wml/wap

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

wml/wap

Postby rene » 20. May 2003 13:42

hallo!

hat schon jemand erfahrungen mit wml dateien? gibts gute wap simulatoren, die man zu wampp hinzufügen kann? sonst irgendwelche tipps?
danke

rene
rene
 

Postby nemesis » 20. May 2003 14:31

Hallo Rene,

kann dir leider keine hilfen für wap Seiten geben, die Provider selber sagen es auch, es ist ein flop, würde sich nicht rentieren Geld und vor allem Zeit in sowas zu investieren, sinnvoller ist Internet an einem angeschlossenen Laptop über UMTS irgendwann mal.

Gruss, nemesis
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby SEJ » 21. May 2003 19:35

Also das ist ja nun keine Hilfe! Ich Interessiere mich auch für Wap. Wie kann ich das realisieren?
SEJ
 

Postby DJ DHG » 21. May 2003 22:18

Moin Moin

hat schon jemand erfahrungen mit wml dateien?


jo habe ich, aber schnell wieder aufgegeben da meiner meinugn
nach wap nicht nix bringt... (muss jeder selber wissen)

gibts gute wap simulatoren, die man zu wampp hinzufügen kann?

braucht mann nicht simulieren kann apache so laut folgeder seite...

http://www.webmeister.ch/wml/wml_apache.htm

sonst irgendwelche tipps?


google.de :mrgreen:

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby alex_n » 29. May 2003 22:08

da steht aber:

Konfiguration ganzer Server
Wechseln zu <apache-root>/httpd/conf
öffnen von Datei srm.conf
erweitern der Datei mit den Einträgen für die WAP - MIME Types

AddType text/vnd.wap.wml wml
AddType image/vnd.img.wbmp wbmp


beachten sie, dass das File mit einer Leerzeile endet
Datei speichern
Neustart des Servers



öffnen von Datei srm.conf
bei mir gibt es die gar nicht!!
wie mach ich das denn jetzt?
alex_n
 
Posts: 18
Joined: 10. May 2003 07:29
Location: Düsseldorf

Postby AlexPausB » 29. May 2003 23:30

Hm.... probier doch einfach mal "AddType text/vnd.wap.wml wml" bzw. "AddType image/vnd.img.wbmp wbmp" in die normale Konfigurationsdatei httpd.conf reinzuschreiben.

Weil in dieser Datei das parsen von den PHP-Dateien - nach gleichem Schema - eingestellt wird... vielleicht gehts ja so? Oder?
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby alex_n » 30. May 2003 10:27

ne leider nicht!!!
und mit dem in der htaccess datei reinzuschreiben und dann aufzurufen klappt auch nicht!

(ich mach das immer mit dem handyexplorer von handy.de)
alex_n
 
Posts: 18
Joined: 10. May 2003 07:29
Location: Düsseldorf

ein paar anstöße

Postby feynman » 02. March 2004 23:25

Hallo Leute,
ich habe mit http://www.onaje.com/php/article.php4/9 ein ziemlich informative seite besonders für dynamische wap seiten gefunden. ich habe jetzt aber noch folgendes Problem: reine wap seiten funzten bei mir mit xampp auf anhieb prima. Mit Opera kann man wap seite übrigens auch bestens anzeigen. Allerdings gehen die besagten dynamischen seiten mit php überhaupt nicht.
Beim browser kommt einfach rohtext an, als wäre das dokument gar nicht durch den PHP parser gegangen. Was muss ich da ändern.
Bitte relativ ausführlich beschreiben, bin was php konfiguration angeht ein ziemlicher dau.
Bis denne
Max
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin

lösung

Postby feynman » 02. March 2004 23:40

ja prima habs selber gelöst:
einfach

AddType image/vnd.img.wbmp wbmp
AddType application/x-httpd-php .wml

in die httpd.conf bzw. die entsprechende .htaccess schreiben und alles läuft wie butter. :-)
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin

Postby DJ DHG » 02. March 2004 23:56

oder mann schreibt normal seine PHP dateien speichert sie auch mit der endung
PHP und arbeitet mit headern.

test.php
Code: Select all
<?PHP
header("Content-type: text/vnd.wap.wml");                 // Sag dem Browser, dass jetzt WML kommt
header("Expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT"); // Ein Datum der Vergangenheit um nicht gecached zu werden
header("Last-Modified: " . gmdate("D, d M Y H:i:s"). " GMT");
header("Cache-Control: no-cache, must-revalidate");
header("Pragma: no-cache");
echo("<?xmlversion=\"1.0\"?>\n");                            // Dass kann auch dierekt drin stehen
echo("<!DOCTYPE wml PUBLIC\"-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN\" \"http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml\">\n");
?>
 <wml>
 <card id="start" title="Zahlenraten">
 <?PHP echo "hallo welt"; ?>
</wml>


mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby feynman » 03. March 2004 19:59

Danke für den Tipp, bin ich nicht drauf gekommen.
Halte mich für Spitzfindig, ich bin aber so frei, den einen den einen oder anderen Syntax Fehler zu korrigieren. WML ist ja so pingelig :-)

<?PHP
header("Content-type: text/vnd.wap.wml"); // Sag dem Browser, dass jetzt WML kommt
header("Expires: Mon, 26 Jul 1997 05:00:00 GMT"); // Ein Datum der Vergangenheit um nicht gecached zu werden
header("Last-Modified: " . gmdate("D, d M Y H:i:s"). " GMT");
header("Cache-Control: no-cache, must-revalidate");
header("Pragma: no-cache");
echo "<?xml version=\"1.0\"?>\n"; // Dass kann auch dierekt drin stehen
echo("<!DOCTYPE wml PUBLIC \"-//WAPFORUM//DTD WML 1.1//EN\" \"http://www.wapforum.org/DTD/wml_1.1.xml\">\n");
?>
<wml>
<card id="start" title="Zahlenraten">
<p>
<?="hallo welt"; ?>
</p>
</card>
</wml>

Mfg Max
feynman
 
Posts: 19
Joined: 02. March 2004 23:18
Location: Berlin


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests