MySQL läuft nicht - WinXP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL läuft nicht - WinXP

Postby ellarso » 15. August 2005 14:19

moin moin,
benutze wampp schon auf mehreren rechnern ohne probleme, nun habe ich das erste problem. die mysql datenbank möchte einfach nicht starten. wenn ich die mysql_start.bat auf rufe schliesst sich das fenster nach einiger zeit wieder und es wird folgende fehlermeldung im log hinterlassen:

###
InnoDB: Error: auto-extending data file .\ibdata1 is of a different size
InnoDB: 0 pages (rounded down to MB) than specified in the .cnf file:
InnoDB: initial 640 pages, max 0 (relevant if non-zero) pages!
InnoDB: Could not open data files
050815 15:11:52 Can't init databases
050815 15:11:52 Aborting

050815 15:11:57 InnoDB: Warning: shutting down a not properly started
InnoDB: or created database!
050815 15:11:57 mysql\bin\mysqld: Shutdown Complete
###

auf der kiste läuft zusätzlich ein buchhaltungs und warenwirtschaftssystem. (dbserv7)

kann das problem mit der datenbank zusammenhängen die dort schon läuft?
kann mir jemand sagen wie ich die mysql datenbank zum laufen bringe?

danke
gruß
ellarso
ellarso
 
Posts: 2
Joined: 15. August 2005 14:13

Postby deepsurfer » 15. August 2005 15:39

readme_de.txt von XAMPP wrote:2) Um den MySQL Daemon von diesem Paket mit "innodb" für bessere Performance zu
nutzen, editiert bitte die "my" bzw."my.cnf" im /xampp/mysql/bin Verzeichnis
bzw. als Dienst die C:\my.cnf unter NT/2000. Dort akiviert ihr dann die Zeile
"innodb_data_file_path=ibdata1:30M". Achtung, "innodb" kann ich derzeit nicht
für 95/98/ME/XP Home empfehlen, da es hier immmer wieder zu blockierenden
Systemen kam. Also nur NT/2000/XP Professional !


Im gegensatz zur readme steht in innodb_data_file_path nur 10MB, gegebenenfalls noch erhöhen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

winxp home

Postby ellarso » 15. August 2005 16:07

danke für den tipp, leider habe ich das ganze auf winxp home laufen, was ja laut text sehr instabil laufen soll.
kann es eventuell ein anderes problem sein, bzw. könnte es eine andere lösung geben?
ellarso
 
Posts: 2
Joined: 15. August 2005 14:13

Postby deepsurfer » 15. August 2005 16:16

Da sproblem ist das Dein programm auf INNODB funtkionen aufgebaut ist,
diese Funktion auf InnoDB verwenden ein Definiertes Verzeichnis.

Dieses Verzeichnis wird normalerweise mit einer festen grösse veranschlagt, was bei XAMPP """abgeschaltet""" wurde, aber dein Programm aufgrund der Funktionen benötigt.

Probier es aus, vielleicht klappt es ja.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests