Apache Dienst erstellt komische Dateien

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache Dienst erstellt komische Dateien

Postby robbash » 25. July 2005 20:36

Hallo Leute,

wenn ich den Apache2 als Dienst starte (ich weiss nicht ob ohne auch) dann erstellt Apache mir beim Aufruf von Seiten etwas eigenartige Dateien:

s4rg
s4rg.1
s4rg.3
s4rg.4
s4rg.5
s4rg.6
s4rg.7
...

Weiss jmd was das ist?

Gruß
(Bash)
robbash
 
Posts: 4
Joined: 25. July 2005 20:18

Postby deepsurfer » 27. July 2005 06:57

dann erstellt Apache mir beim Aufruf von Seiten etwas eigenartige Dateien:

s4rg
s4rg.1
s4rg.3
s4rg.4
s4rg.5
s4rg.6
s4rg.7
...

wo ? werden diese dateien abgelegt ?

Kann es auch mit dem Script zusammenhängen das du benutzt oder tauchen diese allein schon beim WillkommenScreen vom XAMPP auf ?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby robbash » 27. July 2005 07:16

Moin.

Danke für deine Antwort.

Die Dateien kommen auch bei der xampp startseite, zwar sind sie jetzt noch zu zweit, aber liegt daran dass ich nur die Startseite aufgerufen habe. (heute: s2kg, s2kg.1)

Die Dateien werden einfach auf D: erstellt (xampp liegt in D:\xampp).

(Hatte da letztes mal nicht drauf hingewiesen. Die Dateien heissen immer anders.)
robbash
 
Posts: 4
Joined: 25. July 2005 20:18

Postby deepsurfer » 27. July 2005 07:28

hhhmmmm, kann dieses Phänomen nicht reproduzieren, selbst im c:\ | c:\temp | c:\windows\temp und dem TMP verzeichnis von XAMPP erscheinen keine weitere Dateien beim Aufruf des XAMPP-Willkommenscreen.

Mal schaun ob einer von den DEVs mehr weiss....

Zusatzfrage:
Hast du inzwischen irgendeine Applikation (Script) eingebaut wordurch Änderungen in der HTTPD.CONF oder PHP.INI nötig waren ?
Wenn ja, welche ?!?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby robbash » 27. July 2005 07:33

Ich habe den Port geändert, weil ich noch nen IIS laufen lassen muss. Theoretisch brauche ich die nicht gleichzeitig, aber immer den einen abstellen, wenn ich den anderen brauch ist auch nicht toll.
Gruß
(Bash)
robbash
 
Posts: 4
Joined: 25. July 2005 20:18

Postby deepsurfer » 27. July 2005 07:50

hhhmmmmm die 2te :)

Auch beim Ändern meines XAMPP auf einen anderen Port (81) enthält keine zusätzlichen file Generierung.

Welche XAMPP 1.4.14 Version benutzt du ZIP / INSTALLER / EXE-Zip ??
(ich benutze die ZIP Version)

Wirklich sonst kein Programm, etwa ein PHPapplikation oder ein grössere HTMLapplikation, installiert die eine zusätzliches Modul benötigt?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby robbash » 27. July 2005 08:23

Die Version ist schon etwas älter. Und war einfach'n ZIP, was ich entpackt habe:

ApacheFriends XAMPP Version 1.3 für Windows (09.02.2004)

+ Apache 2.0.48
+ MySQL 4.0.17
+ PHP 4.3.4 + PEAR
+ mod_php 4.3.4
+ Perl 5.8.2
+ mod_perl 1.99_12
+ mod_ssl 2.0.48
+ openssl 0.9.7c
+ SQLite 2.8.11 + mod_auth_mysql (only experimental)

Und ich nutze dass echt nur für ein wenig PHP skripten und MySQL (für PHP und JSP). Keine weiteren Anwendungen und so.

Habe grade mal getestet, der macht die Dateien auch, wenn ich Apache nicht als Dienst starte sondern über die Batch-File aus dem xampp Verzeichnis. Und sie sind auch sofort wieder wegg, wenn ich die DOS Box wieder schließe.

Ich habe ebenfalls xampplite 1.4.12 drauf, da ist es nicht, dass die Dateien erstellt werden.
Gruß
(Bash)
robbash
 
Posts: 4
Joined: 25. July 2005 20:18


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests