httpd+dyndns - die X-te.....

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

httpd+dyndns - die X-te.....

Postby rt » 26. July 2005 14:51

Hallo Xampper,

irgendwie habe ich ein Problemchen bei der Konfiguration der httpd.conf. Nachdem ich bereits einige fröhliche Stunden bei der Forumsuche verwandt habe und bei allen Einstellungsänderungen Schiffbruch erlitten habe, gebe ich die Frage einfach mal weiter...

Also, zur Basisinstallation: Der alte-, speziell hierfür zurechtgebastelte-, Testrechner ist ein Pentium 600 MHZ, 256MB RAM, 32 MB Grafik, 30 GB HDD (+5GB SCSI als Sicherungsplatte) mit Windows2000/SP4. Als Firewall ist ZoneAlarm installiert. Die Festplatten sind "jungfräulich" gewesen (d.h. komplett neu überschrieben worden, nicht "format c:", o.ä...). Soweit so gut. Das Basis-Xampp läuft im lokalen Netz ausgezeichnet; der Zugriff von Notebook-, bzw. zweiten PC via Switch klappt. Der Internetzugriff läuft über einen KEN!DSL-Proxy, der auf dem zweiten PC installiert ist.

Die Seiten im htdocs-Verzeichnis habe ich problemlos gegen andere getauscht, auch hier über "localhost" oder Loopback kein Zugriffsproblem.

Ziel des Ganzen soll eine lokale Lernumgebung sein, etwa mit "ATutor", "WebAssign", o.ä., die auch über www zu erreichen sein soll. Ich habe mir dann bei dyndns eine Domain besorgt und den ip-updater heruntergeladen/installiert.

Mein Problem beginnt nämlich immer dann, wenn ich die httpd.conf in irgendeiner Form verändere. Da ich die vielen Versuche nicht mehr zusammenbekomme, gebe ich nur ein Beispiel: Port von 80 auf 8080 geändert bringt das Resultat, daß der Apache erst gar nicht mehr startet; einen Verweis auf ein anderes Verzeichnis (mit einer anderen Homepage) über <VirtualHost> eingetragen: => das gleiche. Es ist hierbei übrigens völlig unerheblich, ob die Firewall läuft oder nicht, ob der PC danach neu gestartet wird, oderoderoder...

Ich glaube, daß ich aufgrund der vielen Versuche ein dickes Brett vor dem Kopf habe und bislang irgend etwas übersehen haben muß.

Deshalb meine Frage an Euch:

Wie könnte/sollte meine httpd.conf aussehen? Die lokale ip ist 192.168.0.200, die dyndns-URL ist www.xxx-test.dyndns.org, der Stammordner liegt auf c:/apachefriends/xampp/htdocs, ist also exakt die von Xampp "vorgegebene" Stelle und der Proxy liegt auf 192.168.0.20 (es wird keine Domain mit PDC verwendet)...

Danke schon einmal,
Rainer
rt
 
Posts: 2
Joined: 28. November 2004 14:12

Postby Wiedmann » 26. July 2005 15:07

Damit der XAMPP vom Internet aus erreichbar ist, ist keine Änderung an der "httpd.conf" nötig.

Da der Zugriff von einem 2. PC aus tut, ist die lokale Firewall schonmal richtig konfiguriert.

Du musst nur noch deinen Ken! richtig konfigurieren.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests