Fehler in Anwendung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Fehler in Anwendung

Postby BladeNeo » 04. May 2005 12:30

Hi @ all,

sorry wenn das Thema schonmal aufgegriffen wurde, aber ich konnte hier keine Lösung für mein Problem finden :(

Es wäre wirklich net, wenn mir jemand sagen könnte worin der Fehler liegt.

Ich habe Xampp Lite sowie das normale XAMPP mehrfach auf einem NT und auf einem 2000 Rechner installiert.

Beim Ausführen der xampp_start.exe UND xampp_stopp.exe erhalte ich sofort folgende Fehlermeldung:

Xampp_start.exe - Fehler in Anwendung

Die Anweisung in "0x77e1e422" verweist auf Speicher in "0x77e1e422". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

Ich habe Xampp ganz normal, mit der setup installiert (und einmal auch ohne). Auf meinem XP Rechner und auf einem anderen 2000'er läuft es ohne Probleme.

Kennt jemand eine Lösung?

Mit freundlichen Grüßen,
BladeNeo

Kann mir jemand behilflich sein?
BladeNeo
 
Posts: 4
Joined: 04. May 2005 11:55

Postby Wiedmann » 04. May 2005 12:34

Kennt jemand eine Lösung?

Benutze die Batchdateien um den Apache/MySQl zu starten. Oder installiere sie als Dienst.

BTW:
'ne Erklärung hatte ich mal gepostet. (bin jetzt aber auch zu faul zum Suchen ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BladeNeo » 04. May 2005 12:48

Ok.. aber das Problem ist, dass diese dann geöffnet bleiben muss bzw. bleibt kann ich des nicht so machen dass der User davon nix mitkriegt? also dass die Dos-Box nicht zu sehen ist?

MfG,
BladeNeo
BladeNeo
 
Posts: 4
Joined: 04. May 2005 11:55

Postby deepsurfer » 04. May 2005 12:54

Ok.. aber das Problem ist, dass diese dann geöffnet bleiben muss bzw. bleibt kann ich des nicht so machen dass der User davon nix mitkriegt? also dass die Dos-Box nicht zu sehen ist?



Lese bitte nochmals von Wiedmann die Antwort, augenmerk auf "Oder installiere sie als Dienst"


Wird sogar direkt auf der Webpage erklärt.
http://www.apachefriends.org/de/xampp-windows.html#499
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby BladeNeo » 04. May 2005 14:46

Hi Deepsurfer,

ich habe richtig gelesen. Es ist bloß so, dass ich als Dienst beim Zugriff per ODBC auf eine mdb nen Fehler kriege.
D.h. ich kann es leider nicht als dienst starten, da der odbc- Zugriff dann nicht funktioniert.

Deshalb such ich momentan einen anderen ausweg.

Man kennt ja die User, die wollen so ein Fenster nicht sehen, und klicken es leider weg :lol:

Gruß,
BladeNeo
BladeNeo
 
Posts: 4
Joined: 04. May 2005 11:55

Postby adi99 » 04. May 2005 15:02

Xamppy! Dann kannst du es zu einem Trayicon minimieren...
http://www.codepro.de/phpbb/viewtopic.php?t=2
User avatar
adi99
 
Posts: 115
Joined: 15. January 2004 16:08
Location: Switzerland

Postby BladeNeo » 04. May 2005 15:26

Hört sich ja mal super an, werd ich auf jedenfall ausprobieren. Danke!

Gruß,
BladeNeo
BladeNeo
 
Posts: 4
Joined: 04. May 2005 11:55

Postby deepsurfer » 05. May 2005 09:45

ööhhmmm bei den letzten beiden versionen von XAMPP ist doch der XAMPP-Comtroler dabei.

Dieser startet und stop auch den XAMPP und lässt sich in die Trayleiste setzen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests