chmod für einen Poll unter Win???

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

chmod für einen Poll unter Win???

Postby Haue » 15. January 2003 23:26

Hi,

Ich benutze gerade wampp2c und wollte mir ne kleine Umfrage einrichten. Nun steht in der Insatll-Anleitung, das ich bestimmte Rechte vergeben muss. Ist ja auch mit Hilfe eines FTP-Progs garkein Problem. Doch die Dateien auf meiner Festplatte (Lade ja auf Grund von Heimserver nicht mehr hoch) erreiche ich nicht mittels FTP. Wie änder ich diese Rechte unter Win?
Haue
 

Postby boppy » 16. January 2003 00:09

unter windows gibt es nur 2 CHMods (eigentlich 3, aber psst! *g*). Der erste ist 666 (datei lesbar) die 2te ist 775 (schreibschutz) - mehr gibt es nciht, da es keine userverwaltung unter win gibt, somit kann jeder alles ausführen. es gibt also unter windows keine CHMods, die dir etwas bringen (man könnte (zu WoltLab schiel) die config.inc.php's schreibschützen und shcon ist keine installation mehr möglich, aber wem sag ich das *fg*)...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Haue » 16. January 2003 14:06

Ja aber wie kann ich denn jetzt die Rechte ändern, so dass mneine Installation klappt? Oder sollte das heissen das das garnicht möglich ist?
Haue
 

Postby Apache-User » 16. January 2003 18:08

unter winXP rechte maustaste auf den ordner eigenschaften webfreigabe da auf ordner ferigeben und bearbeiten dann kannst die rechte einstelln..
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Haue » 16. January 2003 23:35

Ja aber ich fahre hier win2000 bzw. 98?????
Haue
 

Postby nemesis » 17. January 2003 15:32

lass die rechte einfach, es sei denn du würdest apache unter nem eigenen userkonto laufen lassen, ist aber meistens im Systemkonto mit drinnen, unter windows musste/kannste das garnicht einstellen.

<-- win2k advanced server

finde aber es bringt trotzdem nichts, ist ja kein sshd zugriff drauf *g*
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Haue » 22. January 2003 01:10

ja, aber bei einigen scripten bekomme ich fehlermeldungen, dass die rechte falsch gesetzt sind ... :-(
Haue
 

Postby boppy » 22. January 2003 09:03

Das kann eigentlich nicht sein, aber wenn dein herz beruhig ist:

installier dir kurz einen FTPd (BulletProofFTPd (früher G6) zum Bsp) und ändere dann mit einem FTP-Client deiner Wahl (LeechFTP zum Bsp) einfach mal die CHMods... :arrow: die Folgen wirst du sehen :)
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests