WAMPP Problem mit MSSQL-Server

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

WAMPP Problem mit MSSQL-Server

Postby FenchelT » 04. October 2005 16:04

Hallo zusammen,

habe leider folgendes Problem:
Hatte seinerzeit WAMPP(ZIP-Version) heruntergeladen, laeuft auch einwandfrei.
Nun moechte aber anstatt mit der MySQL DB mit einem MSSQL Server 2K
auf windoof 2k(sp4) arbeiten.

Habe in die php.ini folgendes aufgenommen:
extension=php_mssql.dll

Die Datei ntwdblib.dll liegt im Verzeichnis \wampp2\php\dlls

Rufe ich nun phpinfo() auf, bekomme ich trotzdem nur den mysql server zu sehen von mssql aber weit und breit keine Spur
:(

Ich hoffe ich mit dieser Frage in diesem Forum richtig;
beschaeftige mich noch nicht solange mit PHP

Fuer Antworten schon jetzt mein Dankeschoen vorab.


Viele Gruesse
FenchelT
:?
FenchelT
 
Posts: 3
Joined: 04. October 2005 15:47

Postby Wiedmann » 04. October 2005 16:23

Hatte seinerzeit WAMPP(ZIP-Version) heruntergeladen,

Du meinst so irgendwann bis Mitte 2003?

(Hm, muss mal einen Archäologen holen ;-)

Die Datei ntwdblib.dll liegt im Verzeichnis \wampp2\php\dlls

Die Datei gehört direkt ins PHP-Verzeichnis ind nach "apache\bin".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Aehm

Postby FenchelT » 04. October 2005 18:36

...nuja nicht so ganz :)
Eigentlich habe ich das ganze erst vor zwei Wochen heruntergeladen *versteck*

Nein im ernst, in meinem Buch bezog sich einiges auf WAMPP und da ich mich nicht erst mit den unterschieden zwischen WAMPP und XAMPP herumschlagen wollte habe ich WAMPP heruntergeladen.

Nun weiss ich, dass ich bei einem erneuten aufsetzen der PHP Umgebung wohl besser zu XAMPP greifen sollte.

Ich werde also morgen in der 4ma versuchen was geschieht, wenn ich die dll direkt ins bin Verzeichnis lege.

Sollte das nicht funktionieren werde ich XAMPP herunterladen und es erneut versuchen; Archäologen sind ja nun auch nicht billig :lol:

So long, vielen Dank schonmal :wink:
FenchelT
 
Posts: 3
Joined: 04. October 2005 15:47

Habe WAMPP ins Museum verabschiedet

Postby FenchelT » 05. October 2005 09:42

Mit XAMPP lief es sofort. 8) :D

Sry fuer die unnoetige Muehe und danke nochmals :wink:

Viele Gruesse
FenchelT
FenchelT
 
Posts: 3
Joined: 04. October 2005 15:47


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests