Änderungen an .conf-Dateien ohne neustart des Apache

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Änderungen an .conf-Dateien ohne neustart des Apache

Postby vinni10 » 25. July 2005 21:30

Hallo Leute,
hab da mal eine Frage:

:?: Ist es möglich die Konfigurationsdateien des Apache zu ändern ohne diesen neuzustarten???

:arrow: Ich bin auf dieses thema gekommen, da ich in meiner Schule den Intranet-server verwalte und dort habe ich XAMPP installiert! Da ich aber den Apache nicht immer neustarten kann (weil der [fast] immer online sein muss) wenn ich etwas geändert habe (z.B. einen VHost geändert oder hinzugefügt). Habe in der Apache Doku gelesen, dass die Haupt confg nur beim start ausgelesen wird also habe ich eine vosts.conf angelegt und in der httpd.conf include conf/vhosts.conf hinzugefügt dann neugestartet, einen vhost hinzugefügt, ausprobiert, klappt nicht!

Kann der Apache nicht z.B. alle 120sekunden die vhost.conf auslesen??
Oder gibt es villeicht eine andere Möglichkeit??
Oder geht das mit Windows nicht??

Eigentlich muss das wohl gehen, da die Webhoster ja auch Vhosts hinzufügen ohne den Server ständig neuzustarten!

:idea: Oder: Kann man nicht mit einem befehl den Apache dazu bringen die vhosts.conf neu auszulesen ohne den Apache neuzustarten??

Hoffe das mir einer helfen kann!

Vinni10
vinni10
 
Posts: 27
Joined: 25. July 2005 21:10
Location: Unkel am Rhein

Postby Wiedmann » 25. July 2005 22:04

Habe in der Apache Doku gelesen, dass die Haupt confg nur beim start ausgelesen wird also habe ich eine vosts.conf angelegt und in der httpd.conf include conf/vhosts.conf hinzugefügt dann neugestartet, einen vhost hinzugefügt, ausprobiert, klappt nicht!

Die Includes werden beim Start vom Apachen in die "httpd.conf" eingebunden. Später werden die dann, wie die "httpd.conf" selbst, nicht mehr ausgewertet.

Zur Laufzeit kann man nur das ändern, was man in einer ".htaccess" benutzen kann/darf. (VHosts gehören da nicht dazu).

Eigentlich muss das wohl gehen, da die Webhoster ja auch Vhosts hinzufügen ohne den Server ständig neuzustarten!

Unter *nix hätte man da die Möglichkeit eines graceful Restarts. Dieser geht unter Windows nicht. Hier bleibt nur ein normaler (full) Restart.

Ein Webhoster dürfte die VHost Konfiguration auch eher in einer DB regeln, die man auch zur Laufzeit ändern kann.

Dann gäbe es da auch noch die Möglichkeit sowas über mod_vhost_alias oder mod_rewrite zu regeln.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Vhost DB

Postby vinni10 » 25. July 2005 22:24

Aha...! Also, mit Windows klappt das nicht. :cry: Mist!

:?: Weißt du zufällig so ein Vhost db system für win???
Hab mal gegooglt aber nix gefunden!!

Danke für die schnelle Antwort

Vinni10
vinni10
 
Posts: 27
Joined: 25. July 2005 21:10
Location: Unkel am Rhein


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests