Apache Monitor

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache Monitor

Postby Denis1803 » 14. June 2003 14:22

Hallo..

folgende frage: mich nerven die Dos fenster von Apache und Mysql und finds viel praktischer wenn die wie normal nur im SysTray steht.. aber irgendwie funzt der nicht.. wieso??
Denis1803
 

Postby Denis1803 » 14. June 2003 14:31

oje wenn ich meinen eigenen beitrag seh :roll:

naja also nochmal genauer:

die Dosfenster find ich nicht so gut.. naja deshalb benutz ich bei MySQL schon WinMysqlAdmin.. naja jetzt ist mein problem das ich keinen apache monitor benutzen kann, da die buttons Start und so alle nicht klickbar sind.. was muss ich machen um nicht über das fenster gehen zu müssen???
Denis1803
 
Posts: 9
Joined: 14. June 2003 14:23

Postby AlexPausB » 14. June 2003 14:35

Hallöle Denis1803,

was hast Du denn für ein Betriebssystem? Windows - klar ... aber welches?
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby Denis1803 » 14. June 2003 15:16

*gg* kannste dir aussuchen.. ich habs auf WinXP und Win2003 Server laufen ;)

hab derzeit mitbekommen dases daran liegt das es nicht als dienst eingetragen ist.. wie trägt man neue dienste ein?
Denis1803
 
Posts: 9
Joined: 14. June 2003 14:23

Postby AlexPausB » 14. June 2003 15:57

Du findest im Verzeichnis X:\wampp2\apache eine Batch-Datei apache_installservice.bat diese installiert den Apache als Dienst. Dann sollte das mit dem Apache-Monitor funktionieren bzw der Weg über die Systemsteuerung -> Dienste auch.

Win2003 Server ? :roll:
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby Denis1803 » 14. June 2003 16:12

ach das bewirkt die datei *LOL* danke!
Denis1803
 
Posts: 9
Joined: 14. June 2003 14:23

ApacheMonitor.exe ins Autostart

Postby Boessi » 18. June 2003 13:48

Hellou

Im Folder Apache/bin gibt es noch eine .exe Datei mit dem schönen Namen ApacheMonitor.exe diese könnte in den Autostart Folder kopert weden und so kann der aktuelle Status des Apache unten rechts in der Taskleiste jederzeit begutachtet werden. Auch ein bequemes rebooten ist so möglich, und da ich eh zur Zeit viel am Apache experimentiere war ich des öftern froh darum. (und die DOS Fenster war ich auch los.... 8) )

Cheers Beat :wink:
Boessi
 
Posts: 1
Joined: 29. May 2003 16:59


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests