.htaccess setzt meinen Testserver lahm ! :-\

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

.htaccess setzt meinen Testserver lahm ! :-\

Postby cupra_libre » 13. July 2005 15:26

Hallo,

Ich habe XAMPP 1.4.14 und nutze den Testserver auf meinem PC-System um meine PHP-Scripte zu testen.

Derzeit versuche ich ein frei erhältliches PHP-Board auf dem Testserver zu installieren, die Installation selbst funktioniert auch, aber dann geht nix mehr, auch wenn ich die Index-Datei des Forum im Browser korrekt aufrufe.

Bei einer früheren älteren Version des PHP-Boards trat dieses Problem auch auf, allerdings erst, als ich im Nachhinein ein Suchmaschinen Mod integriert habe, und dazu gehörte unter anderem eine .htaccess-Datei, die man ins Hauptverzeichnis legen musste.

Diese .htaccess-Datei legte dann das Board auf dem Testserver lahm, als ich die Datei entfernte gings dann wieder.

Jetzt hab ich bei den neuen aktuellen Version des Boards selbiges ausprobiert, also .htaccess entfernt, aber diesmal scheint der Trick nicht zu funktionieren :-\

Ich habe XAMPP 1.4.14 einfach grundinstalliert, und in der Konfiguration keine Änderungen vorgenommen, da kenn ich mich sonst leider nicht aus, also besser Finger weg sag ich mir.

Kann die Änderung einer Einstellung dort evtl. mein Problem beheben ?
cupra_libre
 
Posts: 5
Joined: 13. July 2005 15:18

Postby Wiedmann » 13. July 2005 15:29

Kann die Änderung einer Einstellung dort evtl. mein Problem beheben ?

Möglich. Aber ob das Support-Forum von dem Board da nicht die bessere Anlaufstelle ist? Schliesslich kennen die sich mit ihrem Produkt und welche Konfiguration auf dem Server vorausgesetzt wird wohl besser aus.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cupra_libre » 13. July 2005 15:35

Wiedmann wrote:
Kann die Änderung einer Einstellung dort evtl. mein Problem beheben ?

Möglich. Aber ob das Support-Forum von dem Board da nicht die bessere Anlaufstelle ist? Schliesslich kennen die sich mit ihrem Produkt und welche Konfiguration auf dem Server vorausgesetzt wird wohl besser aus.


Hmm, da dachte ich wohl falsch. Für mich lag jetzt die Wahrscheinlichkeit des Fehlerursprungs bei XAMPP, und brachte das jetzt mimt einem XAMPP Forum in Verbindung. Natürlich kann ich deiner Empfehlung nachgehen ;-)

Falls doch noch Jemand eine Lösung hat, bin natürlich trotzdem ganz Ohr :-P

Danke...
cupra_libre
 
Posts: 5
Joined: 13. July 2005 15:18

Postby Wiedmann » 13. July 2005 15:49

Hm, natürlich kann es mit einer Einstellung im XAMPP, besser vom Apache und/oder PHP zusammenhängen.

Nur, woher soll jetzt hier einer Wissen, welche Einstellung dieses spezielle Script braucht. Der Server tut ja ansonsten?

Es könnte ja zudem nicht mal einer helfen der das Problem schon gelöst hat, da wir nicht wissen um welches Board es geht.

Für grundsätzliche Hilfe fehlt auch eine Fehlermeldung die das Problem beschreibt.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cupra_libre » 13. July 2005 16:00

Wiedmann wrote:Hm, natürlich kann es mit einer Einstellung im XAMPP, besser vom Apache und/oder PHP zusammenhängen.

Nur, woher soll jetzt hier einer Wissen, welche Einstellung dieses spezielle Script braucht. Der Server tut ja ansonsten?

Es könnte ja zudem nicht mal einer helfen der das Problem schon gelöst hat, da wir nicht wissen um welches Board es geht.

Für grundsätzliche Hilfe fehlt auch eine Fehlermeldung die das Problem beschreibt.


Welches Board ? Nun ja, wusste nicht wie das wegen Werbung machen und so ist ;-) Hab inzwischen ne Antwort von einem Foren-Spezialist bekommen und der meint, dass es daran liegt, dass XAMPP bei default-Einstellung auf PHP5 läuft, und das genutzte Board nur für PHP4 ausgelegt ist. Evtl. könnte ich auf ne Beta-Version von einer noch neueren Version zurückgreifen, aber Beta hab ich immer so bedenken, wegen Fehlern und so.

Anscheinend kann man XAMPP auch auf PHP4 "zurückschalten", aber genau da muss ich schon aufgeben, weil ich das nicht weiß.
cupra_libre
 
Posts: 5
Joined: 13. July 2005 15:18

Postby Wiedmann » 13. July 2005 16:13

Anscheinend kann man XAMPP auch auf PHP4 "zurückschalten", aber genau da muss ich schon aufgeben, weil ich das nicht weiß.

Hm. Beim XAMPP ist doch eine "Demoseite" dabei, die man nach der Inst über "http://localhost/" oder über "http://localhost/xampp" erreicht. Wie genau hast du dir die angesehen (oder die readme)?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby cupra_libre » 13. July 2005 16:44

Wiedmann wrote:
Anscheinend kann man XAMPP auch auf PHP4 "zurückschalten", aber genau da muss ich schon aufgeben, weil ich das nicht weiß.

Hm. Beim XAMPP ist doch eine "Demoseite" dabei, die man nach der Inst über "http://localhost/" oder über "http://localhost/xampp" erreicht. Wie genau hast du dir die angesehen (oder die readme)?


Ok, ich hab diesen PHP-Switch gefunden, hab die 1.4.14 Version erst seit heute, bei meiner älteren XAMPP-Version gabs das nicht.

Ich habe den Switch ausgeführt, musste dazu vorher den Testserver abschalten. Beim Ausführen gabs allerdings ein paar Fehlermeldungen, warum oder was genau kann ich nicht sagen. Ich meine es war beim Kopieren von einigen Dateien.

Unter phpInfo von XAMPP kann man nun sehen, dass PHP4 nun aktiv ist. Aber es ändert sich nix :-\ Der Bildschirm bleibt weiß beim Aufruf des Boards auf dem Testserver.

Das Forum kann man mit http://localhost/angelegterordner/index.php im aufrufen, dass hat mit dem älteren XAMPP und mit dem älteren Boardsystem geklappt. Die Installation des Boards (phpbb2 Plus 1.52)

Jetzt hab ich dochmal die derzeit neueste Betaversion des Boards installiert, damit gehts obwohl ich nix anderes gemacht habe bei der Installation. Ich hoffe nur, es sind keine Fehler versteckt ;-)
cupra_libre
 
Posts: 5
Joined: 13. July 2005 15:18

Postby Wiedmann » 13. July 2005 17:55

Zuerst: schön das es jetzt tut :-)

Ok, ich hab diesen PHP-Switch gefunden, hab die 1.4.14 Version erst seit heute, bei meiner älteren XAMPP-Version gabs das nicht.

Das muss aber ein sehr alter XAMPP gewesen sein. AFAIK sogar noch ein WAMPP.

Ich habe den Switch ausgeführt, musste dazu vorher den Testserver abschalten. Beim Ausführen gabs allerdings ein paar Fehlermeldungen, warum oder was genau kann ich nicht sagen. Ich meine es war beim Kopieren von einigen Dateien.

Der zeigt da alles mögliche dabei an, richtig. Schön wäre es gewesen, du könntest uns jetzt die (Fehler-)Meldungen mitteilen. (Das DOS-Fenster hat normal an der Seite eine Scrollbar, wo man zurückblättern kann.)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests