Xdebug installieren und nutzen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xdebug installieren und nutzen

Postby Makaveli » 20. October 2005 15:01

Hallo

Ich bin leider ein Laie was das betrifft daher kann ich mir nicht anders helfen als hier nachzufragen.

Es geht darum, dass ich Xdebug gerne lokal mit Xampp nutzen würde. Ich habe folgende Version:
ApacheFriends XAMPP (basic package) version 1.4.14


Mein htdocs Verzeichnis liegt in D:\xampp\htdocs .
Nun muss es doch irgendwie möglich sein, Xdebug bei mir zum laufen zu bekommen. Könnte mir jemand sagen wie ich da anfangen muss?

Danke schonmal, Makaveli
Makaveli
 
Posts: 7
Joined: 20. October 2005 14:47

Postby Wiedmann » 20. October 2005 15:26

Nun muss es doch irgendwie möglich sein, Xdebug bei mir zum laufen zu bekommen. Könnte mir jemand sagen wie ich da anfangen muss?

So wie es in der Anleitung von Xdebug steht...

Die XDebug-DLL in der "php.ini" eintragen damit sie beim nächsten Start geladen --> fertig

(Zend Optimizer und eAccelerator deaktivieren)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Makaveli » 20. October 2005 15:36

Danke schonmal für die schnelle Antwort, vll. klappt das ja nochmal:

folgendes:
Die "richtige" php.ini war doch die im Verzeichnis apache/bin oder?
Wo muss ich denn dort einen Eintrag vornehmen?
Eine Zeilenangabe mit einem Beispiel würde mir sehr helfen. Ich hoffe das stellt kein alzu großes Problem da.

(Zend Optimizer und eAccelerator deaktivieren)

Da kann ich nun auch nichts mit anfangen. Wie geht das denn von statten bzw. wofür ist das gut?

Danke, Makaveli
Makaveli
 
Posts: 7
Joined: 20. October 2005 14:47

Postby Wiedmann » 20. October 2005 15:49

Eine Zeilenangabe mit einem Beispiel würde mir sehr helfen.

Das Beispiel findet sich in der XDebug-Doku. Dort findest du auch die restlichen Parameter die der XDebug versteht . Wo du das in der "php.ini" reinschreibst ist egal.

Da kann ich nun auch nichts mit anfangen.

Dafür sorgen das die beiden nicht geladen werden?

Wie geht das denn von statten

Die Einträge für beide befinden sich am Schluss der "php.ini". Mit einem Kommentarzeichen ";" am Anfang einer Zeile verhinderst du das sie berücksichtigt wird.

bzw. wofür ist das gut?

Das Deaktivieren? Beide Extensions sind nicht kompatible zum Xdebug.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Makaveli » 20. October 2005 15:56

Gut am Ende meiner php.ini steht das:

[Zend]
;zend_optimizer.enable_loader = 0
;zend_optimizer.optimization_level=1023
;zend_extension="\xampp\php\zendOptimizer\lib\Optimizer\php-4.3.x\ZendOptimizer.dll"
;zend_extension_ts="\xampp\php\zendOptimizer\lib\ZendExtensionManager.dll"
;zend_extension_manager.optimizer_ts="\xampp\php\zendOptimizer\lib\Optimizer"
;zend_optimizer.license_path="\xampp\licenses\zendOptimizer\license.txt"

[eAccelerator]
;extension=eaccelerator.dll
;eaccelerator.shm_size = "0"
;eaccelerator.cache_dir = "\xampp\tmp"
;eaccelerator.enable = "1"
;eaccelerator.optimizer = "1"
;eaccelerator.check_mtime = "1"


== Sollte ja dann bedeuten dass die beiden Extensions nicht aktiviert sind.

Jetzt müsste ich nur noch wissen wo ich die Xdebug-Doku finde und wie ich diese Extension dann später in meinem Code anwende. Aber ich denke dass wird sich mit einem Blick in die Doku auch erledigen.

€dit:
Wie ist das eigentlich mit dieser go-pear.php bzw. go-pear.bat? Wenn ich lletztere ausführe dann gibts nachdem er einige Packeges geladen hat nen error von wegen unlink und rmdir in der go-pear.php - wohl keine Rechte oder so.

Jemadn ne hilfreiche Idee?
Makaveli
 
Posts: 7
Joined: 20. October 2005 14:47

Postby Makaveli » 20. October 2005 18:36

Ich bitte die Umstände die ich hier bereite zu entschuldigen, aber ich habe bis gerade eben herumprobiert und bin noch zu keinem Erfolg gekommen. :cry:
Makaveli
 
Posts: 7
Joined: 20. October 2005 14:47


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests