Localhost und 127.0.0.1 wollen immer Verbindung ins Internet

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Localhost und 127.0.0.1 wollen immer Verbindung ins Internet

Postby hoppel » 15. March 2005 08:42

Guten Morgen,

nachdem ich mit dem lokalen Webserver FoxServ unzufrieden war, beschloss ich auf xampp umzusteigen. Auf dem einen Rechner funktioniert das auch problemlos, bloß auf dem Rechner, auf dem vorher der andere Webserver lief habe ich folgendes Problem:

Jedemal wenn ich http://localhost oder HTTP://127.0.0.1 aufrufe will mein Rechner eine Verbindung ins Internet aufbauen.

Der frühere Webserver ist komplett deinstalliert, das Verzeichnis existiert nicht mehr. Irgendwo scheint dieses Programm Einträge hinterlassen zu haben, die ich nicht finde.

Hoffentlich weiß einer Bescheid und kann mir helfen.

Danke schon mal im Voraus

Roman
hoppel
 
Posts: 4
Joined: 15. March 2005 08:12

Postby deepsurfer » 15. March 2005 12:48

Schau mal bitte in deine HOSTS datei, dort ist der Fehler meines erachtens zu finden.

der erste und in der Regel einzigste eintrag sollte

127.0.0.1 localhost

heissen.

Wenn dort mehrere Einträge vorhanden sind, so wurden die wohl von GAIN (Hit-Tracker) und equivalenten Tools eingetragen.
Mal mit ADDWARE von Lavasoft.de scannen lassen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Ceelight » 15. March 2005 13:29

Könnte es nicht sein, dass IE ne Internet-Startseite eingetragen hat, die der IE dann auch aufrufen und somit dann (zwecks "Always dial my default connection" [<- hab nur Englisch hier im MOment] in den Verbindungseigenschaften) automatisch die Verbindung aufbauen will?
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby hoppel » 15. March 2005 14:36

zu deepsurfer:
wo finde ich die Datei Hosts? Kann ich sie mit jedem Editor bearbeiten, oder muss ich etwas beachten?

Zu ceelight:
Prinziell nein, da ich an meinen Einstellungen im Internet-Explorer nichts geändert habe. Ich schaue aber zu Hause mal nach

Danke für Eure Antworten
Roman
hoppel
 
Posts: 4
Joined: 15. March 2005 08:12

Postby Ceelight » 15. March 2005 15:09

Bei mir ist die hosts in C:\WINDOWS\system32\drivers\etc (XP pro, SP1)

Rechtsklick auf c:\windows -> suchen -> "hosts" ;)
There's no place like 127.0.0.1
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby deepsurfer » 15. March 2005 16:13

wie Ceelight schon beschrieben hat, findest du dort die HOSTS datei.

Zum Öffnen, kannst du jeden Editor benutzen oder wie folgt vorgehen.

- Rechtsklick auf hosts
- im PopDownMenü auf "Öffnen" klicken
- jetzt die Auswahl auf "Programm aus Liste auswählen"
- in der Liste nach unten scrollen auf "WordPad-MFC-Anwendung"

mit Ok bestätigen und WordPad zeigt dir den Inhalt von hosts
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Danke, Danke

Postby hoppel » 16. March 2005 16:07

Vielen Dank Ihr Beiden,

die Datei habe ich gefunden und mit dem Rechner verglichen, bei dem ich keine Propbleme habe. Die auf dem nicht funktionierenden Rechner wies nahezu 10 Seiten mit 127.0.0.1 Verweisen auf. Internetadressen, die ich noch nie gehört habe. Habe dann die Datei entsprechend angepasst, aber das Ergebnis blieb das Gleiche.

Schließlich war ich so gefrustet, dass es mir egal war, ob er sich ins Internet einwählen will, oder nicht und drückte mal auf verbinden. Seltsamerweise verband er dann. Aber nicht mit dem Internet (da war das Kabel gezogen), sondern mit dem Webserver. Und alles lief so, wie ich es mir vorgestellt habe.

Also nochmals danke und viele Grüße
Euer Roman
hoppel
 
Posts: 4
Joined: 15. March 2005 08:12

Postby deepsurfer » 16. March 2005 16:40

dei einträge (10Seiten) kommen von sogenannten HIT-Trackern und werden von Kazaa-Lite und devirate installiert...
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Hittacker?

Postby hoppel » 17. March 2005 08:04

Hallo Deepsurfer,

mein Problem ist zwar gelöst, aber trotz allem interessiert mich doch noch, was ein HitTacker ist und was er bewirkt. Von Kazaa kann es nicht kommen, das war auf diesem Rechner noch nie installiert.

Danke
Roman
hoppel
 
Posts: 4
Joined: 15. March 2005 08:12

Postby deepsurfer » 17. March 2005 11:47

dann halt emule in einer seiner MODs. es gibt einige hunderte beispiele.

Wie auch das "Klite-Codec Full Packet" worin der DivXPlayer mit "Bundle" enthalten ist.
Dieser "Bundle" bedeutet das HITtracker im Paket enthalten sind.

Habe jetzt nicht alle Namen aber darunter ist der berühmte
- GAIN http://www.freenet.de/freenet/computer/ ... _0/01.html
- 180search
- Optimizer
-etc. etc. etc.

und einige mehr, die auch teilweise als Trojaner Pakete auf Hackersites umherschwirren. Ansonsten ist der Oberbegriff SpyWAre und AdWare dafür besser geeignet.

Ich könnte dir hier einen Seitenweisen Votrag darüber geben woher die dinger kommen können. Aber dann unterstelle ich dir dinge die du so nicht annehmen würdest, daher lass ich das.

Im moment sind sehr viele "Bundles" in sogenannten CRACKprogrammen vorhanden.

HitTracker sind kleine Programme die dein Surfverhalten zum einen abscannen, speichern, übermitteln und bei einem negativen Surfantwort dich auf ähnliche Seiten geleiten.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests