Brauche Mailserver der sich als Dienst starten lässt

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Brauche Mailserver der sich als Dienst starten lässt

Postby Michael Kleps » 31. October 2005 16:55

Hallo,

Mercury ist ja ganz nett, aber solange er sich nicht als Dienst starten lässt kann ich leider damit nichts anfangen. Ich habe einen Windows Server bei 1&1 und der Autostart Ordner wird nicht ausgeführt solange sich nicht ein User über das Remote-Desktop anmeldet. Da ich nun für Notfälle gerüstet sein möchte, und somit nicht falls der Server mal Rebootet mich remote einloggen möchte um Mercury zu starten, brauche ich eine andere Lösung.

Kann mir jemand eine Liste von freien Mailservern (SMTP & POP3 reichen aus) geben, mit denen mehrere Domains, mehr als 10 User (so 30 sollten es schon sein) und AutoReplies möglich sind? AntiSpam wäre auch schön, könnte ich notfalls aber darauf verzichten.

Ich habe schon Xmail entdeckt, aber bin bisher von den requirements für die ganzen zusatztools die man so braucht ein wenig abgeschreckt...

Danke,
Michael
Michael Kleps
 
Posts: 4
Joined: 29. October 2005 08:36

Postby Wiedmann » 31. October 2005 17:10

Mercury ist ja ganz nett, aber solange er sich nicht als Dienst starten lässt kann ich leider damit nichts anfangen.

Man könnte ja mal die Forumsuchfunktion mit den worten "mercury" und "dienst" füttern...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Michael Kleps » 31. October 2005 18:10

Hat sehr viele Ergebnisse zurück gegeben, weshalb ich diesen Thread startete. Ich habe aber inzwischen "Firedaemon" gefunden, welches geradezu perfekt für Mercury/32 ist :)

Danke
Michael Kleps
 
Posts: 4
Joined: 29. October 2005 08:36

Postby Wiedmann » 31. October 2005 18:37

Hat sehr viele Ergebnisse zurück gegeben, weshalb ich diesen Thread startete.

Quizzfrage: Was ist der unterschied zwischen einer "UND"- und "ODER"-Suche?

Ich habe aber inzwischen "Firedaemon" gefunden, welches geradezu perfekt für Mercury/32 ist

Stimmt, den kann man auch nehmen. Auch wenn ich den Preis für dieses Produkt absurd finde in deinem Fall.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Michael Kleps » 31. October 2005 18:50

Wiedmann wrote:
Hat sehr viele Ergebnisse zurück gegeben, weshalb ich diesen Thread startete.

Quizzfrage: Was ist der unterschied zwischen einer "UND"- und "ODER"-Suche?


Tja, durch die "UND" Suche bin ich dann auch auf "Firedaemon" gekommen ;)

Wiedmann wrote:
Ich habe aber inzwischen "Firedaemon" gefunden, welches geradezu perfekt für Mercury/32 ist

Stimmt, den kann man auch nehmen. Auch wenn ich den Preis für dieses Produkt absurd finde in deinem Fall.


Na ja, wenn man 89 Euro im Monat für einen Windows-Server bezahlt, dann fallen die einmaligen 30 USD auch nicht mehr ins Gewicht :D
Michael Kleps
 
Posts: 4
Joined: 29. October 2005 08:36

Postby Wiedmann » 31. October 2005 19:09

Tja, durch die "UND" Suche bin ich dann auch auf "Firedaemon" gekommen

Das 4. Ergebnis bei der UND-Suche...

Na ja, wenn man 89 Euro im Monat für einen Windows-Server bezahlt, dann fallen die einmaligen 30 USD auch nicht mehr ins Gewicht

...hätte dir gezeigt, wie man das umsonst macht.

BTW:
Wer 89 Euro im Monat für einen Windows-Server ausgibt, sollte bestimmt keinen XAMPP benutzen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests