php4 oder php5 bei xampp-win32-1.4.13

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

php4 oder php5 bei xampp-win32-1.4.13

Postby Bushranger » 26. May 2005 18:14

Hallo,

ich habe mir die wohl neueste Version von xampp geladen und den apacheserver und mysql erfolgreich installiert.
Im Rahmen eines web-projektes muss ich die http.config sowie die php.ini anpassen, mit dem Ergebnis, dass natürlich der Apacheserver sich nicht mehr starten läßt.
Meine Frage zunächst zur Fehlereingrenzung:
-es gibt hier im Verzeichnis php die dateien php.ini sowie php5.ini. was müßte ich da nun ändern wenn ich mit php5 arbeiten will? welche Version läuft denn beim Start überhaupt?
-dann gibt es den Ordner ext und extensions? welcher ist für was gut?
-dann gibt es noch den ordner php4.
wenn ich mit php5 nur arbeiten will, wie müßte ich dann vorgehen bzw was ist nicht notwendig?
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby Wiedmann » 26. May 2005 19:01

Im Rahmen eines web-projektes muss ich die http.config sowie die php.ini anpassen, mit dem Ergebnis, dass natürlich der Apacheserver sich nicht mehr starten läßt.

Ohne zu wissen was und warum du wo etwas geändert hast, können wir dir bei der Fehlerbehebung nicht helfen.

-es gibt hier im Verzeichnis php die dateien php.ini sowie php5.ini. was müßte ich da nun ändern wenn ich mit php5 arbeiten will?

Nichts. Mit diesen Dateien kommst du nicht in Berührung.

Ansonsten klärt dich die Demopage unter localhost daüber auf für was die da sind.

welche Version läuft denn beim Start überhaupt?

PHP5

-dann gibt es den Ordner ext und extensions? welcher ist für was gut?

Da sind die Extensions für jeweils PHP5 und PHP4 drin.

-dann gibt es noch den ordner php4.

Yup. Den gibt es.

wenn ich mit php5 nur arbeiten will, wie müßte ich dann vorgehen bzw was ist nicht notwendig?

Du musst nichts weiter tun, da PHP5 standardmässig aktiviert ist.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bushranger » 26. May 2005 20:55

zunächst vielen dank für die Antwort.
was das die fehlereingrenzung anbelangt so soll nach der prog.-beschreibung die folgende Zeile in die httpd.config eingefügt werden

For Users who have installed PHP 5:
********************** BEGIN: Loadable Modules – PHP 5 Users Only *********************
#
# Loadable modules
#
LoadModule php5_module "{PHP5_INSTALL_DIR}/php5apache2.dll"
********************** END: Loadable Modules – PHP 5 Users Only
********************
Nur ist meine frage wird dann php5 automatisch angesprochen? ist php5 die automatisch laufende Version?
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby Wiedmann » 26. May 2005 21:22

was das die fehlereingrenzung anbelangt so soll nach der prog.-beschreibung die folgende Zeile in die httpd.config eingefügt werden
Code: Select all
LoadModule php5_module "{PHP5_INSTALL_DIR}/php5apache2.dll"

Das kannst beim XAMPP vergessen. PHP5 ist ja schon konfiguriert --> wird also schon geladen in der "httpd.conf".

Leider hast ja deine Fehlermeldung nicht gepostet, die ja als erster Punkt wichtig ist. Aber da kommt bestimmt das du ein Modul zweimal laden willst...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bushranger » 26. May 2005 21:31

P.S.
¨ PHP4_INSTALL_DIR is the directory where PHP 4 is installed or
¨ PHP5_INSTALL_DIR is the directory where PHP 5 is installed.

in welchem Ordner von xampp ist denn PHP 5 installiert?
die Anleitung scheint jedoch auch fehlerhaft zu sein.
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby Wiedmann » 26. May 2005 21:48

Das kommt jetzt darauf an für was du das jeweilige INSTALL_DIR brauchst?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bushranger » 26. May 2005 23:42

das Problem ist, dass der Apacheserver einfach stoppt, ohne das eine fehlermeldung kommt und er sich dann auch nicht mehr starten lässt.
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby Wiedmann » 27. May 2005 00:04

das Problem ist, dass der Apacheserver einfach stoppt,

wann, wo, wobei?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bushranger » 27. May 2005 09:22

Es lag an einem fehlerhaften Eintrag in der httpd.config datei. das habe ch mittlerweile hinbekommen. vielen Dank auch hier für die Unterstützung.
was ist eigentlich der Unterschied der Dateien php.ini und php5.ini im php Ordner?
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby Wiedmann » 27. May 2005 10:23

was ist eigentlich der Unterschied der Dateien php.ini und php5.ini im php Ordner?

Die Erste wird vom CLI/CGI benutzt, die Zweite vom PHP-Switch.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bushranger » 27. May 2005 10:44

wenn ich die php.ini editieren muß, um zusätzliche extensions einzubinden, welche .ini muss ich denn dann ändern?
Ich bin noch recht neu hier in dieser Materie.
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby Wiedmann » 27. May 2005 11:03

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Bushranger » 27. May 2005 11:19

das bringt mich leider nocht sehr viel weiter.
dies muss ich gemäß installationsanleitung in die php.ini einbinden

********************** BEGIN: "PHP.INI" ****************************
********************** BEGIN: Extension Directory ******************
; Directory in which the loadable extensions (modules) reside.
extension_dir = {PHP5_INSTALL_DIR}\ext
********************** END: Extension Directory ******************
********************** BEGIN: Windows Extensions ******************
;Windows Extensions
extension=php_mysql.dll ; Uncomment this line
extension=php5_imagick.dll
********************** END: Windows Extensions ******************
*********** BEGIN: Session.Save_Path – Refer to Section 5.4.4 *************
session.save_path = {SESSION_PATH}
******************* END: Session.Save_Path ******************
*********************** END: "PHP.INI" *****************************
ist da die php.ini zu editieren oder die php5.ini?
einige Zeilen dürften sich erübrigen, da sie bereits configuriert sind.
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby deepsurfer » 27. May 2005 12:36

Wiedmann hat dich schon richtig verstanden, deine Frage war "welche PHP.ini" zu benutzen sei...

In dem Link von Wiedmann ist beim runterscrollen eine Tabelle zu sehen, darin wird erklärt worauf XAMPP standart mässig zugreift.

In deinem Fall:
\xampp\apache\bin\php.ini <<<----Die zentrale Konfigurations-Datei für PHP mit MOD_PHP

Ansonsten hättest du noch die möglichkeit in der PHPINFO nachzuschauen auf welche php.ini der PHP-Parser zugreift. :idea:
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests