XAMPP-Startfehler

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP-Startfehler

Postby st2ff1 » 11. May 2005 16:33

Hi!

Ich weiß, dass dieses Thema hier schon mehr als einmal angesprochen wurde, aber ich habe mich von Beitrag zu Beitrag durchgeklickt, und keine Lösung gefunden.

Also:
Wenn ich den Apache- bzw. MySQL-Server vom XAMPP-ControlPanel aus starten will, steht ganz kurz "Running", dann stoppt es aber wieder.
Wenn ich XAMPP_start.exe über CMD starte, kommt folgendes:

Diese Eingabeaufforderung waehrend des Runnings nicht beenden ...
Zum stoppen bitte die xampp_stop benutzen!
(...dann das ganze auf englisch...)

Please Wait (Bitte Warten) 050511 17:20:13 (ERROR) Can't find messagefile '\xampp\mysql\share\englich\errmsg.sys'
050511 17:20:13 (ERROR) Aborting

Syntax error on line 3 of C:/apachefriends/xampp/apache/conf/ssl.conf:
Cannot load /xampp/apache/bin/libeay32.dll into server: Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
...

### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###


Nach dem Setup hab ich nur folgendes geändert: In der Datei httpd.conf im Ordner \xampp\apache\conf\ habe ich einen Alias hinzugefügt, welcher beim PC meiner Schwester funktioniert.
(Das ganze funktioniert aber auch direkt nach dem Setup nicht.)

IIS ist deaktiviert.


mfg
st2ff1
http://stuffl.omen.at
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby Wiedmann » 11. May 2005 16:47

die "setup_xampp.bat" hast du ausgeführt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

danke, funktioniert aber leider auch nicht

Postby st2ff1 » 11. May 2005 17:31

wenn ich die setup_xampp.bat ausführe steht:
sorry ... cannot find php cli!
must abort these process!
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 12. May 2005 08:33

welche XAMPP Version ? dazu auch die Info welcher Download (ZIP / INSTALLER / EXEzip ) ?


am besten den XAMPP nochmal downloaden und entpacken.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 12. May 2005 15:31

Version 1.4.12
Das setup ist eine EXE, aber ich glaube nicht, dass es an der Datei liegt;
meine Schwester hat mir die Datei nämlich gegeben und bei ihrem PC funktioniert alles...
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 12. May 2005 16:11

benutzt du bei deinem Windows das Programm TUNE-UP ??? equivalent ein ähnliches tool.

worum es geht ist das möglicherweise ein Systemtool (von dir installiert) der DOS-BOX (cmd) immer mitteilt das der Hauptpath c:\ ist und nicht der gerade bzw. aufgerufene Pfad benutzt werden soll.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 13. May 2005 09:59

tuneUp hatte den standard-pfad auf c:\ gesetzt, das war aber anscheinend nicht das einzige Problem:
wenn ich jetzt die xampp_start aufrufe, kommt folgender text:

C:\apachefriends\xampp>xampp_start
Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Runnings beenden ...
Zum stoppen bitte die xampp_stop benutzen!
Please do not close this window while running ...
Use the xampp_stop for shutdown!

Please wait [Bitte warten] 050513 10:55:41 [ERROR] Can't find messagefile '\xamp
p\mysql\share\english\errmsg.sys'
050513 10:55:41 [ERROR] Aborting

Syntax error on line 3 of C:/apachefriends/xampp/apache/conf/ssl.conf:
Cannot load /xampp/apache/bin/libeay32.dll into server: Das angegebene Modul wur
de nicht gefunden.
...

### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###

C:\apachefriends\xampp>



anscheinend gibt es einen fehler in der datei /xampp/apache/conf/ssl.conf
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby Wiedmann » 13. May 2005 10:26

tuneUp hatte den standard-pfad auf c:\ gesetzt, das war aber anscheinend nicht das einzige Problem:
wenn ich jetzt die xampp_start aufrufe, kommt folgender text:
...
anscheinend gibt es einen fehler in der datei /xampp/apache/conf/ssl.conf

Dein/das Problem ist, dass nach der Installation "setup_xampp.bat" ausgefürt wird/werden muss. Damit werden die Pfade auf deine Installation angepasst.

Diese Datei ("setup_xampp.bat") musst du also ausführen bevor du "xampp_start.exe" benutzen kannst.

Nachdem jetzt ja schon einiges schief lief, mach evtl. eine Neuinstallation vom XAMPP, da jetzt ja deine Systemeinstallungen passen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

ER LÄUFT!!!!!

Postby st2ff1 » 13. May 2005 10:44

ER LAÜFT!

Danke an alle, die mir geholfen haben bzw. die es versucht haben!
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby st2ff1 » 13. May 2005 11:05

so einfach ist es doch nicht...

wenn ich jetzt mit Macromedia Dreamweaver eine Seite per XAMPP testen will, erscheint ein Internet Explorer und versucht den Pfad http://localhost/stefan/ zu öffnen, der vollkommen richtig ist. ich habe mir auch den alias /stefan/ eingerichtet.
Aber alles, was dann passiert, ist eine leere seite, und in der Statusleiste des IE steht "Website gefunden - warten auf antwort"
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 13. May 2005 14:40

nur ne frage zwichendurch.... Wieso hast du dir ein Alias eingerichtet ????

Poste bitte mal diesen ALIAS hier hin, sieht nach einem ALIAS fehler aus.

Ansonsten kommentiere mal diesen Alias aus (also überall "#" davor setzen)
apache neu starten lassen und dann mal mit http://localhost/stefan probieren.

Die Page sollte dann auf im verzeichniss /xampp/htdocs/stefan liegen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 16. May 2005 15:15

Alias /stefan/ "c:/Inetpub/wwwroot/stefan/"

<Directory "c:/Inetpub/wwwroot/stefan">
Options Indexes MultiViews
AllowOverride None
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 17. May 2005 09:29

Alias /stefan/ "c:/Inetpub/wwwroot/stefan/"

<Directory "c:/Inetpub/wwwroot/stefan/">

setz noch ein / dahinter.....testen und melden
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby st2ff1 » 17. May 2005 09:43

funktioniert nicht...
...und es geht auch nicht, wenn ich den alias mit # kommentiere...
User avatar
st2ff1
 
Posts: 12
Joined: 07. May 2005 14:21
Location: Laßnitzthal (STMK/Österreich)

Postby deepsurfer » 17. May 2005 10:05

schreibt der DreamWaever die HTMLdateien in das richtige Verzeichnis.

Frage deswegen, weil Dreamwaever auch einen eigenes Preview-Cache besitzt. Wenn die Daten dann nicht im Verzeichnis sind, kann der IE diese nicht aufrufen (logisch)..

Ich stehe hier Testmässig vor einem Ähnlichen Problem, nur das bei mir der DreamWaever die Daten richtig ablegt aber bei F12 dem IE eine TMPdatei übergibt. Diese Datei wird zwar auch in das richtige Verzeichnis geschrieben aber leider nicht angezeigt. :(

Mal schaun ob ich gleich nochmal zeit bekomme das durchzutesten...
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests