XAMPP-Startfehler

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby st2ff1 » 17. May 2005 10:13

an dem liegt es bei mir normaler weise nicht, denn bei mir erscheint auch wenn ich im IE nur http://localhost/ eingebe gar nichts...
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 17. May 2005 14:04

hhhmmm.... eine seite vorher wurde wohl das problem mit dem xampp gelöst, nun schreibst du das du loclahost wieder nicht aufrufen kannst.

back to the roots:
- XAMPP starten
- http://localhost <-- hier sollte nun erstmal das WillkommensScreen von XAMPP erscheinen, tut dies nicht so läuft augenscheinlich der XAMPP nicht.

CMDfenster öffnen (DOSbox) und XAMPP manuell über apache_start.bat auffrufen.
Hier sollte eventuell eine Fehlermeldung erscheinen wenn XAMPP nicht will.
Wenn eine Fehlermeldung vorhanden erstmal diesen Thread durchlesen..
http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=3807

Sollte alles gut laufen, liegt es an möglichen Einstellungen im System.

Mögliche Fehlerquellen, wenn man von ausgeht das XAMPP gestartet ist ohne Fehlermeldung:

- IE (Browser) in den Optionen nachschauen ob da ein PROXY und/oder VERBINDUNG vorgabe eingetragen ist. = beide entfernen

- HOSTS datei sollte, wenn nicht anders editiert, NUR den eintrag 127.0.0.1 loclahost beinhalten, alles andere sind AddWares !

- Interne Firewall (bei XP-Pro schon dabei, bei XP-Home ab ServicePack2) abschalten oder gegebenenfalls den Port 80 freigeben.

- In den Optionen von der Netzwerkkarte mal testweise den "Gateway" herausnehmen (dieser zeigt im normalfall auf einen Router falls vorhanden).
Last edited by deepsurfer on 23. May 2005 11:11, edited 1 time in total.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 20. May 2005 16:38

also fehlermeldung kommt keine...
proxy ist deaktiviert, aber wo kann man die hosts einstellen? ...keine ahnung wie man dahin kommt...
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 23. May 2005 11:16

wenn du XP benutzt mal mit dem dateimanager in das verzeichnis

\windows\system32\drivers\etc

gehen, dort sind normalerweise 5 dateien drin, eines davon heist

hosts

rechte maustaste auf diese Datei, im Menü auf "Öffnen mit" und in der darauffolgenden Auswahl etwas runter scrollen auf und "WordPad-MFC-Anwendung" auswählen.
(achte darauf das unter dieser aus "Dateityp immer mit....." nicht angekreuzt ist)



Jetzt Öffnet sich ein Textfeld, worin die ersten Zeilen als Erklärung dienen.
Dann sollte nur eine Zeile mit folgendem Inhalt drinn sein:

127.0.0.1 localhost


Sollte nun diese Zeile nicht vorhanden oder gar mit etlichen anderen Zeilen drinn stehen, so lösche alles bis auf die gerade genannte Eingabe.
Dann einfach abspeichern.



Testen und melden
_________________
chirio
Deep
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 23. May 2005 15:44

funktioniert auch nicht.

aber zumindest ht sich was verändert: wenn ich jetzt http://localhost/ aufrufe, kommt "Server nicht gefunden"!
na wenigstens was...
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 23. May 2005 16:48

aber zumindest ht sich was verändert: wenn ich jetzt http://localhost/ aufrufe, kommt "Server nicht gefunden"!
na wenigstens was...


Bedeutet das nun das du die HOSTS geändert hast ???
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 23. May 2005 19:09

ja hab ich, da war sonst noch irgendein netscape-host ader so drinnen, aber ich benutz keinen netscape benutz, hab ich ihn rausgelöscht...
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests