Buch für Anfänger mit Xamp - Praxis für Beginner....?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Buch für Anfänger mit Xamp - Praxis für Beginner....?

Postby martinius » 30. July 2005 21:51

Hi!

ich habe einige verschiedene Homepages im Netz.
Alles komerzielles Zeug.

Ich wäre nun froh, wenn ich nicht immer online neue Seiten checken müßte.
Im Moment habe ich die versch. Seiten unter
c:/ webpages/Homepage1
c:/webpages/Homepage2 usw.

Ich möchte nun mit Xamp eine Umgebung schaffen um
die Html Seiten inkl Javascript zu testen
alle Formulare - cgi Skripte zu texten
und auch diverse Gästebücher udgl. zu testen

Gibt es ein Buch mit einer guten Anweisung für Dummies?
Hier im Forum ist alles leider sehr technisch für mich!
Ich habe es noch gar nicht geschaft, dass unter http://localhost/ mal eine meiner Homepages auftaucht...

Naja,
Apache - Bleichgesicht eben
:oops:
martinius
 
Posts: 2
Joined: 30. July 2005 21:35
Location: Tirol

Postby vinni10 » 30. July 2005 22:34

Hallo,
Von einem Buch wiéiß ich nichts aber ichhab dir hier mal eine kleine anleitung gemacht!

Du musst deine Websiten entweder in die htdocs im xampp verzeichnis kopieren oder denn DocumentRoot in der httd.conf ändern!!

Solltest du die .zip Version haben dann führe bitte erst "setup_xampp.bat" aus!

Solltest du dich für DocumentRoot entscheiden, dann öffne die httpd.conf (Laufwerk:\xampp-Verzeichnis\apache\conf\httpd.conf) (xampp-Verzeichnis durch das Verzeichnis ersetzen indem du XAMPP-copiert hast).
Suche
Code: Select all
DocumentRoot "Laufwerk:/xampp-Verzeichnis/htdocs"

und ändere es z.B. in
Code: Select all
DocumentRoot "c:/webpages/"


nun suche
Code: Select all
<Directory "Laufwerk:/xampp-Verzeichnis/htdocs">

und ändere es wie oben in
Code: Select all
<Directory "c:/webpages/">


Starte nun den Apache neu !!

nun müsste http://localhost wieder klappen
Vinni10
vinni10
 
Posts: 27
Joined: 25. July 2005 21:10
Location: Unkel am Rhein

Homepage Test läuft, aber wie ist's mit cgi Formulare...

Postby martinius » 31. July 2005 07:36

Super Danke!

Ich habe nun das Verzeichnis auf
c:/webpages/homepage1/
geändert und siehe da---
die Seite inkl. Javascript Navigation läuft schnell und einwandfrei!

Jetzt wäre es natürlich noch super wenn ich auch die Anfrage-Formulare und
Feedback Sachen zum Laufen bringen könnte.


Noch "superer" wäre dann noch ein Weg um komfortabler dem
Apachen zu sagen er sollte
für
Localhost das Verzeichniss/Homepage 1 2 oder 3 zeigen.
Also
c:/webpages/homepage1/
oder
c:/webpages/homepage2/
etc.

Kannst Du mir da noch einen Tip geben?

Gruß aus Tirol

Martin
:shock: [/b]
martinius
 
Posts: 2
Joined: 30. July 2005 21:35
Location: Tirol

Postby deepsurfer » 31. July 2005 08:29

Noch "superer" wäre dann noch ein Weg um komfortabler dem
Apachen zu sagen er sollte
für
Localhost das Verzeichniss/Homepage 1 2 oder 3 zeigen.
Also
c:/webpages/homepage1/
oder
c:/webpages/homepage2/
etc.



Dies kannst du mit dem Begriff ALIAS in der httpd.conf verwirklichen.
Wenn du dir die httpd.conf anschaust siehst du einige Einträge "ALIAS" für webalizer und phpmyadmin.

Schau dir diese "Sektionen" mal an und dupliziere, dementsprechend für deine Verzweigungen namentlich, nach.
So würdest du unter eingabe
z.b.
http://localhost/webpage2
http://localhost/webpage3
http://localhost/webpage4
ein ergebnis nach deinen wünschen bekommen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Wiedmann » 31. July 2005 08:40

DeepSurfer wrote:Dies kannst du mit dem Begriff ALIAS in der httpd.conf verwirklichen.
So würdest du unter eingabe
http://localhost/homepage1 http://localhost/homepage2 http://localhost/homepage3
ein ergebnis nach deinen wünschen bekommen.

Wenn das DocumentRoot "c:/webpages" ist, hat er das Selbe ohne Aliase einzurichten (Die jeweiligen Verzeichniss liegen ja da drunter)

martinius wrote:Noch "superer" wäre dann noch ein Weg um komfortabler dem Apachen zu sagen er sollte für Localhost das Verzeichniss/Homepage 1 2 oder 3 zeigen.

Allerdings glaub ich eher, dass er hier sowas wie VHosts haben will, wie sie z.B. hier erklärt werden.

BTW:
martinius wrote:Buch für Anfänger mit Xamp - Praxis für Beginner....?

http://www.apachefriends.org/de/faq-books.html
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests