Problem bei Apacheneustart, durch vhosts

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Problem bei Apacheneustart, durch vhosts

Postby Bubaben » 17. August 2005 12:53

Hi !

Habe momentan sechs Websiten auf unserem Webserver laufen. Sobald ich eine neue Website in die httpd.conf eintrage (also die siebte) und dann den Apache neustarte bekomme ich erst die Fehlermeldung:

Der Dienst "Apache2" auf "lokaler Computer" konnte nicht gestartet werden.
Fehler 1067: Der Prozess wurde unerwartet beendet.


Sobald ich den Apache jetzt über meine Dienste neustarten möchte bekomme ich folgende Meldung:

Apache2 auf lokaler Computer konnte nicht gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll. Setzen Sie sich mit dem Diensthersteller in Verbindung, wenn es sich um einen Nicht-Microsoftdienst handelt.
Beziehen Sie sich auf den dienstspezifischen Fehlercode 1.


Danach ist der Apache wieder beendet. Wenn ich jetzt den siebten vhost wieder aus der httpd.conf rausschmeisse, lässt sich der Apache wieder einwandfrei starten.

Hab bereits nach folgenden Programmen geguckt ob die installiert sind oder nicht:

Filesharing programme mit webclient (kazza & co)
Antivir (mcAffe 7.0)
Skype (messenger)
XpAntiSpy
diverse firewall und routing software
WinXP ohne SP1
WinXP integrierte Netzwerk Firewall
MS IIS
WebcamXP (besitzt einen webclient der default auf port 80 läuft)
Kapersky Antivirus Programm
TUNE UP


nichts davon ist installiert, bzw. SP1 ist nicht drauf...


Kann mir irgendjemand weiterhelfen???

Danke schonmal im Voraus
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby Wiedmann » 17. August 2005 13:02

Kann mir irgendjemand weiterhelfen???

Schau in das Ereignisprotokoll - Anwendungen welchen Fehler Apache meldet.

Alternativ kannst du Apache auch in der Konsole starten und dort die Meldung direkt lesen, oder du lässt einen Syntaxcheck über die "httpd.conf" laufen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bubaben » 17. August 2005 13:36

Folgende Fehler stehen im Ereignisprotokoll:

Code: Select all
The Apache service named reported the following error:
>>> Invalid command 'ulimit', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration


Code: Select all
Syntax error line 1121 of ... /conf/httpd.conf


Code: Select all
The Apache service named reported the following error:
>>> Invalid command 'split-logfile', perhaps mis-spelled or defined by a module not included in the server configuration


Code: Select all
Syntax error line 1108 of ... /conf/httpd.conf
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby LazyOne79 » 17. August 2005 13:55

kopier mal die zeilen 1121 und 1108 aus der httpd.conf hier her bitte.

grob würd ich behaupten beide zeilen löschen und sollte ohne fehler laufen weil ulimit und split da nicht reingehören.. so wie ich das überblicke *g aber lass mich auch belehren.
LazyOne79
 
Posts: 25
Joined: 17. July 2005 00:34
Location: München

Postby Wiedmann » 17. August 2005 13:59

Folgende Fehler stehen im Ereignisprotokoll:

Womit sich weitere Fragen ja für dich erledigen. Es steht ja deutlich da was nicht stimmt (es gibt weder die Directive "ulimit" noch "split-logfile").
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bubaben » 17. August 2005 14:35

Ich seh gerade das, das die Fehlerliste vom 15.08 war... . Hab dann wieder auf den funktionierenden Zustand zurückgestellt. Da geht meine httpd.conf nur bis Zeile 1108.
Abgesehen davon hab ich von heute noch keine Fehleranzeige im Ereignisprotokoll angezeigt bekommen.

Meine httpd.conf funktioniert einwandfrei ... nur sobald ich einen weiteren

Code: Select all
# ------------- www.test.de -----------------------------------------

NameVirtualHost www.test.de

<VirtualHost www.test.de>
    ServerAdmin webmaster@test.de
    DocumentRoot "c:\web\www.test.de"
    ServerName www.test.de
    ErrorLog "c:\web-logs\www.test.de\error_log"
    CustomLog "c:\web-logs\www.test.de\access_log" common
</VirtualHost>



eingebe und den apache neustarten will gehts nicht mehr
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby deepsurfer » 17. August 2005 15:12

was gibt die errorlog vom Apache aus
c:\xampp\apache\logs\error.log

Wenn du nicht weiter als die VHOST in die httpd.conf eingetragen hast so sollte der von mir angesprochene error.log mit weiteren Fehlermeldungen aufwarten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Bubaben » 17. August 2005 15:48

Code: Select all
... script 'C:/apachefriends/xampp/htdocs/xampp/mingswf.php' not found or unable to stat
[new_snode] Warning: String exceeds storage size

[new_snode] Warning: String exceeds storage size

[new_snode] Warning: String exceeds storage size

[new_snode] Warning: String exceeds storage size

...


das geht dann sehr lange so weiter bis dann...

Code: Select all
[Wed Aug 17 11:56:13 2005] [notice] Parent: Received shutdown signal -- Shutting down the server.
[Wed Aug 17 11:56:13 2005] [notice] Child 1372: Exit event signaled. Child process is ending.
[Wed Aug 17 11:56:14 2005] [notice] Child 1372: Released the start mutex
[Wed Aug 17 11:56:15 2005] [notice] Child 1372: Waiting for 250 worker threads to exit.
[Wed Aug 17 11:56:15 2005] [notice] Child 1372: All worker threads have exited.
[Wed Aug 17 11:56:15 2005] [notice] Child 1372: Child process is exiting
[Wed Aug 17 11:56:21 2005] [notice] Parent: Child process exited successfully.
[Wed Aug 17 12:00:53 2005] [notice] Apache/2.0.53 (Win32) mod_ssl/2.0.53 OpenSSL/0.9.7f PHP/5.0.4 configured -- resuming normal operations
[Wed Aug 17 12:00:53 2005] [notice] Server built: Apr  8 2005 10:55:39
[Wed Aug 17 12:00:53 2005] [notice] Parent: Created child process 2644
[Wed Aug 17 12:00:56 2005] [notice] Child 2644: Child process is running
[Wed Aug 17 12:00:56 2005] [notice] Child 2644: Acquired the start mutex.
[Wed Aug 17 12:00:56 2005] [notice] Child 2644: Starting 250 worker threads.
[Wed Aug 17 14:12:56 2005] [notice] Parent: Received shutdown signal -- Shutting down the server.
[Wed Aug 17 14:12:56 2005] [notice] Child 2644: Exit event signaled. Child process is ending.
[Wed Aug 17 14:12:57 2005] [notice] Child 2644: Released the start mutex
[Wed Aug 17 14:12:58 2005] [notice] Child 2644: Waiting for 250 worker threads to exit.
[Wed Aug 17 14:13:02 2005] [notice] Child 2644: All worker threads have exited.
[Wed Aug 17 14:13:02 2005] [notice] Child 2644: Child process is exiting
[Wed Aug 17 14:13:07 2005] [notice] Parent: Child process exited successfully.
[Wed Aug 17 14:26:25 2005] [notice] Apache/2.0.53 (Win32) mod_ssl/2.0.53 OpenSSL/0.9.7f PHP/5.0.4 configured -- resuming normal operations
[Wed Aug 17 14:26:25 2005] [notice] Server built: Apr  8 2005 10:55:39
[Wed Aug 17 14:26:25 2005] [notice] Parent: Created child process 1388
[Wed Aug 17 14:26:27 2005] [notice] Child 1388: Child process is running
[Wed Aug 17 14:26:27 2005] [notice] Child 1388: Acquired the start mutex.
[Wed Aug 17 14:26:27 2005] [notice] Child 1388: Starting 250 worker threads.
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby deepsurfer » 17. August 2005 15:55

ok...ich hätte es eben noch dazu schreiben sollen...

Ausgangspunkt:
XAMPP ist aus
error.log umbenennen in error.log1

XAMPP starten. (xampp bricht logischerweise dann ab)

error.log als ganzes dann hier posten.

Erklärung:
Durch das umbenennen der vorhandenen error.log ist apache gezwungen eine neue zu erstellen.
Das dieser neue LOG nun den gesamten start und abbruch beihnaltet ist diese dann nicht sooooooooo lang und einer von den DEVs wird daraus auch etwas ablesen können was schief läuft.


Zweite Sache (versuchweise mal testen):
# ------------- www.test.de -----------------------------------------

NameVirtualHost test1.de:80

<VirtualHost test1.de:80>
ServerAdmin webmaster@test1.de
DocumentRoot "c:\web\www.test.de"
ServerName test1.de
ErrorLog "c:\web-logs\www.test.de\error_log"
CustomLog "c:\web-logs\www.test.de\access_log" common
</VirtualHost>

Weil die Domain test.de real existiert !
in deiner HOSTS datei bitte dementsprechend dein test.de in test1.de umändern.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Bubaben » 17. August 2005 15:59

Zweite Sache (versuchweise mal testen):
# ------------- www.test.de -----------------------------------------

NameVirtualHost test1.de:80

<VirtualHost test1.de:80>
ServerAdmin webmaster@test1.de
DocumentRoot "c:\web\www.test.de"
ServerName test1.de
ErrorLog "c:\web-logs\www.test.de\error_log"
CustomLog "c:\web-logs\www.test.de\access_log" common
</VirtualHost>

Weil die Domain test.de real existiert !
in deiner HOSTS datei bitte dementsprechend dein test.de in test1.de umändern.


Hab ich nur "testeweise" umgeändert. Normalerweise verweise ich nicht auf www.test.de. Hab ich auch nicht als ich den Apache neustartete.

Da ich jetzt keine Zeit mehr habe, mache ich das mit dem Error log morgen. Mal sehen was dabei rauskommt.
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby Bubaben » 18. August 2005 07:22

So beim neuen Error.log steht folgendes:

Code: Select all
[Thu Aug 18 08:14:13 2005] [notice] Apache/2.0.53 (Win32) mod_ssl/2.0.53 OpenSSL/0.9.7f PHP/5.0.4 configured -- resuming normal operations
[Thu Aug 18 08:14:13 2005] [notice] Server built: Apr  8 2005 10:55:39
[Thu Aug 18 08:14:13 2005] [notice] Parent: Created child process 2460
[Thu Aug 18 08:14:16 2005] [notice] Child 2460: Child process is running
[Thu Aug 18 08:14:16 2005] [notice] Child 2460: Acquired the start mutex.
[Thu Aug 18 08:14:17 2005] [notice] Child 2460: Starting 250 worker threads.
[Thu Aug 18 08:15:56 2005] [notice] Parent: Received shutdown signal -- Shutting down the server.
[Thu Aug 18 08:15:56 2005] [notice] Child 2460: Exit event signaled. Child process is ending.
[Thu Aug 18 08:15:57 2005] [notice] Child 2460: Released the start mutex
[Thu Aug 18 08:15:58 2005] [notice] Child 2460: Waiting for 250 worker threads to exit.
[Thu Aug 18 08:15:58 2005] [notice] Child 2460: All worker threads have exited.
[Thu Aug 18 08:15:58 2005] [notice] Child 2460: Child process is exiting
[Thu Aug 18 08:16:05 2005] [notice] Parent: Child process exited successfully.
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby Bubaben » 19. August 2005 13:58

Ich habe jetzt auch mal den Speicher des Webservers erhöt um ausschliessen zu können das es am RAM liegt. Auch bei 512 MB Ram startete der Apache nicht mehr.

Dann habe ich noch die aktuellste stabile Apacheversion (2.0.54) runtergeladen und installiert. Ebenfalls ohne Erfolg, Apache startet erst wieder sobald ich den 7ten virtuellen Host aus der httpd.conf geschmissen hab.

Kann mir vielleicht noch jmd. helfen?
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby deepsurfer » 19. August 2005 14:08

hab ne ganz dumme Vermutung...

der siebste VHOST wie nimmst du den runter ??
löscht du den ganz oder machst du einfach nur "#" davor ?


Wenn du nur "#" davor machst, so habe ich die Vermutung das ein <return>-Code falsch drinn ist.

Klingt jetzt doof, aber "ich" würde jetzt alle zeilen unterhalb VHOST6 löschen (ausgehen davon das die vhost als letztes in der conf stehen) und würde dann den 7VHOST komplette manuell nochmal eintragen.
Am besten mit einem LinuxEditor (e.g. VI oder den von MC)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Bubaben » 19. August 2005 14:58

Hab den 7ten Vhost immer ganz raugelöscht.

Habe allerdings eben sicherheitshalber deine Variante nochmal getestet. Hat aber auch nichts gebracht.
Bubaben
 
Posts: 9
Joined: 17. August 2005 12:39

Postby deepsurfer » 19. August 2005 15:56

nimm mal in der 7ten VHOST die zwei befehle zur Generierung des error_log und des access_log heraus (# sollte reichen)

wenn es jetzt klappt dann liegt es an den Logdateien, die nicht generiert werden können. (hätte aber in der globalen error.log stehen müssen)

zusatzfrage:
ErrorLog "c:\web-logs\www.test.de\error_log"
CustomLog "c:\web-logs\www.test.de\access_log" common


Die roten stellen (Pfadname) müssen existieren !, wenn nicht bricht Apache den start ab.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests