XAMPP funktioniert nur direkt nach der Installation - HILFE!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP funktioniert nur direkt nach der Installation - HILFE!

Postby fotoworker » 26. July 2005 14:59

Hallo,

(auch) ich habe Probleme mit XAMPP.
Ich habe XAMPP v1.4.14 installiert und direkt nach der Installation funktioniert es auch problemlos. Sobald ich den Rechner aber EINMAL neu gestartet habe und dann die Adresse 127.0.0.1 aufgerufe, erscheint anstatt des XAMPP-Startfensters nur der folgender Satz:
HTTP/1.1 200 OK Date: Tue, 26 Jul 2005 13:38:18 GMT Server: Apache/2.0.54 (Win32) mod_ssl/2.0.54 OpenSSL/0.9.7g PHP/5.0.4 Last-Modified: Sun, 06 Feb 2005 2
Und ich dachte, dass man bei der Installation nichts falsch machen kann ...
OS: Windows XP Prof. mit SP1
Dienste: kein IIS
Firewall: ZoneAlarm Prof 6.0.591.000 (abgeschaltet)
Virenscanner: avast Prof 4.6 (abgeschaltet)
Ports: laut "Active Ports" sind die Adressen 127.0.0.1:443 und 127.0.0.1:80 von apache belegt und haben den Status "listen".
Das XAMPP-Controll-Fenster zeigt Apache als gestartet an, ebenso, wenn ich anstatt über das Controll-Fenster die apache_start.bat ausführe (###Apache + mysql ist starting now ###)

Langsam bin ich ziemlich verzweifelt, da ich XAMPP bereits ca. 20x neu installiert habe, aber eigentlich das nicht jedesmal machen möchte, wenn ich damit arbeiten will.
Ich habe schon mehrere Tage gegoogelt und fast alle Treads gelesen, die XAMPP betreffen, das Problem wird zwar etliche Male beschrieben,
aber leider habe ich nirgends eine Erklärung oder Lösung finden können, aber vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Gruß fotoworker
fotoworker
 
Posts: 10
Joined: 25. July 2005 16:29

Postby Tobiasg » 26. July 2005 17:43

http://community.apachefriends.org/f/viewtopi ... 1022#51022

hier mal lesen ob ein programm dazwischen funkt! Ansonsten Firewall einstellungen mal testen ob die Ports von die Apache & MySQL brauchen frei gegeben sind!

Hatte das selbe Problem wie du! Bie mir war es XPAntiSpy & Windows Firewall!
Tobiasg
 
Posts: 4
Joined: 24. July 2005 21:55

Postby fotoworker » 27. July 2005 14:39

Hallo Tobiasg,

vielen Dank für den Hinweis, das hatte ich schon gelesen und ausprobiert - leider ohne Erfolg. Offentsichtlich startet Apache ja, sonst würden die 2 Ports nicht von Apache belegt sein.
Interessant aber ist dein Hinweis, dass bei dir XPAntispy das Problem mit verursacht hat (den Windows Firewall habe ich nicht aktiviert). Weiss du noch, welche Einstellungen du in XPAntispy deaktivierst hattest oder hast du es komplett gelöscht? Und werden dann die in XPAntispy gemachten Einstellungen wieder automatisch zurückgesetzt?

Gruß fotoworker
fotoworker
 
Posts: 10
Joined: 25. July 2005 16:29


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests