Sonderzeichen-Problem bei php include

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Sonderzeichen-Problem bei php include

Postby Saarlaender » 15. August 2005 12:08

Hallo!

Frage 1:
Ich habe soeben das aktuelle xampp gezogen und installiert, dann eine kleine php datei gemacht. Ich habe per php include ein Gästebuch eingefügt. Öffne ich die Url (=das Gästebuch selbst ohne .php include) per Hand, sehe ich alles normal. Beim includen (=meiner PHP-Seite, welche per include das Gästebuch einbinden soll) werden jedoch die Sonderzeichen nicht korrekt dargestellt... aus Ü wird Ä1/4 oder so ähnlich.
Habe hier im Forum schon ein paar Sachen dazu gefunden, wie z.B. "AddDefaultCharset ON"
"AddDefaultCharset ISO-8859-1"
...
aber bringt alles nichts. Wäre für eine Umfassende erklärung dankbar (bin relativer Anfänger).

Frage 2:
Ich möchte 2 Bilder, jeweils in einer eigenen Tabellen-Zeile, per img src einbinden und zentriert anzeigen lassen, jedoch bringt weder align="center" noch align="middle" bzw absmiddle etwas. Wie bekomme ich die Bilder in die Mitte?


Vielen Dank schonmal
Last edited by Saarlaender on 18. August 2005 16:01, edited 1 time in total.
Saarlaender
 
Posts: 9
Joined: 15. August 2005 11:37
Location: Saarland

Postby the-piep » 16. August 2005 09:21

Zu der 1. Frage hab' ich zwar keine Antwort, aber mit HTML kenn ich mich ein bisschen aus^^

wenn der html text dafür ungefähr so aussieht, müsste es eigentlich klappen
Code: Select all
<table>
 <tr>
  <td style="text-align:center;">
   <img src="bild1.jpg" alt="Bild1">
  </td>
 </tr>
 <tr>
  <td style="text-align:center;">
   <img src="bild2.jpg" alt="Bild2">
  </td>
 </tr>
</table>


Auch wenn man nur eine "Zelle" pro Tabellenzeile hat, darf man die td-Tags nicht weglassen.

Wenns nicht funzt, poste am Besten mal den gesamten Quellcode der Tabelle/seite
User avatar
the-piep
 
Posts: 19
Joined: 18. February 2005 14:08
Location: Erde

Postby Saarlaender » 18. August 2005 16:03

Hier der Code

Code: Select all
<body>
<table width="742" border="1" align="center">
  <tr>
    <td colspan="3"><img src="blabla.jpg" align="middle"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="59">&nbsp;</td>
    <td width="610">
    <?php


    include 'blabla.html';


    ?>
    </td>
    <td width="51">&nbsp;</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>&nbsp;</td>
    <td><img src="blabla.jpg" align="middle"></td>
    <td>&nbsp;</td>
  </tr>
</table>
</body>
Saarlaender
 
Posts: 9
Joined: 15. August 2005 11:37
Location: Saarland

Postby deepsurfer » 18. August 2005 16:40

@Saarlaender

Die datei mit dem include, muss auch "datei.php" heissen denn aus einer html datei kann (XAMPP in seiner grundstellung) nicht ein PHPanweisung parsen.

folglich: als datei.php
Code: Select all
<? PHP

?>
<html>
<body>
<table width="742" border="1" align="center">
  <tr>
    <td colspan="3"><img src="blabla.jpg" align="middle"></td>
  </tr>
  <tr>
    <td width="59">&nbsp;</td>
    <td width="610">
    <?php


    include 'blabla.html';


    ?>
    </td>
    <td width="51">&nbsp;</td>
  </tr>
  <tr>
    <td>&nbsp;</td>
    <td><img src="blabla.jpg" align="middle"></td>
    <td>&nbsp;</td>
  </tr>
</table>
</body></html>
 
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 18. August 2005 17:34

Die datei mit dem include, muss auch "datei.php" heissen...

Wegen? Er kann an dieser Stelle ja genauso gut HTML-Code einbinden.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby deepsurfer » 18. August 2005 17:37

Wiedmann wrote:
Die datei mit dem include, muss auch "datei.php" heissen...

Wegen? Er kann an dieser Stelle ja genauso gut HTML-Code einbinden.


nein, ich meinte das die datei die den include benutzt, eine *.php sein muss.
Das die includierte datei eine html sein kann ist mir bekannt und hatte das auch eigentlich nicht so ausgedrückt... (oder ?!?!!?)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby deepsurfer » 19. August 2005 14:36

Und ?? wie schaut es aus ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Saarlaender » 19. August 2005 22:26

sorry habs jetzt erst gelesen.

Naja das klingt leicht plausibel, jedoch kann ich die Datei nicht umbenennen, ist ein gestelltes GB .. ich kanns bloß einbinden bzw abrufen aber nicht großartig verändern.

Kann man XAMPP umkonfigurieren damit das auch so klappt? ansonsten besorg ich mir nen andres GB
Saarlaender
 
Posts: 9
Joined: 15. August 2005 11:37
Location: Saarland

Postby the-piep » 21. August 2005 09:24

Damit HTML Dateien so behandelt / interpretiert werden wie php dateien muss man in zeile 221 in der httpd.conf "AddType application" einfach ".html" und ".htm" dranhängen, also:

Code: Select all
AddType application/x-httpd-php .php .php4 .php5 .php3 .phtml .html .htm


allerdings ist das, glaube ich, nicht besonders professionell...
User avatar
the-piep
 
Posts: 19
Joined: 18. February 2005 14:08
Location: Erde


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests