XAMPP-Problem seit UMTS-Einsatz

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Re: XAMPP-Problem seit UMTS-Einsatz

Postby Wiedmann » 07. May 2009 20:00

oder wo soll ich nachgucken?

Mangels Ahnung von UMTS bzw. Vodafone kann ich dir das auch nicht sagen.

also wenn die IP die meine Netzwerkkarte bekommt jene ist, die bei Netzwerkverbindungen-->VMClite-->Status zu sehen ist, dann ja

Allerdings scheint es so, als wenn du eine öffentliche IP bekommst. Dann darf da nur noch nichts blockiert werden, seitens deines ISPs.

(entweder es lädt und lädt oder es kommt die Fehlermeldung des Browsers: Website kann nicht aufgerufen werden)

Startest du den Apache nachdem, oder bevor du die Netzwerkverbindung herstellst?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: XAMPP-Problem seit UMTS-Einsatz

Postby flashbang » 07. May 2009 20:07

nachdem....also Inet ist schon da wenn ich den starte


(generell hab ich eig. keine Pingprobleme...Skype funzt ja auch...onlinespiele gehen ebenfalls...da ca. nen ping von 150)
flashbang
 
Posts: 7
Joined: 07. May 2009 19:02

Re: XAMPP-Problem seit UMTS-Einsatz

Postby Wiedmann » 07. May 2009 20:18

nachdem....also Inet ist schon da wenn ich den starte

Also wenn sich die IP nach dem Start nicht mehr ändert, ist für den Apachen alles OK.

Das Einzigste ist eben nur noch das oben angesprochene "Win32DisableAxecptEx". Ansonsten kann man hier (beim Apache) nichts weiter machen. Der wartet einfach auf Anfragen die über irgendeine IP/Netzwerkkarte reinkommen, und beantwortet diese. Sofern sowas eben nicht durch irgendwelche Router/Firewalls/Filter blockiert wird.

generell hab ich eig. keine Pingprobleme

Du hast ja auch kein Ping Problem hier mit dem Apachen. (das ist ein anderes Protokoll)

Skype funzt ja auch...onlinespiele gehen ebenfalls...

Die machen i.d.R. auch erst ausgehende Verbindungen zu einem Server der dann vermittelt. Und sind nicht selbst Server die warten (auch wenn Skype auch das macht. Je nach dem.)

(Ein eMule mit passendem Testprogramm/Webseite könnte dir verraten ob du erreichbar bist (highid).)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: XAMPP-Problem seit UMTS-Einsatz

Postby flashbang » 07. May 2009 20:20

hmmm...also ist meine einzige chance vodafone anzurufen und zu fragen ob dass an deren einrichtungen liegt und ob die da was machen können?
flashbang
 
Posts: 7
Joined: 07. May 2009 19:02

Re: XAMPP-Problem seit UMTS-Einsatz

Postby Nobbie » 07. May 2009 22:35

Die werden Dir dann erzählen, dass Du den Vertrag nochmal durchlesen sollst und insbesondere die Stelle, wo steht, dass du keinen Server betreiben kannst/darfst.

Ich kenne keinen einzigen UMTS Anbieter in Deutschland, der den Betrieb eines Webservers via UMTS gestattet. Manchmal bekommt man sogar eine non-public IP aus dem 192.168.xxx.xxx-Bereich zugeordnet, dann geht sowieso gar nichts, aber selbst wenn nicht, sind die meisten eingehenden Ports (80 usw.) gesperrt.

Ruf ruhig mal an und lass es Dir genau erklären.
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests