php-switch und Openssl

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

php-switch und Openssl

Postby chrisb » 19. May 2005 07:30

Morgen,

XAMPP 1.4.13:
* Der Apache verwendet OpenSSL 0.9.7f.
* PHP (4.x und 5.x) verwenden OpenSSL 0.9.7c.

Wenn man nun php-switch ausführt, werden die DLLs libeay32 und ssleay32 in apache/bin mit denen von PHP überschrieben -> der Apache hat ab nun die "ältere" OpenSSL Version.

Jetzt kann man natürlich die "neuen" DLLs wieder drüberkopieren -> Klappt, Apache hat wieder 0.9.7f.
Ausserdem kann man im Verzeichnis /php die beiden DLLs entfernen, PHP funktioniert trotzdem mit OpenSSL.
Vermutung: das ist deshalb, weil in ssl.conf die beiden DLLs bereits von Apache geladen wurden:
LoadFile "...apache/bin/libeay32.dll"
LoadFile "...apache/bin/ssleay32.dll"

Stimmt das ?

Auf jeden Fall ist so eine Installation nicht ganz "sauber", weil php_openssl.dll ja scheinbar für/mit OpenSSL 0.9.7c compiliert wurde.

Was tun ?

Danke
Chris
chrisb
 
Posts: 7
Joined: 06. May 2005 11:51

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests