Probleme mit Apache / php-Code

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme mit Apache / php-Code

Postby msals » 02. November 2005 22:03

Hallo alle zusammen,

ich benutze xampp erst seit kurzem und habe das Problem dass php - Code einfach ignoriert wird obwohl Apache - Server scheinbar läuft.

Bei einer frühren Version hat php meines Erinnerung gut funktioniert- dann hab ich es paar Monaten nicht benutzt und jetzt die letzte Version runtergeladen instaliert und hab jetzt halt dieses Problem.

Ich weiß einfach nicht wo ich da anfangen soll nach nem Fehler zu suchen , vielleicht liegt es an irgendwelchen Einstellungen ???

Also selbst der einfache Code wie echo" Hello World " geht nicht.

Kann mir jemand einen Tipp geben ?

Vielen Dank für jede Hilfe

Rita
msals
 
Posts: 4
Joined: 09. September 2005 12:57
Location: Deutschland

Postby deepsurfer » 02. November 2005 22:26

Bei einer frühren Version hat php meines Erinnerung gut funktioniert- dann hab ich es paar Monaten nicht benutzt und jetzt die letzte Version runtergeladen instaliert und hab jetzt halt dieses Problem.


gegenfrage: du sprichst hier aber von XAMPP ??
oder von einer eigenen Installation des apachen und des PHPparser ?

Wenn dein code bei der jetzigen aktuellen xampp version nicht funktioniert so stellt sich zuerst die frage "Wie gehst du vor um dir deine php-page anzeiegn zu lassen" ? (beschreib bitte deine vorgehensweise)

- in welchem verzeichnis legst du die phpseite ab ?
- was machst du um dir diese phpseite anzeigen zu lassen ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby msals » 02. November 2005 22:42

Zu ersten Frage - ich benutze für Windows nur xampp

Meine Vorgehensweise:

-> Durch xampp_control.exe apache starten, mysql starten
-> erstellen eines Skriptes mit php Code
-> abspeichern diesen in Verzeichnis xampp\htdocs mit Endung .php

Und dan aufrufen im Browser duch Laufwerk:\xampp\htdocs\datei.php

So ungefähr steht glaub ich auch auf der Apachefriends - Seite beschrieben :)

mach ich etwas falsch ??
msals
 
Posts: 4
Joined: 09. September 2005 12:57
Location: Deutschland

Postby deepsurfer » 02. November 2005 22:55

Meine Vorgehensweise:

-> Durch xampp_control.exe apache starten, mysql starten
-> erstellen eines Skriptes mit php Code
-> abspeichern diesen in Verzeichnis xampp\htdocs mit Endung .php

Soweit alles in Ordnung

Und dan aufrufen im Browser duch Laufwerk:\xampp\htdocs\datei.php

Hier solltest du den InternetBrowser Öffnen und eintragen
http://localhost/datei.php
dann klappt es auch mit dem Nachbarn


So ungefähr steht glaub ich auch auf der Apachefriends - Seite beschrieben Smile

mach ich etwas falsch ??

ja, du machst was falsch ;), wenn du in Apachefriends diesen Sinngemässen Text findest, wäre es super wenn du das noch miteilen könntest wo das steht. :P
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby msals » 03. November 2005 10:05

Joj das klappt jetzt !!!!!

Vielen Dank!!!


Die ersten Schritte werden unter folgendem Linkt beschrieben :D

http://www.apachefriends.org/docs/xampp.pdf

Ja das ist schon nicht einfach zu finden.



Ich hab da leider - als ich wieder mit xampp anfing - nicht mehr reingeschaut. Ich war mir sicher alles richtig in Adresszeile eingegeben zu haben - vorallem weil der html - code ja schon umgesetzt wurde - nur php blieb ignoriert.

Danke noch mal :lol:
msals
 
Posts: 4
Joined: 09. September 2005 12:57
Location: Deutschland

Postby deepsurfer » 03. November 2005 13:56

Die ersten Schritte werden unter folgendem Linkt beschrieben Very Happy

http://www.apachefriends.org/docs/xampp.pdf

Ich hoffe du siehst das hier mit einem humorvollen Auge an, ich habe nicht die Absicht dich blos zu stellen oder anzugreifen :D
Auf dieser Weise kann man nur ein Tutorial verbessern wenn man mitbekommt wie andere User eine Tutorial interpretieren.

hhmmmm... also in diesem Text sehe ich nicht das man eine page über Laufwerk:\xampp\htdocs\datei.php (oder datei.*) im Browser aufrufen soll.

Es wird in fast jedem Absatz und sogar in den Bildern zu sehen, das der aufruf einer abgespeicherten Page über den browser mit http://localhost
aufzurufen ist...

Das was du beschreibst ist der Ablage Ort wohin deine Pages abgespeichert werden sollten. 8)

Ist ja nicht schlimm, ein wenig spass muss ja sein....

gruss und
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests