2 Router

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

2 Router

Postby Chilli Con Carne » 22. March 2005 20:32

Hallo.
Ich habe hier etwas exotisches Problem, bei dessen Hardwarekonfiguration ich nix machen kann / darf und es deshalb auf Softwareebene lösen muss.

Also, in einem Betrieb habe ich XAMPP wie gewohnt installiert. Eigentlich wollte ich wie gewohnt alle Komponenten (Apache, PHP etc.) manuell installieren, aber das Paket tut's soweit auch.

Nun ist das Netzwerk in dem Betrieb folgendermaßen aufgebaut, wenn ich den Kabelsalat dort richtig durchblicke:

Auf dem Server läuft Win XP Prof. Am Server hängt ein Router (A) wo an einem Netzwerkport wiederrum ein Router (B) hängt. An Router B scheinen nun die einzelnen Clients im Büro angeschlossen zu sein.

Das Problem ist nun, dass ich auf dem Server wie gewohnt Apache mit localhost bzw. 127.0.01:80 ansteuern kann, jedoch funktioniert auf den Clients keine Verbindung im Browser mit http://127.0.0.1:80/ .
Ich habe bei Win XP Prof die Firewall ausgeschaltet, jedoch führte dies auch zu keinem Ergebnis.

Das Ganze Netzwerk in der Firma ist ziemlich schwachsinnig, vor allem diese wild hintereinandergeschalteten Router und mit sowas hatte ich bisher nicht zu tun (jedenfalls nicht mit so einer Routerkette), aber liege ich mit folgender Vermutung richtig?:

Sobald ich mit einem Client 127.0.0.1 ansteurn will prüft Router B ob er ein Gerät mit dieser IP in seinem Netzwerk hat. Dieser findet jedoch die IP nicht, sondern da hängen nur irgendwelche andere IP's dran und eben die IP des Routers A in dessen eigenen Netz sich jedoch die IP 127.0.0.1 befindet. Das würde nun folgendes heißen:
Auf Router A müsste ich dann ein IP/Port-forwarding machen, stimmts?

Wenn ja, wundert mich folgendes: Mit einer alten Apache Konfiguration (im prinzip der selben), hatte ich dieses Problem auf dem alten Server nicht.
Hm, könnte vielleicht etwas damit zu tun haben, dass das Netzwerk mit Windows-Domänen gesteuert wurde, was ich aber irgendwo bezweifle.


Wäre für jede Hilfe dankbar.
Chilli Con Carne
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2005 20:10

Postby Ceelight » 22. March 2005 20:38

Du musst beachten, dass 127.0.0.1 nur localhost ist und von aussen nicht erreichbar ist. Die IP des Rechners ist definitv eine andere. Mach ne DOS-Box auf und gib mal ipconfig -all ein. Dort findest Du dann Deine aktuelle IP. Versuche mit dieser von einem client auf den Rechner zu kommen.
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby Chilli Con Carne » 22. March 2005 22:56

hm, ich vermut echt nen doofen Fehler von mir...
logisch, IP des Servers muss her und nicht die 127.0.0.1. Mir fällt jetzt auch ein, dass das nur der localhost ist. Damn. :roll:

Ich komm mir grad ziemlich doof vor, so ein Denkfehler sollt mir nich nochmal passieren :? .
Chilli Con Carne
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2005 20:10

Postby Ceelight » 22. March 2005 23:37

Nu mach Dich mal nicht fertig ;) Dafür sind wir doch da!
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby deepsurfer » 23. March 2005 09:39

zusatzfrage.... bist du dir sicher das es "router" sind oder nicht sogenannte Patchfelder ??? (switches)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Chilli Con Carne » 23. March 2005 10:16

Ach, is aber ein echt doofer Fehler. Das wäre ja wie wenn ich auf die Idee kommen würde auf der Autobahn rückwärts zu fahren =).


Jupp, es sind definitiv zwei Router. Ich frage mich bis heute warum der keine Switches benutzt hat. Jedenfalls liegen 3 dieser Geräte aufeinander (!!!). Eines sogar auf'm Kopf...

Ich hoffe diese Geräte schmieren bald ab, damit ich nen gescheiten Switch hinbauen kann.
Chilli Con Carne
 
Posts: 3
Joined: 22. March 2005 20:10


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests