phpNuke Mailversand und Xampp 1.4.3

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

phpNuke Mailversand und Xampp 1.4.3

Postby Franjo » 07. June 2005 12:54

Hallo,
habe unter Windows XP Xampp installiert und in htdocs eine funktionierende phpNuke Installation (lief genau in der Konfiguration unter Linux tadellos) sowie in mysql die nötigen Tabellen eingespielt.

Im Grossen und Ganzen läuft alles.

Nur der Mailversand, sowohl die Bestätigungsmail bei neuen Usern als auch die Mails über z.B. das Kontaktmodul funktionieren nicht :cry: .

Als Mailserver setze ich den Mercury (nicht aus Xampp sondern separat installiert, funktioniert alles bestens) ein.

Was muss ich an der Xampp Konfig ändern damit der Mailversand aus phpNuke funktioniert.

Gruss --FJS--
Franjo
 
Posts: 3
Joined: 07. June 2005 12:27

Postby deepsurfer » 08. June 2005 13:07

Als Mailserver setze ich den Mercury (nicht aus Xampp sondern separat installiert, funktioniert alles bestens) ein.

Das heist also das du mit dem seperaten Mercury und mit deinem Mailprogramm verschicken und empfangen kannst. ?!?

Was muss ich an der Xampp Konfig ändern damit der Mailversand aus phpNuke funktioniert.

Wenn dein seperater Mercury richtig funktioniert so sollte auch der SMTP laufen, diesen brauchst du dann nur noch in der config des PHPnuke eintragen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Franjo » 12. June 2005 20:24

mittlerweile habe ich es hinbekommen, dass die Mails aus PHPNuke beim Mercury ankommen, lag einfach daran, dass ich beim SMTP Server keinen Eintrag machen durfte auf welches Netzwerkinterface gehört werden soll, war vorher auf die eingebaute Netzwerkkarte eingestellt, ohne Eintrag kommen die Mails an.
Problem ist weiterhin, dass die Mails ankommen, als nicht lokal eingestuft werden und an den SMTP Relay Client übergeben werden, dieser schickt sie aber nicht weiter, die Fehlermeldung lautet
550-Verification failed for <postmaster@localhost>
Was mir zudem auffällt, ist dass wenn ich eine Mail mit dem Mailprogramm abschicke kommt diese von 192.168..., von PHPNuke kommt sie von 127.0.0.1, habe in der sendmal.ini aber den gleichen smtp server eingetragen wie im Mailprogramm.

Wer kann mir helfen, besten Dank schon mal.
Franjo
 
Posts: 3
Joined: 07. June 2005 12:27

Postby Franjo » 12. June 2005 20:51

manchmal ist man echt zu blöde, hatte die Einträge in der php.ini vergessen, eingetragen -> läuft
Franjo
 
Posts: 3
Joined: 07. June 2005 12:27


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests

cron