XAMPP fit machen für Internet statt localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP fit machen für Internet statt localhost

Postby gerrit » 11. November 2005 16:24

Wo ist der Knopf um umzuschalten, also den Zugriff vom Internet zu erlauben. Wo muss ich überall den DNS Servernamen reinschreiben wo jetzt localhost bzw. 127.0.0.1 verwendet wird?

MfG,
G.
gerrit
 
Posts: 31
Joined: 09. November 2005 02:43

Postby DSB » 11. November 2005 17:49

Soweit ich weiß nirgendwo.
Der Server lauscht auf Anfragen über Port 80.
Wo die herkommen ist ihm doch wurscht. :D
Du musst nur zusehen, dass der Traffic nicht durch eine Firewall oder einen Router geblockt wird.

Wenn ich jemand anders auf meinem lokalen Xampp übers Internet etwas zeigen will, dann nenne ich ihm einfach meine IP-Adresse und lasse ihn durch die Firewall.
User avatar
DSB
 
Posts: 43
Joined: 03. November 2004 15:21

Postby deepsurfer » 13. November 2005 13:32

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Tach » 14. November 2005 13:46

Wie man seine IP-Adresse rauskriegt :
Start>Ausführen>cmd.exe>
ipconfig/all eingeben>IP-Adresse Abschreiben !!!
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby ollo » 16. November 2005 23:26

Tach wrote:Wie man seine IP-Adresse rauskriegt :
Start>Ausführen>cmd.exe>
ipconfig/all eingeben>IP-Adresse Abschreiben !!!


Jo, das bringt dir nur rein gar nix wenn du hinter einem Router sitzt... :D
ollo
 
Posts: 85
Joined: 11. November 2004 12:29

Ein kleines-nettes Freeware Tool

Postby Rothaut » 17. November 2005 12:35

Hi Leute!
Mit "ShowIP" dürfte das kein Problem sein.

http://www.bitsoft.se/products.htm#SI
Rothaut
 
Posts: 2
Joined: 26. October 2005 00:08
Location: Berlin

Postby GaryHobson2002 » 27. November 2005 14:39

Ich stehe gerade genau vor dem gleichen Problem:
Wie krieg ich XAMPP online?
Ich bin via DSL-Router mit dem Internet-Verbunden.
Port-Öffnen/Forwarding hab ich für Port 80 im Router eingestellt, aber egal ob ich es via meines DynDNS-Hosts oder direkt über die aktuelle IP versuche, ich komme einfach nicht rein.
Was ich nicht verstehe, denn Port 80 ist im Router, wie gesagt, geöffnet und geforwarded.
Ich hab auch schon mal auf diese Art und Weise einen FTP-Server via PersonalFTP und DynDNS-Updater eingerichtet - das funktionierte und funktioniert auch immer noch reibungslos, da konnten alle auf meinen Rechner zugreifen und vom Prinzip her war es genau das Gleiche, Port öffnen/forwarden und dann klappte es.
Wieso funktioniert das also mit XAMPP nicht?
Die oben verlinkte Anleitung hab ich mir auch schon durchgelesen, die besagt ja auch nur das, was ich eh schon gemacht habe, was aber nichts genützt hat.
Irgendwelche Ideen?
GaryHobson2002
 
Posts: 5
Joined: 26. November 2005 20:25

Postby deepsurfer » 27. November 2005 15:41

Eine Abruf via DynDNS oder INET-IP vom lokalen Server-PC heraus ist so nicht möglich.

Das ganze hat was mit Routing Regeln zutun, die ein grosses Verständnis für Routingtabellen vorraussetzt.

Zum Testen ob es mögich ist, einen bekannten bitten der nicht innerhalb des eigenen LANs ist.
Last edited by deepsurfer on 27. November 2005 16:14, edited 1 time in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby GaryHobson2002 » 27. November 2005 15:46

Ah, achso, THX.
Da ich bei meinem FTP-Server auch selbst drauf zugreifen konnte, nahm ich an, das funktioniere bei einem HTTP-Server genauso.
GaryHobson2002
 
Posts: 5
Joined: 26. November 2005 20:25


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests