Brauche Hilfe bei Passwortschutz mit htaccess und .htpasswd

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Brauche Hilfe bei Passwortschutz mit htaccess und .htpasswd

Postby Uschi » 19. October 2005 20:07

Ich habe Passwortschutz mit htaccess und .htpasswd gemacht klapp auch nur habe ich das Problem, dass ich die Passwörter nicht verschlüsseln kann.
Ich bekomme die htpasswd.exe nicht geöffnet.
Beim Versuch sie über die Eingabeaufforderung zu öffnen erhalte ich folgende Meldung:
c:\apachefriends\xampp\apache\bin\htpasswd.exe -c x:\apachefriends\xampp\htdocs\Home\.htpasswd Uschi ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

Könnte sein, dass ich etwas falsch mache? wenn ich Eingabeaufforderung öffne kommt immer C:\Dokumente und Einstellungen\Server1>
beim Versuch auf C zukommen gebe ich c:\ ein dann erscheint auch ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.
Ich danke für Eure Hilfe Uschi
Uschi
 
Posts: 44
Joined: 07. March 2005 20:46

Postby deepsurfer » 19. October 2005 23:24

beim Versuch auf C zukommen gebe ich c:\ ein dann erscheint auch ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.


hierbei
Code: Select all
cd c:\

benutzen

-- -- -- -- -- -- -- --

Code: Select all
c:\apachefriends\xampp\apache\bin\htpasswd.exe -c x:\apachefriends\xampp\htdocs\Home\.htpasswd Uschi


in

Code: Select all
cd c:\apachefriends\xampp\apache\bin\

htpasswd.exe -c c:\apachefriends\xampp\htdocs\Home\.htpasswd Uschi

Dann wird nach Passwort gefragt (2x) und dann die datei angefertigt
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Uschi » 20. October 2005 06:55

Klar danke ich hatte das cd vergessen. Wenn man weitere Benutzer hinzufügen möchte, muss man dan jedesmal das ganze von vorne eingeben oder gibt es die Möglichkeit das ganze nur für den nur für den neuen Benutzer auszuführen?
Uschi
 
Posts: 44
Joined: 07. March 2005 20:46

Postby deepsurfer » 20. October 2005 07:03

Wenn du "Namensbezogen" einen Zugang für ein bestimmtes Laufwerk machen möchtest, kommst du da nicht drumrum.

Hast du aber ein Verzeichnis und willst darauf mehrere User zugang gewähren, so könntest du ja ein Zugangsname und Passwort wählen, das du dann den unterschiedliche Leute mitteilst.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Uschi » 20. October 2005 07:16

Das mache ich auch, aber ich habe Dateien, die nur bestimmten Personen zugänglich sein sollten, dazu benötigen sie ein anderes PW.
Uschi
 
Posts: 44
Joined: 07. March 2005 20:46

Postby Uschi » 20. October 2005 07:24

Habe nun probiert alles nochmal neu einzugeben und Namenbezogen einzugeben, dann kommt das ich keinen Zugriff auf die Datei habe. muss ich dann die .htpasswd löschen und nochmal neu eingeben oder was kann ich machen?
Uschi
 
Posts: 44
Joined: 07. March 2005 20:46

Postby Uschi » 20. October 2005 10:19

Habe nun etwas gefunden was mir weiter geholfen hat. hier für alle den Link.

ftp://baumann.selfhost.de/phpscripte/
Uschi
 
Posts: 44
Joined: 07. March 2005 20:46


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests