Virtuelle Server

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Virtuelle Server

Postby mizw » 21. August 2005 12:03

Hallo Forum

Ich habe mir heute mal XAMPP lokal auf meinem PC installiert. Nun habe ich noch eine Frage zum Konfigurationsdokument httpd.conf

Wie kann ich zwei oder auch mehrere Virtuelle Server betreiben?

Meine Datenstruktur ist folgendermassen:

D:\Daten\Server1\index.html
D:\Daten\Server2\index.html
D:\Daten\Server3\index.html

Die IP-Adresse meines Rechners ist 192.168.20.101



Ich möchte im Browswe nur z.b. http://server1 eingeben zu können, um die entsprechende Webseite zu testen. Das Ganze muss nur lokal funktionieren.


Besten Dank für die Hilfe

Michael
mizw
 
Posts: 1
Joined: 21. August 2005 11:50

Postby Wiedmann » 21. August 2005 12:08

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 21. August 2005 12:09

Hi hoooo

in HOSTS datei die namen eintragen und alle auf die 192.168.20.101 laufen lassen.

VHOST einträge gibt es ein extra Thread zu hier im Forum...




Ich Knuddel grad -Yodas Bruder- :)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby nemesis » 21. August 2005 13:05

Hi,

mal Quick and Dirty:
http://httpd.apache.org/docs/2.0/vhosts ... tml#simple

Code: Select all
# entkommentieren des Modules
LoadModule vhost_alias_module modules/mod_vhost_alias.so


# get the server name from the Host: header  #sollte per default schon deaktiviert sein
UseCanonicalName Off

# this log format can be split per-virtual-host based on the first field
# kommt unter all die anderen LogFormat Anweißungen
LogFormat "%V %h %l %u %t \"%r\" %s %b" vcommon

#es kann hier auch einfach im bestehenden CustomLog common auf vcommon geändert werden.
CustomLog logs/access_log vcommon

# include the server name in the filenames used to satisfy requests
# Ganz am Schluss nach den Vhosteinträgen einfügen.
VirtualDocumentRoot D:/Daten/%0/
VirtualScriptAlias D:/Daten/%0/cgi-bin
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests