[HELP] Problem dem anzeigen vom Verzeichnisinhalt

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[HELP] Problem dem anzeigen vom Verzeichnisinhalt

Postby flashfreak » 10. November 2005 22:22

hallo allezusammen,
ich habe soeben mir mal die neuste xampp version (xampp-win32-1.5.0-pl1) runtergeladen und installiert, zuvor hatte ich (xampp-win32-1.4.13) drauf.


nun aber mal zu meinem problem: da ich xampp auf C:\Programme~ installiert habe und meine webentwicklungsarbeiten auf D:\Webentwicklungen~ laufen lassen habe ich mich anfangs mal mit virtual hosts auseinandergesetzt, aber das hat kein stück funktioniert.
ich nutze im übrigen Windowx XP mit SP2 und den neusten updates.

als lösung habe ich mir lediglich in der httpd.conf folgende zeilen angepasst:
Code: Select all
DocumentRoot "D:/Webentwicklungen"
<Directory "D:/Webentwicklungen">


dies habe ich natürlich jetzt auch wieder gemacht und nun bekomme ich das verzeichnisinhalt nicht mehr angezeigt (Zugriff verweigert!).

ich wußte mal wie man das wieder fixxt aber auch die suche hier und via google hat mir nicht wirklich weitergeholfen.
wäre klasse wenn einer nen ausschlaggebenden tip für mich parrat hätte :D

EDIT: habe nun etwas herumexperimentiert und nochmal die original http.conf datei genommen und spaßeshalber folgenden virtualhost eingetragen:
Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    ServerName localhost:80
    DocumentRoot "d:/Webentwicklungen"
    <Directory "d:/Webentwicklungen">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        Options All
        AllowOverride All
    </Directory>
</VirtualHost>

seither funzt nun alles wieder einwandfrei :D



mfg
freak
flashfreak
 
Posts: 3
Joined: 04. March 2005 13:41

Postby deepsurfer » 13. November 2005 13:20

Damit hast du aber dann das XAMPP etwas zerstückelt... ;)

Baue einfach mal zwei VHOST auf:

Code: Select all
NameVirtualHost *:80

<VirtualHost *:80>
    ServerName localhost:80
    DocumentRoot "c:/xampp/htdocs"
    <Directory "c:/xampp/htdocs">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        Options All
        AllowOverride All
    </Directory>
</VirtualHost>

<VirtualHost *:80>
    ServerName webentwicklungen
    DocumentRoot "d:/Webentwicklungen"
    <Directory "d:/Webentwicklungen">
        Order Allow,Deny
        Allow from all
        Options All
        AllowOverride All
    </Directory>
</VirtualHost>



Der erste stellt dir XAMPP wieder her.
Der zweite wäre dann ein VHOST, um diesen zu benutzen müsstest du noch deine HOSTS datei editieren die dann wie folgt aussehen sollte
Code: Select all
127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 webentwicklungen


Hast du mehrere Rechner im LAN dann auch jeweils diese Rechner die HOSTS datei editieren.
Wenn du aber ein DNS-Server dein eigen nennst, so kannst du "webentwicklungen" dort eintragen (eintrag dann auf die IP des Servers) und alle im LAN kommen im Browser direkt drauf.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby flashfreak » 13. November 2005 16:18

deepsurfer wrote:Damit hast du aber dann das XAMPP etwas zerstückelt... ;)

aber es funktioniert *gg*

habe man nach deinem vorshclag zwei VHOSTS eingerichtet und die HOSTS entsprechend angepasst und alles funktioniert einwandfrei *juchu* danke dir :

und nun habe ich noch eine frage :D
angenommen ich möchte via VHOST einen ordner d:\webentwicklungen\bsp online zu verfügung stellen, zb. das man dort den aktuellen stand eines webentwicklungsprojekt ersehen kann (dann muss ich nicht immer alles uppen) habe auch eine symmetrische standleitung mit 15mbit was fürs betrachten online keinerlei probs wäre :D
wie müsste ich diesen einrichten damit er online sichtbar ist ?
aber auch wirklich nur dieser order

mfg
der dankende freak
flashfreak
 
Posts: 3
Joined: 04. March 2005 13:41


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests