HILFE!!!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

HILFE!!!

Postby Nightcab » 01. May 2005 10:41

Hallo alleseits!

Ich habe mir einen euen Rechner mit Windows XP Prof. zugelegt. Dann habe ich xampp installiert. Das scheint soweit zu funktionieren. Leider sehe ich aber nicht ob der Server auch wirklich läuft!

Meine fertigen Scripten (PHP, html...) habe ich in C:\apachefriends\xampp\htdocs\unterodner...\........ gesteckt.

Wenn ich nun meinen Editor (Phase 5) starte und den Ordner mit meinen Dateien aufrufe, bekommen ich die Fehlermeldung:
"Die Seite wurde nicht gefunden."

Als Arbeitsverzeichnis habe ich C:\apachefriends\xampp\htdocs\ angegeben.

Kann mir wer sagen, wo der Fehler liegt?

Danke im Voraus!

Christian
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11

Postby DJ DHG » 01. May 2005 10:50

Moin Moin

Xanpp ist aber gestartet?
Welche URL ruft der Editor auf?

Das sollte
Code: Select all
http://127.0.0.1/unterordner/seite.extension
sein.

Du gibtst einmal
Code: Select all
C:\apachefriends\xampp\htdocs\unterodner...\.

und
Code: Select all
C:\apachefriends\xampp\htdocs\

an?

mfg DJ DHG

btw: Falsches Forum *verschieb*
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Nightcab » 01. May 2005 10:56

Bin gerade draufgekommen dass, der Apacheserver nicht läuft. Jedenfalls kann ich ihn im Taskmamger nicht finden.

xampp läuft!
Ich dachte wenn xampp läuft, läuft der Server auch????
In Xampp Control steht aber dass der Server läuft????

Die start.bat wird beim Hochfahen automatisch gestartet (Austostart), jedenfalls hab ich das bis jetzt gedacht.
Last edited by Nightcab on 01. May 2005 11:09, edited 1 time in total.
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11

Postby Nightcab » 01. May 2005 11:05

Das ist der Code des "Arbeitsverzeichnises"
C:\apachefriends\xampp\htdocs\

Und das ist der Code den ich als Sammordner für ein Projekt eingetragen habe:
C:\apachefriends\xampp\htdocs\unterodner...\

Dort könnte ich ja auch mehrere Prjojekte angeben z.B.

C:\apachefriends\xampp\htdocs\test_1\
C:\apachefriends\xampp\htdocs\test_2\


Im Editor wird aufgerufen: http://127.0.0.1/Hauptordner/index.php
aber die Seite wird nicht gefungen!
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11

Postby deepsurfer » 01. May 2005 12:32

Back to the roots...

Die erste Antwort hier befasste sich damit dich zu fragen ob dein XAMPP funktioniert, eine einwandfrei antwort hast du nicht gegeben, ausser einer Vermutung.

bevor du nun mit einem eigenen Webprojekt etwas testest bitte zuerst mal http://localhost eingeben, wenn die XAMPP-Willkommenseite erscheint dort mal alle LINKs durchgehen, darunter befinden sich auch Testobjekte für MySQL und diverses.

Wenn alle diese Testdurchläufe bei Dir ohne Fehlermeldung funktionieren, dann sag hier bescheid (natürlich auch wenn fehler auftauchen). Erst dann wissen wir hier ob bei dir der Webserver überhaupt seine Funktionen übernimmt um dann dein Webprojekt abzufragen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Nightcab » 01. May 2005 12:44

Ich habe jetzt mal einen anderen Weg genommen und mir den Apache downgeloadet und installiert => funktioniert

Wenn ich http://localhost/ oder http://127.0.0.1/ eingebe kommt:

"Es klappt! Der Apache Web-Server ist auf dieser Web-Site installiert! "

Es laufen jetzt alle *.html Seiten. Den Editor habe ich scheinbar auch hinbekommen.

Nun habe ich noch das Problem mit PHP. Muss ich PHP jetzt auch sepparat downloaden und installieren oder läuft das unter xammp?
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11

Postby deepsurfer » 01. May 2005 12:54

lobenswert das du einen anderen Test gemacht hast..... aber streift glatt von deiner ersten Frage ab...aber egal....

-------------------

Ok... ich gehe jetzt mal von aus das du dieses hier beworbene XAMPP Projekt jetzt nicht auf deinem Rechner installiert ist.

Du hast jetzt einen eigenen Apachen installiert der dir die Testseite (Hallo hier ist Apache) anzeigt, dieser auch nun dein unterverzeichnis anzeigt und du überglücklich bist.

JA ! du musst PHP seperat downloaden und installieren wenn du mit deinem jetzigen selbst installierten Apache auch PHP seiten anschauen willst.

Und vorweg.... JA ! du müsstest dir auch den MySQL selber downloaden und Installieren, wenn du du Datenbankanbindung benötigst.

-----------------------

Mit diesem hier beworbenen XAMPP Projekt ist alles unter einem Hut zusammengefasst und im normalfall funktionstüchtig. Sodass im otto-normallfall kein weiteres zutun nötig ist um ein Webprojekt aufzuziehen.
Aber dazu hatte ich beim meiner letzten Antwort etwas geschrieben.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Nightcab » 01. May 2005 13:14

Danke für deine Geduld!

Meine war am Ende. Ich bin jetzt schon einige Tage gesessen und hab herumgetüftelt - ohne Erfolg!

Und nein, das XAMPP Projekt ist noch immer installiert. Den Apache habe ich nebenbei laufen.

MySQL hat übrigens funktioniert.

Um zum Thema zurückzukommen: XAMPP CONTROL zeigt:

Apache: running
MySql: running
FileZillaPTF: running (kenne ich nicht)
Mercury: running (kenne ich nicht)

Wenn also alles läuft, warum sehe ich dann meine PHP Seiten nicht?
Und was mich entgültig verzweifeln ließ ist, dass einige PHP Seiten angezeigt wurden und andere nicht?????


Wenn ich jetzt http://localhost aufrufe, dann komm ich auf die Apache Begrüßungsseite.

Ich wandere von einer Sackgasse in die andere!
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11

Postby deepsurfer » 01. May 2005 14:25

Ruhig Blut....
Aus deiner Antwort lässt sich für mich schliessen das du die grundlegensten Funktionen eines Computer zwar kennst aber im Umgang mit Programmem es bei dir noch etwas happert (nicht böse gemeint, ich beziehe mich darauf das ich eigentlich davon ausgehe das du weisst wie man den XAMPP generell benutzt, zumal es in der Readme und auf der webpage von XAMPP alles beschrieben ist).

Ich bitte Dich jetzt eindeutig zu schreiben was du nun alles in bezug auf dein WebProjekt Installiert hast, darunter auch bitte etwas genauere Angaben.
- XAMPP welche Version und welcher Dowlnload (installer / ZIP / zipEXE )

eigener Apache (ok...das wissen wir ja nun)

eigener MySQL ??

eigener PHPparser ??


Da du aber wenig gedult hast schreibe ich jetzt erstmal was ich von dir erwarte um überhaupt weiter dir in irgendeiner Form zu helfen.

WAS möchtest du jetzt benutzen ??
XAMPP oder die eigene Installation von Apache/MySQL/PHP ?????

In beiden Fällen musst du dich davon überzeugen das eines Abgeschaltet oder gar DeInstalliert ist.

Denn hier zweigleisig zu helfen ist etwas schwer, da man mit jeder weiteren Mitteilung von dir, man jetzt überlegen (nachfragen) muss mit welchem Teil du überhaupt arbeitest.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Nightcab » 01. May 2005 17:33

Ich hab jetzt mal alles was ich so installiert hatte, deinstalliert. Dann hab ich mir wieder XAMPP runtergeladen und neu installiert. Danach habe ich XAMPP Control angeklickt und den Server ect. gestarten. Weiters hab ich in den IE http://localhost/ eingetippt und siehe da....

"Willkommen zu XAMPP für Windows Version 1.4.13" und

"Herzlichen Glückwunsch:
XAMPP wurde erfolgreich auf diesem Rechner installiert!"

Alles ausser dem FTP Server ist aktiviert und läuft.

Hört sich vielleicht komisch an, aber das hab ich nicht zum ersten mal gemacht und kam immer zu einer anderen Seite. Doch nun funktioniert alles. Ich habe alle Links durchgetestet und alles läuft. :D

Jetzt muss ich noch meinen Editor einrichten und dann müsste alles wieder so wie auf meinem alten Rechner funktionieren.

Danke für deine Geduld und Hilfe!

Christian
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11

Postby Nightcab » 01. May 2005 18:29

Hallo deepsurfer!


Jetzt funzt soweit alles - fast alles!

Folgende Dateien werden im Editor (Phase 5) korrekt angezeigt:

*.htm, *.html, *.php, *.php3 usw.

Dies aber nur, solange sie in html eingebettet sind.

Wenn ich jedoch ein reines php aufrufe z.B.

<?
echo "test";
?>

bekomm ich den Fehler "unbekannter Dateityp"

Ich hab schon den ganzen Editor durchsucht, finde aber keine Option, damit auch diese Dateien angezeigt werden.

Bitte um Rat!!!

Christian
Nightcab
 
Posts: 7
Joined: 01. May 2005 10:11


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests