Xampp installiert aber localhost startet nicht, hilfe!!!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp installiert aber localhost startet nicht, hilfe!!!

Postby Anfaenger » 09. November 2005 18:55

Hallo,
ich habe bei mir Xampp bzw. Xampplite installiert und wollte nun loslegen mit dem erstellen von Datenbaknken, etc. nur leider kann ich nichts finden wenn ich http://localhost oder http://127.0.0.1 eingebe.
Es wird nicht die Startseite aufgerufen! Kann mir bitte jemand helfen?
ich habe natürlich vorher Xampp_start gestartet und minimiert!

(Skype habe ich auch schon aus, um Port 80 frei zu haben!)

ich weiß nicht weiter und hoffe auf einen Profi
Vielen Dank
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Postby deepsurfer » 09. November 2005 21:47

wenn du die xampp_start.bat ausführst, steht da eine fehlermeldung ???
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Anfaenger » 10. November 2005 06:37

Hallo, ich finde garkeine Datei die sich xampp_start .bat nennt, nur xampp_start.exe. Falls es die ist:
Nein da steht keine Fehlermeldung
Mir fällt noch eine Sache ein, wenn ich die Ports checke, dann ist der Port 81 nicht besetzt, nur so zur info, denn ich weiß nicht weiter!
Ich kann noch sagen, dass ich hier hinter einem Router sitze, wenn cih Xampp auf dem Rechner meines Bruders strate funktioniert es alles jedoch alles einwandfrei! Ich habe das ganze auch schon ausprobiert mit ausgeschalteter Firewall. Auch nicht :-(
Meine IP-Adresse wird automatisch bezogen.

Bitte helft mir,
danke!
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Postby deepsurfer » 10. November 2005 14:01

hhmmm... ok...sehe grad, du benutzt xampplite.

Werd mich wohl mal bequemen dieses kleine etwas auch mal downzuloaden um zu schauen wo was noch fehlt zur full-version des xampp.

Ok. an dieser stelle hab ich jetzt keine Idee was da bei dir los ist.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

jetzt Xampp

Postby Anfaenger » 10. November 2005 16:10

Nein, das muss nicht sein! Ich habe jetzt einfach mal Xampp (ohne lite) installiert!
Ich habe das ganze jetzt also installiert und vorher auch einmal den portcheck gemacht, alles war frei.
Laufen tut es, nachdem ich es angestellt habe, wie es mir als Anfänger erscheint. Aber ich kann wieder nicht localhost öffnen.
Ich weiß nicht ob ich noch irgendwelche Infos geben muss, ich bin am verzweifeln, ich brauche das Programm :(

Danke schonmal für die Mühe mit Hoffnung auf die ultimative Lösung :idea:
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Postby deepsurfer » 10. November 2005 16:44

Laufen tut es, nachdem ich es angestellt habe, wie es mir als Anfänger erscheint. Aber ich kann wieder nicht localhost öffnen.


Firewall entweder abschalten oder den Port 80 für HTTP freigeben
(bei WinXp ab ServicePack2 wird dieser von Microsoft installiert und eingeschaltet)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Anfaenger » 10. November 2005 17:17

Wow die antworten kommen promt super!!!
Ich habe das gerade ausprobiert und habe port 3306, 81, 80 freigegeben in beide wege (ob sie es waren kann sein, jetzt sicherlich (habe BitDefender))
Leider leider...es klappt immernoch nicht :(

Vielen Dank weiterhin
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Postby deepsurfer » 10. November 2005 18:16

Ok...in diesem Falle "Back to the root"

Netzwerkkabel abklemmen oder DSL aus.
Alle kleinen Tools die bei dir Laufen abschalten (auch die kleinen da hinten :) )
dann nur mal den xamppLite starten und testen.

Möglicherweise kann es auch an einer Einstellung im IE sein, schau mal in dessen Optionen - "Verbindungen" - ob da ein Proxy und/oder direkter Verbindungstyp vorhanden ist. Wenn ja diesen mal abschalten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Anfaenger » 10. November 2005 18:48

Hurra da bin ich wieder, leider mit schlechten Nachrichten!
Ich habe also jetzt:
- Netzwerkverbindung deaktiviert
- Firewall aus gemacht
- Programme im hintergrund ausgemacht
Dann habe ich Xammp und einmal Xampplite gestartet, bei beiden das selbe, keine Rektion. Ich habe wieder das fenster von Xampp minimiert und das ganze durchgespielt. localhost suchen, nichts gefunden, 127.0.0.1 gesucht, nichts gefunden. Im Internetexplorer stehen keine Verbindungen drinn, da cih ja über Router ins Netz gehe. Nebenbei nutze ich auch zumeist Firefox, mit dem ich alles auch nochmal ausprobiert habe, mit dem gleichen Resultat.
Ich habe langsam Angst schlechte Nachrichten zu schreiben, da ich fürchte, dass irgendwann nichts mehr da ist an Ideen, ich bin aber dankbar bis jetzt vielen dank für die Mühen und de hoffentlich volgenden :)

Bis zur nächsten Idee

Eines noch, wenn ich Xampp nicht gesartet habe und localhost eingebe wird mir sofort angezeigt "Deise Seite kann nciht angezeigt werden", wie zu erwarten, wenn Xampp an ist, läd der Explorer stundenlang ohne Ergbnis
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Postby deepsurfer » 10. November 2005 19:01

- Netzwerkverbindung deaktiviert

Also ich meinte eher, nur das Kabel abziehen oder das DSL für testen abschalten. Aber nicht die Netzwerkkarte deaktivieren, denn die muss aktiviert bleiben, damit das system überhaupt eine LAN-IP in sich trägt.


Ich hab nochmal von oben durchgelesen...
welches Windows benutzt du ?????
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

http://www.apachefriends.org/f/viewforum.php?f=4

Postby Anfaenger » 10. November 2005 19:15

Sorry, ich bin nicht so geübt bei dem ganzen posten etc. in Foren!
Also:
Ich habe XP(home) ohne SP2!!!
Habe auch z.B. XPAntiSpy drauf.
und bis eben VNC, das habe ich aber gerade runtergeschmissen!
Ic hhabe jetzt nochmla Internet am Router ausgemacht, trotz dem keinerlei Reaktion im Explorer wenn ich localhost aufrufen will :cry:

bis dahin...
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Das habe ich jetzt alles gemacht:

Postby Anfaenger » 12. November 2005 18:28

Ich habe gemacht:
- Remotcontrol zugelassen (XPAntiSpy)
- Xampp (ohen lite) ausprobiert
- Firewall natürlich immer aus
- Netzwerkstecker raus und dann PC neu hochgefahren und versucht localhost zu erreichten oder 127.0.0.1
--> hat nicht geklappt
- ich habe 127.0.0.1 und localhost angepingt und immer eine antwort bekommen. während Xampp lief und auch wenn nicht, der ping war immer erfolgreich. (ob Netzwerkstecker dran, oder nicht)
- Jetzt fällt mir nichts mehr ein :cry:

EINES NOCH: Wenn mein Bruder Xampp bei sich startet und ich zu ihm auf den PC connecte dann läuft Xampp und ich kann drauf zugreifen(leider nur bei ihm:cry:


Hoffe, das euch noch was einfällt...
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46

Postby deepsurfer » 13. November 2005 13:59

Nungut....da du eigentlich alles schon ausgeschlossen hast ausser dieses XP-AntiPSy, denke ich mir das du nun weisst was zu testen wäre.

Antispy sagen, alles auf Standart zurücksetzen und AntiSpy abschalten.

XAMPP testen, wenns geht , dann AntiSpy wieder starten, testen, wenn immer noch geht, dann einzeln die werte ändern die du ändern möchtest, aber nach jedem ändern den XAMPP testen.
An dem Punkt wo XAMPP nicht mehr läuft weisst du wo AntiSpy blockiert.

Ich gehe mal davon aus das du irgendwas mit HTTP im Antispy abgeschaltet hast.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Anfaenger » 13. November 2005 17:10

Und ich war der Meinung (ich Trottel) das hätte sich alles nach dem "deinstallieren" zurückgestellt.
Nein, hat es nicht, nun klappt es!
Ich habe einfach das Profil Profi gewählt, alles wunderbar!!

Vielen vielen Dank...
SUPER :D
Anfaenger
 
Posts: 12
Joined: 09. November 2005 18:46


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests