PHP- Datei ausführen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP- Datei ausführen

Postby Cyborki » 12. April 2005 13:26

Hallo,

es läuft die aktuelle XAMPP- Installation auf einem Windows- Server.
Nun möchte ich mit einer Kommandozeile (welche von einem Windows- Cron- Programm aufgerufen wird) eine PHP- Datei ausführen.

Dabei soll es so sein, als wenn sie im Browser aufgerufen wird, also auch mit übergebenen Variablen.
Beispiel: http://localhost/tmp/test.php?a=hello

Diese test.php?a=hello möchte ich aufrufen. Ich brauche das Rückgabeergebnis nicht, sie soll nur vom PHP- Interpreter abgearbeitet werden.

Ich habe meine Zeit bis jetzt damit verbracht einen Browser per Kommandozeile anzusteuern. Dies sehe ich aber 1. als sehr umständlich an, 2. unkomfortabel und 3. geht das gar nicht so einfach, weil der Browser sich auch wieder schließen muss und so etwas!
Cyborki
 
Posts: 4
Joined: 20. January 2005 14:58

Postby Wiedmann » 12. April 2005 13:31

Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Petrus » 12. April 2005 22:18

Die Lösung per browser kann aber manchmal ganz nützlich sein, vor allem weil man manchmal schon einiges am Script ändern muss um es auf der Kommandozeile zum Laufen zu bekommen. Ich hab das so gelöst:

Windows-Task erstellt, der "iexplore www.example.com/file.php" aufruft und zusätzlich bei Einstellungen die Option "Task beenden nach: 1min" gesetzt hat. Läuft eigentlich ganz gut... (ok am Desktop würde sowas trotzdem nerven, ein eine Minute offenes Browserfenster :wink:)

Gruß
Petrus
Petrus
 
Posts: 39
Joined: 20. May 2004 07:50


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests