Kann man mit Mercury auch e-Mail´s auser halb versenden ?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Kann man mit Mercury auch e-Mail´s auser halb versenden ?

Postby Grengou » 19. March 2005 20:40

Hallo


ich habe mir XAMPP auf meinen pc instalirt und alles geht super mur ich habe da ein problem.
ich benutze PHPKIT und wenn sich da jemand auf meiner HP anmeldet krigt er eine e-Mail mit dem Passwort aber das geht nicht da ich glaube ich dafür einen e-Mail versand server brauche.

ich habe mich hier umgesehen aber nicht gefunden was mir weiter helfen kann.
Habe schon mal versucht den Mercury zu benutzen aber habe nur eine anleitzng für ein localen versand gefunden.


Hoffe sehr das mir da jemand weiter helfen kann.

Mir ist wichtig damit meine besucher die e-Mail bekommen, auch wenn das über meine eigene e-Mail adresse geht.


MFG
Grengou
User avatar
Grengou
 
Posts: 14
Joined: 09. November 2004 22:52

Postby BMF » 19. March 2005 21:49

Hi,

ja wie das geht, kannst du hier erfahren:
http://mercury.bmf-inet.de

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Grengou » 19. March 2005 22:32

hi

Habe auch schon mal danach gemacht aber der versendet die nur local aber nicht in ins Web.
User avatar
Grengou
 
Posts: 14
Joined: 09. November 2004 22:52

Postby Wiedmann » 19. March 2005 23:42

Mir ist wichtig damit meine besucher die e-Mail bekommen, auch wenn das über meine eigene e-Mail adresse geht.

Du musst die Datei "sendmail.ini" ("\xammp\sendmail") bearbeiten, und deine Maildaten eintragen:
Code: Select all
smtp_server=smtp.example.com
auth_username=smtp_benutzer
auth_password=smtp_passwort
force_sender=info@example.com


Der "php.ini" ("\xampp\apache\bin") musst du dann die Änderung auch noch mitteilen:
Code: Select all
;SMTP = localhost
;sendmail_from = postmaster@localhost
sendmail_path = "/xampp/sendmail/sendmail.exe -t"


Pfade und Daten halt entsprechend anpassen. Den Mercury brauchst du dann nicht mehr.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BMF » 20. March 2005 16:12

Hi,

hast du das mit dem Anbieter yahoo gemacht???
Wenn ja, dann werden bei dir auch die Passwörter nicht gespeichert.
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Grengou » 20. March 2005 19:05

Hallo

@ Wiedmann

Muss ich da meine daten von meinem e-Mail anbieter angeben?

Wie z.B. so:
Code: Select all
smtp_server=smtp.mail.yahoo.de.de
auth_username=test
auth_password=test
force_sender=test@yahoo.de


Habe alles so eingegeben aber das geht nicht, mein phpkit zeit mir an das meine mail versendet wurte aber es kommt nichts an.

Was muss ich hier eingeben, SMTP-Mailserver ?

Da ich mit phpkit arbeite.

danke im Voraus.
User avatar
Grengou
 
Posts: 14
Joined: 09. November 2004 22:52

Postby Wiedmann » 20. March 2005 19:24

Muss ich da meine daten von meinem e-Mail anbieter angeben?

Im Prinzip musst du die Daten angeben wie z.B. in Outlook:
Code: Select all
smtp_server=smtp.mail.yahoo.de
auth_username=Yahoo! Mail-Adresse (ohne "@yahoo.de")
auth_password=Yahoo! Mail-Passwort
force_sender=Yahoo! Mail-Adresse  (mit "@yahoo.de")


mein phpkit zeit mir an das meine mail versendet wurte aber es kommt nichts an.

Du kannst ja die zwei Logdateien in der "sendmail.ini" noch aktivieren um zu sehen was passiert:
Code: Select all
error_logfile=error.log
debug_logfile=debug.log
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BMF » 20. March 2005 19:32

Hi,

@Wiedmann:
der Mercury will oder möchte die Accountdaten von yahoo nicht speichern, das ist bei vielen so...

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Wiedmann » 20. March 2005 19:38

der Mercury will oder möchte die Accountdaten von yahoo nicht speichern, das ist bei vielen so...

Wer redet vom Mercury?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Grengou » 20. March 2005 23:22

hi Wiedmann


Ich habe alles so gemacht wie sie es geschrieben habe aber das geht nicht, das phpkit zeit an das die nachricht gesendet wurde aber es kommt nichts an.

Muss eigentlich Mercury an sein ?

denn weinn ich en starte kann keiner auf meine Hp mehr drauf da sie nicht gefunden werden kann.

Dacher lasse ich den aus und den smtp server.
User avatar
Grengou
 
Posts: 14
Joined: 09. November 2004 22:52

Postby BMF » 20. March 2005 23:41

Hi,

ja klar, der Mercury muss an sein, sonst kann doch keiner emails empfangen. Wieso kann keiner auf deine Seite wenn der Mercury an ist?? weil der Mercury benutzt doch ganz andere Ports als Apache?!

@wiedmann:
es ging doch um den Mercury?!

Viele Grüße
BMF
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Grengou » 21. March 2005 00:44

hi


weiss nicht wieso keiner auf meine hp Kommt wenn Mercury an ist.


es geht nicht nur um Mercury sondern um mein problem das meine hp keine e_mail´s versenden kann.
und das brauche ich damit sich meine besucher auf meiner HP anmelden können und die zugangs daten per Mail erhalten.


Mir ist es egal ob das mit Mercury oder mit einem anderen Program leuft hauptsache die e-Mails kommen bei meinen Besuchern an.

Und es braucht keiner auf meinen server e-Mails empfangen.



MFG
Grengou
User avatar
Grengou
 
Posts: 14
Joined: 09. November 2004 22:52

Postby BMF » 21. March 2005 00:47

wenn du emails von deiner HP aus senden willst, muss Mercury am laufen sein und dann sollte man auch auf deine HP gelangen. Welche Ports hast du denn für Mercury verwendet?? die Standardports??
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Postby Wiedmann » 21. March 2005 01:13

Ich habe alles so gemacht wie sie es geschrieben habe aber das geht nicht, das phpkit zeit an das die nachricht gesendet wurde aber es kommt nichts an.

Und was steht in den zwei Logdateien die du jetzt angeschalten hast? (evtl. zusätzlich noch die Lodateien vom Apache/PHP)

Muss eigentlich Mercury an sein ?

Nein. (schrieb ich aber schon)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby BMF » 21. March 2005 12:03

Hallo,

@Wiedmann:
wie will man denn Emails schicken wenn Mercury nicht an ist??? ja klar, es sei denn man nimmt z.B. Hamster...aber ohne geht es doch gar nicht?!
Irren ist menschlich. Aber um richtigen Mist zu bauen, braucht man einen Computer.
User avatar
BMF
 
Posts: 101
Joined: 29. December 2004 18:19
Location: NRW

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: wodim and 3 guests