mysql/phpmyadmin

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mysql/phpmyadmin

Postby saromba » 23. September 2005 12:44

Hey...

Problem: wenn ich in der confic.inc.php..ein passwort eintrage, kann ich nicht mehr auf phpmyadmin zugreifen(ansonsten gehts)..außerdem werden die angelegten(vorhandenen) Datenbanken in winmysqladmin nicht angezeigt....

hier mal die my.ini:
[mysqld]
basedir=T:/apache/xampp/mysql
#bind-address=192.168.2.5
datadir=T:/apache/xampp/mysql/data
#language=T:/mysql/share/your language directory
#slow query log#=
#tmpdir#=
#port=3306
#set-variable=key_buffer=16M
[WinMySQLadmin]
Server=T:/apache/xampp/mysql/bin/mysqld-nt.exe
user=root
password=test
QueryInterval=10


und hier der Auszug aus der config.inc.php...

$i++;
$cfg['Servers'][$i]['host'] = 'localhost';
$cfg['Servers'][$i]['port'] = '';
$cfg['Servers'][$i]['socket'] = '';
$cfg['Servers'][$i]['connect_type'] = 'tcp';
MySQL server ('tcp' or 'socket')
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysql';
$cfg['Servers'][$i]['compress'] = FALSE; $cfg['Servers'][$i]['controluser'] = 'pma';
$cfg['Servers'][$i]['controlpass'] = '';
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';
$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'test';
$cfg['Servers'][$i]['only_db'] = '';

Muß in der $cfg['PmaAbsoluteUri'] auch was stehen, wenn ich es auf localhost betreibe?
Was hab ich denn falsch eingestellt???

Gruß
saromba
saromba
 
Posts: 9
Joined: 23. September 2005 12:29

Postby Wiedmann » 23. September 2005 12:59

Problem: wenn ich in der confic.inc.php..ein passwort eintrage, kann ich nicht mehr auf phpmyadmin zugreifen(ansonsten gehts).

Falsche Ansicht:
Auf phpMyAdmin kannst du zugreifen. Aber phpMyAdmin kann sich nicht mit MySQL verbinden.

==> in der config.inc.php muss für den dort konfigurierten Benutzer das Passwort eingetragen werden, dass für diesen User im DB-Server MySQL vergeben wurde. Um das zu vereinfachen, gibt es das security-script (http://localhost/security/). Tatsächlich ist es ja auch nicht wirklich sicher (und empfehlendwert) in dieser conf das Passwort fest einzutragen.

außerdem werden die angelegten(vorhandenen) Datenbanken in winmysqladmin nicht angezeigt....

Dann wurde das Programm wohl nciht richtig konfiguriert.
--> auch dieses Programm muss, wie phpMyAdmin, wissen mit welchem User/Passwort es auf den Server zugreifen muss.

BTW: IMHO taugt dieses Programm nicht wirklich was und es gibt so keinen wirklichen Grund es zu benutzen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby saromba » 23. September 2005 13:05

Alles klar..
Habs kapiert...

thx
saromba
 
Posts: 9
Joined: 23. September 2005 12:29


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests