Probleme bei der Installation

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Probleme bei der Installation

Postby Jurke » 05. October 2005 19:23

Hi, nach verzweifelter Suche hier im Forum nach einer Lösung meines Problems wende ich mich jetzt direkt an euch.

Folgendes Problem:

Im vorraus: Ich hatte schon mal Xampp installiert, habe es dann aber wieder über uninstall + Löschen des Ordners wieder vom Laptop verbannt. Nun brauch ich es wieder. Also die neue Version 1.4.15 für Windows runtergezogen und installiert.

Schon bei der Installation ( wenn er das cmd-Fenster öffnet ) sieht mal, dass er den Systempfad nicht gefunden hat. Aber die Installation gauckelt mir vor, dass alles ordungsgemäß installiert wurde. Kann aber apache und mysql über control-panel nicht starten. Wenn ichs übers cmd mache bekomm ich die Meldungen, dass dieses und jenes nicht gefunden wurde. Also hab ich mir mal die http.conf vorgenommen. Da sah ich, dass alle absoluten Pfade die normalerweise z.B. C:/Programme/xampp aussehen sollten, nur das /xampp/... beinhalteten. So ist auch klar das er Dateien und andere Pfade nicht finden kann. Also hab ich zuerst die Registry gecheckt ( obwohl in der readme steht, dass xampp nicht in die Registry schreibt ) ob da schon der Pfad falsch gesetzt wurde. Dem war aber nicht so. Da stand C:/Programme/xampp. Nun hab ich mir die Arbeit gemacht alle absoluten Pfade in den http.conf, moddav.conf, ssl.conf und httpp5.conf Dateien richtig zu setzen. Danach startete ich wieder über die Konsole apache_start. Dies brachte die Fehlermeldung ( welche nun über ein neues grafisches Fenster angezeigt wurde ) "Datei \xampp\php\browscap\browscap.ini" nicht gefunden wurden. Nach OK klick kommen noch einige weitere Meldungen, dass diese und jene Datei in \xampp\php\ nicht gefunden wurde. Danach hab ich nochmal alle Konfigurationsdateien gecheckt ( die ich schon ober aufgelistet habe ), ob ich ein Pfad übersehen habe. Hab aber nichts gefunden, auch keine weiteren Konfigurationsdateien die mit absoluten Pfäden arbeiten. Hinzu muss man noch sagen, dass auch die beiden exe-dateien php-switch und setup_xampp die php cli datei nicht finden, was wohl wieder am falschem absolutem Pfad liegen wird.

Meine Frage ist nun, wie kann ich dieses Problem beheben. Gibt es noch eine datei wo man den Pfad global ändern kann, sodass auch die beiden exe-dateien auch die php cli finden können.

Auch die AddOns finden nicht den richtigen Pfad, was darauf hindeuten lässt, dass es irgendwie global verfügbar sein muss ( die Registry ist es wohl nicht ).

Könnt ihr mir helfen. Am besten sagen wie ich richtig deinstallieren bzw. löschen soll, sodass er bei der Neuinstallation die Pfade richtig setzt.

P.S.: Bei Neuinstallation auf dem PC ( Windows frisch draufgezogen ) gab es keine Probleme. Also muss es an der deinstallation liegen.
Jurke
 
Posts: 6
Joined: 23. November 2004 00:37

Postby Wiedmann » 05. October 2005 19:34

Hinzu muss man noch sagen, dass auch die beiden exe-dateien php-switch und setup_xampp die php cli datei nicht finden, was wohl wieder am falschem absolutem Pfad liegen wird.
...
P.S.: Bei Neuinstallation auf dem PC ( Windows frisch draufgezogen ) gab es keine Probleme. Also muss es an der deinstallation liegen.

Das Problem ist dein Windows.

Beim Starten einer (Sub-)Shell wird nicht das aktuelle Verzeichnis als Arbeitsverzeichnis eingestellt, sondern ein anderes von dir konfiguriertes. Manche "Tuningtools" bieten so etwas als Einstellung an.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Jurke » 05. October 2005 20:26

Kann man sowas mit TuneUp Utilities 2006 einstellen und wenn ja wo ansonsten welches Programm kann das und welche Einstellung ist das?

Weiß nämlich nicht direkt was du meinst.
Jurke
 
Posts: 6
Joined: 23. November 2004 00:37

Postby Wiedmann » 05. October 2005 20:38

Kann man sowas mit TuneUp Utilities 2006 einstellen

IMHO ja.

welche Einstellung ist das?

k.a. ich kenne das Programm nicht nähers. Frag doch mal beim dortigen Support nach.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Jurke » 06. October 2005 01:16

Ey danke. Ich hab die Einstellung gefunden. Es lag wirklich daran, dass ich die cmd so modofiziert hatte, dass er standardmäßig gleich D:\> anzeigt. Hab es wieder auf standard zurückgesetzt und xampp nochmal neuinstalliert und jetzt gehts.

Auf die Idee wär ich bestimmt nie gekommen. Wusste aber, dass es nur so eine kleine Einstellung sein muss, wie immer.

Nochmal herzlichsten Dank. Und größes Lob an das Xampp-Team die dieses Programm zusammengestellt und entwickelt haben.
Jurke
 
Posts: 6
Joined: 23. November 2004 00:37

Postby deepsurfer » 06. October 2005 18:33

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests