte muss ich den Timeout raufsetzen.
DANKE und Gruss
Michael
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby deepsurfer » 14. November 2005 08:37

Ich habe versucht in php.ini, php4.ini und php5.ini den timeout
raufzusetzen ohne Erfolg

Wieso editierst du alle drei ini's ???
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Mikethebike » 14. November 2005 08:42

Na weil ich nicht sicher bin welches File....aber es nützt eben nichts. Wo kann ich es denn sonst
noch einstellen?
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby deepsurfer » 14. November 2005 09:45

Na weil ich nicht sicher bin welches File....aber es nützt eben nichts. Wo kann ich es denn sonst
noch einstellen?

Nunja...wenn man mal einfach alle Hinweise von XAMPP durchlesen würde, ist ja wie ein Dokumentation, dann wüsste man das es nur eine php.ini zu editieren wäre um etwas für php umzustellen.


ich versuche auf XAMPP mit PHP5 Limbo zu installieren. Nun bekomme ich den Fehler timeout 30 seconds timeout oder so.

Was bedeutet bei dir "oder so" ?, denn ohne anständige Fehlerbeschreibung ist eine Hilfe fast unmöglich, denn es kann aufgrund der Fehlerbeschreibung auch an etwas anderem liegen als an einer Eiinstellung in der php.ini

zumal LIMBO sicherlich eigene config dateien hat (z.b. htaccess anweisungen)

Desweiteren mal den XAMPP auf PHP4 umswitchen denn die
" Requirements for running Limbo-CMS " besagen zwar
php 4.1.2 or higher, aber es wird nicht auf PHP5 eingegangen.

Desweiteren, welche Version hast du da ???
- limbo 1.0.4.2
- limbo 1.0.4.2 komplett deutsch


EDIT:
Sooo.... habe mir mal die limbo_german 1.0.4.2 geholt und in XAMPP 1.5.00 für Windows installiert.
XAMPP 1.5.00 auf PHP5 standartinstall ohne Änderungen.

Limbo_german funktioniert einwandfrei auch mit PHP5, soweit sogut.

Wo erhältst du einen TIMEOUT ????
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Mikethebike » 15. November 2005 09:15

Limbo 1 0 4 2 English mit zusätzlicher Deutscher Language.
ApacheFriends XAMPP (basic package) version 1.4.9 (win32)

Den Fehler bekomme ich ganz am Anfang. Es ist alles schreibbar, ich belasse
die DB auf text und starte die Installation. Dann nach etwa 30s Rumoren kommt der Fehler mit Abbruch.
Ich konnte Limbo beim Provider installieren aber alle Versuche diese Version danach irdenwie runterzuladen und lokal zu bearbeiten sind gescheitert. Zb.
habe ich eine Kopie beim Provider in den Einstellungen auf Localhost und lokale Pfade eingestellt. Dann runtergezogen und bekomme hier lokal nur Fehler. Limbo hingegen über den Provider einzurichten ist extrem mühsam...
Na ich denke, dass dies an meiner betagten Kiste hier liegt XP mit 192MB Ram, 300Mhz Prozessor.
Schon mal vielen Dank für deine Mühen.
Mit freundlichem Gruss
Michael
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby deepsurfer » 15. November 2005 11:44

Code: Select all
ApacheFriends XAMPP (basic package) version 1.4.9 (win32)

Aha... !!!

ok...werde es mir nochmal downloaden den XAMPP 1.4.9 und damit auch gegentesten.

<one moment>

EDIT
So.... kann ich an dieser stelle nicht reproduzieren... bei mir läuft es einwandfrei....
Ein Video der Installation und erstem Funktionstest
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Mikethebike » 15. November 2005 21:45

Hoi
na klar ist auch kinderleicht...Trotzdem habe ich etwa 100 Strict Fehler was aber keinen Einfluss hat...bis eben bei 30s zuunterst den Fehler. Wobei es immer nach 30s und immer bei anderen Files ist. Je nachdem wie weit die Installation halt gekommen ist. Der Refresh button im Browser bringt auch nichts.
Danke und Gruss
Michael


Strict Standards: Only variable references should be returned by reference in C:\xampp\htdocs\VoIP\classes\adodbt\db.php on line 147

Strict Standards: Only variable references should be returned by reference in C:\xampp\htdocs\VoIP\classes\adodbt\create.php on line 85

Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in C:\xampp\htdocs\VoIP\classes\adodbt\stringparser.php on line 284
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby Mikethebike » 15. November 2005 22:54

PS:
Wenn du keine Antwort hast...könntest du mir, falls du Xampp auf C:\ hast,
eine gezippte, schmale, installierte Version mailen? Wenn ich Die ins gleiche
Verzeichnis bei mir entzippe sollte das doch funktionieren? Na warum dies bei meinem Provider so nicht gegangen ist, ist mir allerdings nicht klar.
Gruss Michael
Meine Email: sgierATdplanetDOTch
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby deepsurfer » 16. November 2005 13:48

Mikethebike wrote:PS:
Wenn du keine Antwort hast...könntest du mir, falls du Xampp auf C:\ hast,
eine gezippte, schmale, installierte Version mailen? Wenn ich Die ins gleiche
Verzeichnis bei mir entzippe sollte das doch funktionieren? Na warum dies bei meinem Provider so nicht gegangen ist, ist mir allerdings nicht klar.
Gruss Michael
Meine Email: sgierATdplanetDOTch


Ich habe nur die ZIPversion des XAMPP 1.4.9 von hier herunter geladen
http://sourceforge.net/project/showfile ... e_id=89552
entpackt und gestartet.

Aus deiner Beschreibung meine ich zu erfahren das du den XAMPP 1.4.9 auf einen sogenannten "Win-rootserver" bei einem Provider benutzt hast.
Sollte das so sein, kann dein Fehler auch daher rühren das dem XAMPP auf diesem Rootserver den benutzten Domainnamen nicht eingebaut wurde, sodass deine HTTP-Request beim Limbo-Installer negativ beantwortet werden, so käme auch ein TimeOut zustande.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Mikethebike » 16. November 2005 18:23

Hallo
Nein beim Provider funktioniert''s. Es ist nur sehr mühsam und traffice intensiv wenn ich bei jedem Templateänderungsversuch immer alles raufschicken muss.
Viel lieber wäre es mir lokal aber hier geht's es eben nicht. php.ini noch http.conf nirgendwo hat's was genützt. Kannst du mir deine Testversion
( Textfile DB // C:\xampp\htdocs\irgendeinname) zippen und schicken? Wäre nett. Wenn ich das dann bei mir reinkopiere sollte das ja gehen?
Gruss
Michael
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby 1Euro » 16. November 2005 18:48

vieleicht versuchst es mal einem neuren XAMPP
Dies ist meine Welt!!!
1Euro
 
Posts: 188
Joined: 11. September 2004 17:50

Postby Mikethebike » 17. November 2005 13:50

Es nützt nichts ausser dass es mich Nerven, Traffic und Zeit gekostet hat.
Nun vielleicht könnte mir das jemand schicken?
Danke Michael
Mikethebike
 
Posts: 25
Joined: 14. July 2004 21:54

Postby deepsurfer » 17. November 2005 14:19

LIMBO.ZIP

ins c:\xampp\htdocs\ Verzeichnis entpacken, solltest du eine andere Pfadfolge haben müsstest du nach dem entpacken die config.php editieren und die Pfadangabe korrigieren.

Ansonsten sind alle werte so wie im Flash-Video
Name: admin
PW: admin

Name User: test
PW: test

Es gibt eine Meldung das das INSTALL Dir noch existiert, das habe ich jetzt auch so gelassen, im Video hast du ja gesehen entweder löschen oder nur umbennnen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests