.bat-Files öffnen sich nur kurzzeitig in Eingabeaufforderung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

.bat-Files öffnen sich nur kurzzeitig in Eingabeaufforderung

Postby starwarsfan2001 » 06. August 2005 22:33

Hallo,

habe folgendes Problem mit meinem XAMPP Server:

Am Anfang konnte ich apache_start.bat etc. wunderbar öffnen und dann alles einstellen, doch nun musste ich feststellen, dass die Dateien, wenn ich sie öffnen will, nur kurzzeitig (weniger als eine Sekunde) in der Eingabeaufforderung geöffnet bleiben und dann automatisch wieder schließen. Normalerweise sollten sie drinbleiben.

Was ist das Problem ? In der F.A.Q. hab ich leider keine Antwort darauf gefunden.
An Skype oder Zone Alarm liegt es auch nicht, falls dies der Fall sein könnte.

Habe Windows XP Professional mit Service Pack 2.

Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank auf Antwort,
starwarsfan2001
User avatar
starwarsfan2001
 
Posts: 6
Joined: 06. August 2005 22:18
Location: localhost/home

Postby Wiedmann » 06. August 2005 23:40

Mach erst eine Eingabeaufforderung auf und starte darin dann die "apache_start.bat". Dann kannst du die Fehlermeldung lesen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby starwarsfan2001 » 06. August 2005 23:53

Hallo,

dankeschön. Das funktioniert nun. Jetzt sieht man diese Meldung:

Image

Daraufhin auf Zeile 57 in der httpd.conf (/apache/conf/), in der der Fehler angeblich liegt:

Image

Was muss ich da jetzt ändern? :roll:

Mit freundlichen Grüßen,
starwarsfan2001

EDIT

Na toll, ich glaub ich weiß an was es liegt.
Überall steht nur "/xampp/apache" und so, aber nicht die vollständige Adresse, wie es bei einem Freund so ist und dort funktioniert - jetzt habe ich die vollständige Adresse angegeben (C:/Programme/...) und die Fehlermeldung kommt nicht mehr, nun aber ganz viele andere, in denen das selbe Problem vorliegt: /xampp/apache/...

Nun, das habe ich ein paar mal gemacht und hört vermutlich nicht mehr so schnell auf, daher meine Frage: Kann man das generell irgendwo einstellen? Alle einzelnen Dateien zu bearbeiten ist sehr mühsam. :roll:
User avatar
starwarsfan2001
 
Posts: 6
Joined: 06. August 2005 22:18
Location: localhost/home

Postby deepsurfer » 07. August 2005 10:58

Hattest du eine neue XAMPP Version aufgespielt oder trat dieser Fehler auf einmal auf ?

Ansonsten mal die "setup_xampp.bat" benutzen.

Wenn dieser Fehler auf einmal auftrat, kann es sein das du kurz vorher ein Systemtool auf deinem Server Installiert hast ?
etwa ein Tool wie "Tune UP" oder "XP AntiSpy" oder ein "XP Tweaker"

Wenn Du eine neue Version aufgespielt hast, so würde ich zuerst fragen was für eine XAMPP Version du da genommen hast .
- ZIP
- Installer
- EXEzip

Um Automatisiert Änderungen vorzunehmen, kannst du im WRITE oder notepad die Funtkione "ersetzen" benutzen. (Bitte darauf achten, da es durchaus Fehler damit entstehen, also immer Sicherung der Datei)

Ich benutze für alles gängige an Text und HTMLpages den Editor Phase5, dieser hat sogar ein "Dateiübergreifendes Ersetzen" eingebaut, sodass ich in einem definierten Verzeichnis alles an Dateien mit Änderungen versehen kann.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby starwarsfan2001 » 07. August 2005 11:41

Hallo,

zunächst einmal: Der Fehler trat aufeinmal auf, ich habe keine neuere Version aufgespielt.

Folgendes kommt bei der setup_xampp.bat und ich bin auf refresh gegangen:

Image

Jedoch nützt das leider nichts.

Ein Systemtool hab ich eigentlich kurz vorher nicht installiert, ich habe nur TuneUP Utilities 2004 drauf, aber das schon einiges länger und nicht mehr verwendet.

Werde mal schauen, woher ich Phase5 bekomme, danke für den Tip.

Mit freundlichen Grüßen,
starwarsfan2001

EDIT

Habe nun im Ordner apache/conf/ die Dateien ssl.conf und httpd.conf bearbeitet, indem ich die relativen Pfade in absolute Pfade ersetzt habe.

Nun kommt jedoch folgende Meldung, in der nicht steht, in welcher Zeile bei was für einer Datei der Fehler auftritt:

Image

Und nach [ OK ] kommen einige weitere solcher Fehlermeldungen wie diese z.B.:

Image

Nun würde ich gerne wissen, in welchen Dateien ich das ändern kann. :roll:
User avatar
starwarsfan2001
 
Posts: 6
Joined: 06. August 2005 22:18
Location: localhost/home


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests