ScriptInterpreterSource und WinXP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

ScriptInterpreterSource und WinXP

Postby kokosnuss » 28. March 2005 06:35

Hallo,

ich habe jetzt schon an vielen Stellen gelesen, das ich unter Windows in der "httpd.conf" "ScriptInterpreterSource Registry" bzw "ScriptInterpreterSource Registry-Strict" aktivieren sollte um Probleme mit der "shebang"-Zeile zu umgehen.
Also ich habe diese Zeile drin und in der Registry folgendes eingetragen:

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pl]
"PerceivedType"="Perl"
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pl\PersistentHandler]
@="{5e941d80-bf96-11cd-b579-08002b30bfeb}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pl\Shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pl\Shell\ExecCGI]
"Command"="d:/xampp/perl/bin/perl.exe -w %1"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pl\Shell\Open]
"Command"="d:/xampp/perl/bin/perl.exe -w %1"

und

[HKEY_CLASSES_ROOT\Perl]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Perl\Shell]

[HKEY_CLASSES_ROOT\Perl\Shell\ExecCGI]
"Command"="d:/xampp/perl/bin/perl.exe -w %1"

[HKEY_CLASSES_ROOT\Perl\Shell\Open]
"Command"="d:/xampp/perl/bin/perl.exe -w %1"

Aber alles ohne Erfolg. Die "shebang" wird immer noch versucht auszuführen, so das der Pfad zu Perl nicht gefunden wird.

Was mache ich falsch?

MfG
Heiko
kokosnuss
 
Posts: 42
Joined: 08. March 2003 10:04
Location: Bremerhaven
Operating System: Windows 7 Pro

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests