PHPmyAdmin konflikt mit CMS

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHPmyAdmin konflikt mit CMS

Postby madmax103 » 26. August 2005 12:39

Hallo,

habe neuesten XAMPP eingerichtet und eine Datenbank angelegt. Hab nun ein CMS Tool installiert "Der Dirigend". Die Installation hat funktioniert aber wenn ich den Dirigenten starten will (einloggen) kommt nur mehr eine Fehlöermeldung. "Fatal Error DB_der-dirigend not found" obwohl die installtionspfade passen müssten. Die Tabellen wurden in die von mir installierte Datenbank integriert.


gruss
madmax103
 
Posts: 4
Joined: 26. August 2005 12:31

Postby Wiedmann » 26. August 2005 13:16

aber wenn ich den Dirigenten starten will (einloggen) kommt nur mehr eine Fehlöermeldung. "Fatal Error DB_der-dirigend not found"

Das lässt vermuten, dass die MySQL-Daten die du wärend des Setups eingeben hast nicht stimmen.

BTW:
Was hat das mit einem Konflikt zu phpMyAdmin zu tun?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Frage?

Postby madmax103 » 26. August 2005 13:50

Hab bei der Installation unter Systempfad den Pfad eingegeben wo der Dirigend abgespeichert ist " C:/apachefriends/xampp/hdocs/derDirigend/" und unter URL: "127.0.0.1/derDirigend/". ???

achja war ne verwechslung mit dem PHPmyAdmin ... sorry
madmax103
 
Posts: 4
Joined: 26. August 2005 12:31

Postby Wiedmann » 26. August 2005 14:00

Hab bei der Installation unter Systempfad den Pfad eingegeben wo der Dirigend abgespeichert ist "C:/apachefriends/xampp/hdocs/derDirigend/"

--> "C:/apachefriends/xampp/htdocs/derDirigend/"
und unter URL: "127.0.0.1/derDirigend/". ???

--> "http://127.0.0.1/derDirigend/"

Und was haben diese zwei Angaben mit dem Datenbanksetup zu tun? Er hat ja ein Problem mit der DB...

BTW nennt sich diese Software DERDIRIGENT.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Antwort

Postby madmax103 » 26. August 2005 14:06

Ja, hab es ja so eingegeben wie du es mir jetzt korrigiert hast (Bin gerade bei einen anderen Rechner). Ich dachte als du meintest das etwas mit den MySQL angaben nicht stimmt, das der Fehler bei diesen Angaben liegt.

Welche Angaben muss ich nun ändern. Könntest du mir genauere Angaben zu meinem Problem geben(wenn möglich). Wäre dir sehr dankbar.

Frage. Rein theoretisch muss es aber möglich sein den Dirigenten am localhost auszuführen???

gruss
madmax103
 
Posts: 4
Joined: 26. August 2005 12:31

Postby Wiedmann » 26. August 2005 14:09

Welche Angaben muss ich nun ändern.

Zum dritten Mal:
Die wo du beim Setup für MySQL angegeben hast.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Ok

Postby madmax103 » 26. August 2005 14:17

Ja. Aber was mich wundert ist jenes das er Die Tabellen usw. in die Datenbank ladet und dann nicht mehr findfet? D.h ja das die Angaben stimmen müssten oder???
madmax103
 
Posts: 4
Joined: 26. August 2005 12:31

Postby Metty_D » 26. August 2005 14:39

Wenn er auf der Startseite aber keinen DB-Connect macht kriegst du die Fehlermeldung halt erst mein Login :=)
User avatar
Metty_D
 
Posts: 6
Joined: 24. August 2005 15:56

Postby ask4seven » 20. September 2005 13:13

hi, das CMS heist doch der Dirigent

@madmax103
vieleicht mal kontrolliere
Heissen die Tabellen DB_der-dirigend oder DB_der-dirigent?
Last edited by ask4seven on 20. September 2005 13:55, edited 3 times in total.
there are only 10 sorts of people: those who understand binary and those who don't
User avatar
ask4seven
 
Posts: 1
Joined: 20. September 2005 12:57
Location: Switzerland / ZH

Postby deepsurfer » 20. September 2005 13:37

Sorry, wenn es jetzt etwas vorwurfsvoll klingt, ABER
Die Authoren haben in ihrer DOKU.TXT alle möglichen Hilfestellungen gegeben die man braucht um das CMS zu Installieren, sogar sooooo ausführlich das es schon fast überladen wirkt.

Mit diesem LINK aus der DOKU.TXT solltest du es hinbekommen.
http://help.der-dirigent.de/index.php?t ... F_Webspace

Die Hinweise "Auskunft gibt Ihnen Ihr Provider" stehen somit in der README von XAMPP, sofern du das security-script von xampp nicht durchgeführt hast.
Ansonsten wären dementsprechen deine Passwortangaben zu benutzen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests