auch für private Homepage geeignet?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

auch für private Homepage geeignet?

Postby susanne75 » 25. April 2005 21:53

Hallo,

ist XAMPP b.z.w mein Computer :D auch für eine private Homepage oder gar Community geeignet? Oder wirklich nur für Testumgebungen?

Ich habe vor meine Homepage über meinen Rechner laufen zu lassen,habe eine Arcor DSL Flat 2000 und mein Rechner ist eigentlich auch ziemlich flott (768 MB Ram,1,91 Ghz,AMD Athlon XP 2600)
trotzdem wüsste ich gern,wie es da z.b. mit der Schnelligkeit für die User ausschaut?
Wenn jetzt z.b. 20 Personen gleichzeitig auf meiner Webseite sind,gibt es doch sicher einen Zusammenbruch oder?*gg*
und mein vorhaben Downloads anzubieten,kann ich mir dann wohl gleich von der Backe putzen?

Frage: kann ich es trotzdem wagen?Oder ist mein vorhaben sinnlos?
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?

danke
Susanne
User avatar
susanne75
 
Posts: 2
Joined: 25. April 2005 21:45

Postby deepsurfer » 26. April 2005 07:04

Frage: kann ich es trotzdem wagen?Oder ist mein vorhaben sinnlos?
Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?


Dein Grundgedanke ist soweit vollkommen durchführbar.
PC austellen; XAMPP drauf; nötige Administrative Einstellungen

Wenn du aber Downloads anbieten möchtest, wirst du schnell an deine Grenzen kommen, und bei 20 User gleichzeitig wird es für Downloads nicht tragbar.

Denn.... deine DSLFlat 2000 bedeutet das du (du VON internet) mit bis zu 2MB downloadest "Downstream", aber deine verfügbarkeit (du INS Internet) mit 256KB "Upstream".

Da du nun unter diesem Aspekt als einzigste Verfügbare Quelle dienst, kannst du dir selber ausrechnen wie die performance ist.

Als reines Webangebot (Portalpage/Forum/Gästebuch) reicht es alle mal.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

danke

Postby susanne75 » 26. April 2005 10:48

hallo,

erstmal danke für Deine Info :)

Ich habe das Paket mit Zusatzleistung bestellt,das bedeutet ich habe die 2000 DSL Flat + 384 kbit/s Upstream statt 192 kbit/s ,das kostet zusätzlich 3 Euro.

Meine Downloads sind alle nicht größer als 500 kb,ist es trotzdem zwecklos? :oops: ich möchte ja keine Videos oder 20MB große Dateien anbieten :) es sind nur kleine selbst erstellte Mods und Addons für ein Computerspiel. :)

Oder soll ich mir doch lieber wieder einen Rootserver mieten?Das Problem ist,das ich bisher nur Ärger mit den Anbietern hatte und wenn halt jetzt etwas nicht funkt,weiss ich ja ,das ich selbst Schuld bin *gg*

LG
Susanne
User avatar
susanne75
 
Posts: 2
Joined: 25. April 2005 21:45

Postby DJ DHG » 26. April 2005 11:12

Moin Moin

Oder soll ich mir doch lieber wieder einen Rootserver mieten?Das Problem ist,das ich bisher nur Ärger mit den Anbietern hatte und wenn halt jetzt etwas nicht funkt,weiss ich ja ,das ich selbst Schuld bin *gg*


Sicher das du einen Root Server für dein Vorhaben brauchst?
Nur um Downloads anzubieten?
Ich denk das es besser für dich ist, wen du dir doch liebber irgentwo ein wenig
Space mietest.
[Werbung]
Könntest auch KriS fragen. Ich bin mit www.dj-dhg.de auch bei ihm.
[/werbung]


Wenn dein Sever gekapert wird, ist es auch dein Schuld! (Und das kann sehr teuer werden!)

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Wraith » 26. April 2005 15:36

Also ich würde mal sagen, eigene Homepage auf dem heimischen PC ist schon okay, wenn man davon ausgeht, dass die Site nicht massenhaft besucht wird. Und Downloads unter 1 MB sind auch kein großes Problem. Wenn ein User merkt, dass es mal sehr lahm ist, weil grad andere auch downloaden, muss er halt warten und es ein andermal versuchen. Und es hat schon was, unabhängig von Providern zu sein :roll:
Die Fehlerquelle eines Computers sitzt meist ca. 50 cm davor :-)
User avatar
Wraith
 
Posts: 14
Joined: 10. April 2005 13:48
Location: Bad Tennstedt

Postby DJ DHG » 26. April 2005 15:46

Wraith wrote:... muss er halt warten und es ein andermal versuchen.....


Das ist nicht dein ernst?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Arne » 31. May 2005 16:43

wo kann man denn die grenze der datei einstellen, die man downloaden könnte.
habe da mal was mit 200kb und 1000kb probiert.
beim 2ten kam nix gescheites raus.
die gezippte datei war mit fehlern.

mfg arne
Arne
 
Posts: 3
Joined: 31. May 2005 16:34

Postby deepsurfer » 01. June 2005 09:51

wo kann man denn die grenze der datei einstellen, die man downloaden könnte.
habe da mal was mit 200kb und 1000kb probiert.


Wo...hast du denn etwas geändert ?? Deine Frage kann so nicht beantwortet werden wenn man deine Konzeptionierung nicht kennt.

beim 2ten kam nix gescheites raus.
die gezippte datei war mit fehlern.

Wie gesagt, ohne zu wissen was du vorhast und ohne zu wissen wo du etwas schon verändert hast, ist es schwierig eine Antwort zu geben.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby PF4 » 01. June 2005 09:54

Sufu->EnableSendfile
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Arne » 02. June 2005 16:15

ich möchte einfach nur paar dateien lagern, wo freunde drauf zugreifen können.
an der einstellung von xampp habe ich bis jetzt nix gedreht.

mfg arne
Arne
 
Posts: 3
Joined: 31. May 2005 16:34

Postby PF4 » 02. June 2005 20:50

Du sollst es aber,
hättest du gesucht wüsstest du das!
"2 Dinge sind unendlich die Dummheit der Menschheit und das Universum , aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher“
Albert Einstein
PF4
 
Posts: 528
Joined: 10. March 2003 09:15

Postby Arne » 02. June 2005 20:57

ich such mal.
lasse den pc/server über son dns programm laufen.
das auch noch nicht das wahre.
man, werde es wohl mit php lösen.
aber die xampp einstellung... ich suche :)

mfg arne
Arne
 
Posts: 3
Joined: 31. May 2005 16:34


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests